Board-Regeln

Die Regeln auf beschreiben die Bedingungfen für den reibungslosen Ablauf, den Umgang miteinander und die Verantwortlichlkeiten aller Mitglieder und Gäste.

  1. <center>
    <h1>Nutzungsbedingungen und Allgemeine Gesch&auml;ftsbedingungen (NB&amp;AGB) f&uuml;r das Bulliforum.com Forum</h1>
    </center>
    <table border="1" width="100%" cellspacing="4" cellpadding="4">
    <tbody>
    <tr>
    <td><strong>&sect; 1 Geltung der AGB</strong></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>Jan-Martin Oest, Heinkenstr. 19, 30851 Hannover (nachfolgend Bulliforum.com genannt), stellt die angebotenen Dienste auf der Webseite bulliforum.com auf Grundlage der nachfolgenden NB und Allgemeinen Gesch&auml;ftsbedingungen (NB&amp;AGB) zur Verf&uuml;gung.</p>
    <p>Wenn Sie sich f&uuml;r die Dienste von Bulliforum.com anmelden, erkl&auml;ren Sie sich mit diesen NB und AGB und deren Einhaltung in ihrer jeweils g&uuml;ltigen Fassung einverstanden. Soweit Bulliforum.com weitere Dienste anbietet, k&ouml;nnen deren Nutzung besondere Bestimmungen zugrunde liegen, f&uuml;r welche erg&auml;nzende NB und AGB gelten.</p>
    <p>Weitere Dienste von Bulliforum.com, f&uuml;r die diese NB und AGB ebenfalls gelten sind:</p>
    <p>&nbsp;</p>
    <table border="0">
    <tbody>
    <tr>
    <td width="150">
    <ul>
    <li>bulli-forum.com</li>
    <li>vwbusforum.com</li>
    <li>bullifieber.de</li>
    <li>t3-pedia.de</li>
    </ul>
    </td>
    <td width="150">
    <ul>
    <li>t1kult.de</li>
    <li>t2kult.de</li>
    <li>t3kult.de</li>
    <li>t3info.de</li>
    </ul>
    </td>
    <td width="150">
    <ul>
    <li>t3-portal.de</li>
    <li>t4-portal.de</li>
    <li>t5-portal.de</li>
    </ul>
    </td>
    <td width="150">
    <ul>
    <li>vwbusmarkt.com</li>
    <li>tdi-forum.de</li>
    </ul>
    </td>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 2 Leistungsbeschreibung</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>Bulliforum.com gew&auml;hrt den Nutzern &uuml;ber den Bulliforum-Server Zugang zu verschiedenen Onlineforen und anderen Dienstleistungen. Die Dienste werden unter dem Vorbehalt der Verf&uuml;gbarkeit angeboten. Bulliforum.com &uuml;bernimmt keine Verantwortung f&uuml;r eine eventuelle Versp&auml;tung, L&ouml;schung, Fehl&uuml;bertragung oder einen Speicherausfall bei der Kommunikation zwischen Nutzern oder im Zusammenhang mit pers&ouml;nlich gestalteten Bereichen.</p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 3 Anmeldungspflicht</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Bestimmte Bulliforum.com-Dienste k&ouml;nnen nur nach Anmeldung als Mitglied genutzt werden. Mitglied kann werden, wer nach den Vorgaben des Anmeldeformulars wahrheitsgem&auml;&szlig;e, genaue, aktuelle und vollst&auml;ndige Angaben zu seiner Person macht (Registrierungsdaten). Der Nutzer verpflichtet sich, diese Registrierungsdaten nach einer m&ouml;glichen &Auml;nderung unverz&uuml;glich anzupassen. Das Mitglied hat die Nutzerdaten vor Dritten geheim zu halten. Die Mitgliedschaft ist personenbezogen und es darf pro Mitglied nur eine Mitgliedschaft bestehen. Sollte Bulliforum.com feststellen, dass die Nutzerdaten nicht korrekt sind, besteht die Berechtigung das Nutzerkonto (Account) vor&uuml;bergehend zu sperren oder, je nach Schwere des Versto&szlig;es, zu l&ouml;schen.</td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 4 Datenschutz</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Bulliforum.com achtet die Privatsph&auml;re seiner Nutzer. S&auml;mtliche datenschutzrechtliche Bestimmungen werden eingehalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder f&uuml;r unlautere Werbesendungen verwendet. Sie stimmen jedoch zu, in unregelm&auml;&szlig;igen Abst&auml;nden Informationen per eMail wie beispielsweise Angebote oder Veranstaltungen von Bulliforum.com oder dessen Partnerportalen zu erhalten.<br /> <br /> Personenbezogene Daten, welche Bulliforum.com f&uuml;r die Anmeldung erhebt, werden lediglich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, wie &sect; 97 TKG gespeichert und verarbeitet. Bulliforum.com wird die Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung (z. B. Strafverfolgung) hierzu.</td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 5 Account, Passwort und Sicherheit</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Nach der Anmeldung erhalten Sie ein Passwort und eine Bezeichnung f&uuml;r Ihren Account zugeteilt. Teilweise k&ouml;nnen Sie auch einen Accountnamen und Passwort selber festlegen. Sollten Dritte in den Besitz Ihrer Zugangsdaten kommen, sind Sie unverz&uuml;glich verpflichtet, Bulliforum.com hier&uuml;ber zu informieren und die Zugangsdaten zu &auml;ndern. Sie tragen f&uuml;r alle Handlungen, die unter Verwendung Ihres Passwortes oder Ihres Accounts vorgenommen werden, die volle Verantwortung. Sie sind verpflichtet, Bulliforum.com unverz&uuml;glich &uuml;ber jede missbr&auml;uchliche Benutzung Ihres Accounts oder Passwortes sowie jede Verletzung von Sicherheitsvorschriften zu unterrichten. Bulliforum.com haftet nicht f&uuml;r Sch&auml;den, die sich aus einem Versto&szlig; gegen die genannten Verpflichtungen ergeben.</td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 6 Minderj&auml;hrige</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Bei Bulliforum.com d&uuml;rfen sich Minderj&auml;hrige anmelden, soweit es sich um kostenlose Dienste handelt. Die Minderj&auml;hrigen m&uuml;ssen sich jedoch bewusst sein, dass sie Registrierungsdaten weitergeben und dass diese gespeichert werden. Sie m&uuml;ssen sich dar&uuml;ber klar sein, welche Konsequenz die Zustimmung zu der Nutzung der Daten haben kann. Voraussetzung f&uuml;r die Nutzung, auch der kostenlosen Dienste von Bulliforum.com, ist die deliktrechtliche Verantwortungsreife. Erziehungsberechtigte d&uuml;rfen ihre Zugangsdaten an zu erziehende Minderj&auml;hrige weitergeben. F&uuml;r den Fall, dass Erziehungsberechtigte diese Nutzung durch Minderj&auml;hrige zulassen, akzeptieren sie die &Uuml;bernahme der vollen Verantwortung f&uuml;r das Handeln der Minderj&auml;hrigen. Sie sind auch verantwortlich f&uuml;r deren Onlineverhalten und die Einhaltung der Netiquette. Die Dienste von Bulliforum.com sollen ein breites Publikum ansprechen. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass die Angebote von Bulliforum.com Inhalte enthalten, welche nicht f&uuml;r Minderj&auml;hrige geeignet sind.</td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 7 Verantwortlichkeiten und Pflichten der Mitglieder</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>Die Nutzung der Dienste von Bulliforum.com geschieht auf eigenes Risiko der Nutzer. Die Haftung von Bulliforum.com f&uuml;r beh&ouml;rdliche Ma&szlig;nahmen gehen zu Lasten des Nutzers, welcher f&uuml;r das beh&ouml;rdliche Einschreiten verantwortlich ist. Dies gilt insbesondere f&uuml;r Verlinkungen, welche von den Nutzern innerhalb der Foren gesetzt werden. Bulliforum.com ist jederzeit berechtigt, derartige Verlinkungen ohne Angabe von Gr&uuml;nden zu l&ouml;schen. Die Verantwortung f&uuml;r s&auml;mtliche Informationen, Daten, Texte, Software, Musik, Ger&auml;usche, Fotos, Grafiken, Videos, Nachrichten oder sonstige Materialien (Inhalt) die allgemein oder privat &uuml;bermittelt werden, liegt ausschlie&szlig;lich bei der Person, von der ein solcher Inhalt stammt. Das bedeutet, dass der Nutzer und nicht Bulliforum.com die gesamte Verantwortung f&uuml;r jeglichen Inhalt tr&auml;gt, den er eingibt (Upload), ver&ouml;ffentlicht, per eMail versendet oder auf sonstige Weise im Rahmen der Dienste weiterleitet.</p>
    <p>Machen Dritte Bulliforum.com auf rechtswidrige Inhalte aufmerksam, so ist Bulliforum.com berechtigt, diese Inhalte unverz&uuml;glich und ohne vorherige Information des Nutzers zu l&ouml;schen. Bulliforum.com ist dar&uuml;ber hinaus berechtigt, den entsprechenden Account zu sperren. Soweit Bulliforum.com f&uuml;r die Abmahnung durch Dritte Kosten entstehen, hat der Nutzer Bulliforum.com hiervon freizustellen. <br /> <br /> Bulliforum.com beh&auml;lt sich vor, die Foren st&auml;ndig zu kontrollieren und Moderatoren einzusetzen. Die Moderatoren sind berechtigt, auf die Einhaltung der Netiquette hinzuwirken und Inhalte unverz&uuml;glich und ohne R&uuml;cksprache mit dem Nutzer zu l&ouml;schen. <br /> <br /> Die Nutzer sind sich bewusst, dass sie durch die Benutzung der Dienste ihrerseits Inhalten ausgesetzt sein k&ouml;nnen, welche beleidigend, anst&ouml;&szlig;ig oder in sonstiger Weise zu beanstanden ist. Sollten einem Nutzer derartige Inhalte auffallen, ist er verpflichtet, Bulliforum.com hier&uuml;ber per PN (Private Nachricht) oder eMail unverz&uuml;glich zu informieren. <br /> <br /> Bulliforum.com haftet unter keinen Umst&auml;nden f&uuml;r Inhalte, insbesondere nicht f&uuml;r Fehler, Unrichtigkeiten oder Unvollst&auml;ndigkeiten im Zusammenhang mit Inhalten und auch nicht f&uuml;r Verluste oder Sch&auml;den, die durch die Benutzung eines Inhalts entstehen, welcher ver&ouml;ffentlicht, per eMail versandt oder sonst im Rahmen der Dienste &uuml;bertragen wurde. <br /> <br /> Es ist insbesondere untersagt</p>
    <ol>
    <li>Inhalte zu ver&ouml;ffentlichen, die nach Einsch&auml;tzung von Bulliforum.com rechtswidrig, sch&auml;digend, bel&auml;stigend, rassistisch oder in sonstiger Weise zu beanstanden sind;</li>
    <li>gegen Vorschriften zum Schutze Minderj&auml;hriger zu versto&szlig;en;</li>
    <li>sich in den Diensten als eine andere Person auszugeben, insbesondere auch als ein Vertreter oder Moderator von Bulliforum;</li>
    <li>Kopfzeilen zu f&auml;lschen oder in sonstiger Weise Erkennungszeichen zu manipulieren, um die Herkunft eines Inhalts, der im Rahmen der Dienste &uuml;bertragen wird, zu verschleiern;</li>
    <li>Inhalte zu ver&ouml;ffentlichen oder in sonstiger Weise zu &uuml;bertragen, zu deren Weitergabe der Nutzer nicht berechtigt ist (z. B. aufgrund von Geheimhaltungsverpflichtungen o. &auml;.);</li>
    <li>Inhalte einzugeben, zu ver&ouml;ffentlichen oder per eMail auf sonstige Weise zu &uuml;bertragen, die Rechte Dritter insbesondere Patente, Marken, Urheberrechte, Gesch&auml;ftsgeheimnisse oder sonstige Eigentumsrechte verletzen;</li>
    <li>ungebetene Werbung, Promotionsmaterial, Junkmails, Spam, zu ver&ouml;ffentlichen oder zu verbreiten;</li>
    <li>Material einzugeben, zu ver&ouml;ffentlichen oder zu &uuml;bertragen, das Viren oder sonstige sch&auml;dliche Software enth&auml;lt, die dazu gedacht oder geeignet ist, die Funktion von Computern, Soft- oder Hardware oder von Telekommunikationsvorrichtungen zu unterbrechen, zu zerst&ouml;ren oder einzuschr&auml;nken;</li>
    <li>den technischen Ablauf der Dienste zu st&ouml;ren oder den gew&ouml;hnlichen Gang einer Kommunikation zu unterbrechen;</li>
    <li>Dritte zu bel&auml;stigen, bedrohen, verleumden, in Bedr&auml;ngnis oder Verlegenheit zu bringen oder Dritten in sonstiger Weise Unannehmlichkeiten zu verursachen;</li>
    <li>pers&ouml;nliche Daten &uuml;ber andere Nutzer zu sammeln oder zu speichern;</li>
    <li>Beurteilungen von gewerblichen Nutzern sollten mit Bedacht erstellt werden. Bulliforum.com ist berechtigt jegliche gesch&auml;ftssch&auml;digende Beitr&auml;ge, f&uuml;r die es keine Beweise gibt, zu entfernen. Hinweise auf Angebote bei den jeweiligen Gewerblichen sind erlaubt, jedoch keine massive Werbung, sowie keine Eigenwerbung der Gewerblichen.</li>
    <li>Links zu laufenden Auktionsangeboten, beispielsweise Ebay-Auktionen, mit verkaufsf&ouml;rdernen Hintergrund sind nicht gestattet und werden ausnahmslos gel&ouml;scht.</li>
    <li>Das nachtr&auml;gliche L&ouml;schen eigener Beitr&auml;ge ist untersagt, da in den Threads in Folge der selektiven L&ouml;schung kein sinnvoller Kontext zwischen den Beitr&auml;gen mehr hergestellt werden kann.</li>
    </ol>
    <p>Bulliforum.com ist grunds&auml;tzlich berechtigt, Inhalte zu l&ouml;schen oder innerhalb der Foren zu verschieben oder an einem anderen Ort innerhalb der Dienste zu ver&ouml;ffentlichen.</p>
    <p>Sonderregelungen f&uuml;r gewerbliche Nutzer:</p>
    <ol>
    <li>Gewerbliche d&uuml;rfen im Forum keine Eigenwerbung machen.</li>
    <li>Wenn sich ein Gewerblicher als Nutzer anmeldet, darf er in seinem Profil Homepageadresse angeben und einen Link zu seiner Hompage hinzuf&uuml;gen, jedoch keine weitere Eigenwerbung in grafischer Form in Beitr&auml;gen oder in der Signatur machen.</li>
    <li>Werbung und Angebote in jeglicher Form z.B. &uuml;ber E-Mail oder PN f&uuml;r zu verkaufende Artikel ist untersagt und wird nach Verwarnung mit dem Ausschluss aus dem Forum geahndet.</li>
    <li>Gewerbliche haben sich zu verhalten wie normale Nutzer.</li>
    <li>Gewerbliche Angebote k&ouml;nnen nach Absprache mit Bulliforum.com toleriert werden. Welche Angebote toleriert werden ist Ermessenssache von Bulliforum.com. Sonderregelungen werden in gesonderten Vertr&auml;gen festgelegt.</li>
    <li>Abweichende Regelungen k&ouml;nnen zwischen Bulliforum.com und dem Gewerblichen individuell vereinbart werden.</li>
    </ol>
    <p>Die Seite Bulliforum.com ist unabh&auml;ngig und finanziert sich aus privaten Mitteln. Falls sich Nutzer an den Kosten unverbindlich beteiligen m&ouml;chten, k&ouml;nnen sie sich an Bulliforum.com per eMail an admin@bulliforum.com wenden.</p>
    <p>Zur Einhaltung dieser NB und AGB werden Moderatoren und Administratoren eingesetzt. Moderatoren handeln im Auftrage von Bulliforum.com und Verhalten sich entsprechend der NB und AGB. Moderatoren sind ehrenamtlich t&auml;tig.</p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 8 Gew&auml;hrleistungsausschluss</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Die Nutzung der Dienste von Bulliforum.com erfolgt auf eigenes Risiko der Nutzer. Bulliforum.com &uuml;bernimmt keine Haftung f&uuml;r das unterbrechungsfreie, sichere und fehlerfreie Funktionieren seiner Dienste. Bulliforum.com &uuml;bernimmt keine Verantwortung f&uuml;r verloren gegangene Daten des Nutzers. <br /> <br /> Die Haftungsbeschr&auml;nkung gilt nicht f&uuml;r die Verletzung von Leben, K&ouml;rper oder Gesundheit infolge eines fahrl&auml;ssigen oder vors&auml;tzlichen Handelns von Bulliforum.com. Die Haftung nach gesetzlichen Vorschriften, deren Ausschluss verboten ist, bleibt unbenommen. <br /> <br /> Die Haftung ist begrenzt auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden. Dies gilt nicht f&uuml;r die Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Die Nutzer sind Bulliforum.com zum Ersatz der Kosten verpflichtet, welche Bulliforum.com infolge ihres rechtswidrigen Handelns entstehen. Hierzu geh&ouml;ren auch Rechtsberatungskosten. <br />Bulliforum.com &uuml;bernimmt keine Gew&auml;hrleistung f&uuml;r irgend welche Sch&auml;den, die durch die Anwendung von technischen Hinweisen und Anleitungen eintreten, die in Bulliforum.com ver&ouml;ffentlicht wurden. Der Anwender handelt auf eigene Gefahr. Bulliforum.com ist nicht in der Lage deratige Ver&ouml;ffentlichungen auf Richtigkeit zu &uuml;berpr&uuml;fen.</td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 9 Keine kommerzielle Nutzung der Dienste</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Der Nutzer darf die Dienste oder Teile davon, ihre Benutzung oder den Zugang zu den Diensten nicht kopieren, vervielf&auml;ltigen, nachahmen, verkaufen, weiterverkaufen oder f&uuml;r kommerzielle Zwecke welcher Art auch immer nutzen, soweit es ihm nicht ausdr&uuml;cklich von Bulliforum.com gestattet wurde.</td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 10 Speicherung der Daten</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Bulliforum.com ist berechtigt, allgemeine Regeln und Beschr&auml;nkungen hinsichtlich der Benutzung der Dienste insbesondere hinsichtlich
    <ol type="a">
    <li>der maximalen Anzahl an PN-Nachrichten, die von einem Account an die Dienste verschickt oder empfangen werden d&uuml;rfen,</li>
    <li>der maximalen Gr&ouml;&szlig;e einer PN-Nachricht, die von einem Account an einen Dienst verschickt werden darf,</li>
    <li>der maximalen Gr&ouml;&szlig;e an Festplattenspeicher, der in den Bulliforum.com-Servern f&uuml;r Sie eingerichtet wird,</li>
    <li>der maximalen Anzahl der Besuche der Nutzer in den Diensten innerhalb eines bestimmten Zeitraums und der maximalen Besuchsdauer,</li>
    <li>der maximalen Gr&ouml;&szlig;e des vom Nutzer benutzten Avatar,</li>
    <li>der maximalen Gr&ouml;&szlig;e der Galerie des Nutzerprofiles</li>
    </ol>
    <p>aufzustellen. Bulliforum.com ist berechtigt, Accounts, welche seit l&auml;ngerer Zeit nicht genutzt wurden, zu sperren oder zu l&ouml;schen. Bulliforum.com ist berechtigt, Verbindungsdaten nach dem Ende Nutzungszeit der Verbindung zu l&ouml;schen.</p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 11 Ausschlussfrist</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Unbeschadet etwaiger k&uuml;rzerer gesetzlicher Fristen m&uuml;ssen jedwede Anspr&uuml;che aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste innerhalb von drei Monaten nach ihrer Entstehung gerichtlich geltend gemacht werden oder sie sind f&uuml;r immer ausgeschlossen.</td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 12 Urheberrecht</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Bulliforum.com respektiert das geistige Eigentum Dritter. Sind Dritte der Ansicht, dass ihre Werke unberechtigt verwertet oder vervielf&auml;ltigt wurden, so ist Bulliforum.com hierauf unverz&uuml;glich hinzuweisen. Bulliforum.com wird das inkriminierte Material f&uuml;r einen Zugriff durch Dritte sperren, soweit sich die Vorw&uuml;rfe als berechtigt erweisen. Bulliforum.com weist darauf hin, dass bei rechtwidrigen Inhalten seitens des Serviceproviders unverz&uuml;glich die Pflicht einer &Uuml;berpr&uuml;fung und Abstellung des rechtswidrigen Zustandes besteht, da ansonsten nach den gesetzlichen Vorschriften eine Verantwortlichkeit des Access-Providers in gleicher Weise wie des St&ouml;rers besteht. Bulliforum.com wird Inhalte erst dann wieder freischalten, wenn der Nutzer nachweisen kann, dass der rechtswidrige Zustand beseitigt ist. <br /> <br /> F&uuml;r derartige Beanstandungen k&ouml;nnen sich Nutzer per Mail an die Emailadresse admin@bulliforum.com wenden.<br /> <br /> Die Nutzer r&auml;umen durch die Ver&ouml;ffentlichung ihrer Posts Bulliforum.com an diesen ein Nutzungs- und Vermarktungsrecht ein, welches Bulliforum.com zur unbeschr&auml;nkten Ver&ouml;ffentlichung, Vervielf&auml;ltigung, Vermarktung und Verbreitung berechtigt. Das Urheberrecht des Nutzers bleibt hiervon unber&uuml;hrt.<br /> <br /> Der Nutzer gestattet Bulliforum.com die Vervielf&auml;ltigung, Verbreitung und Ver&auml;nderung des seiner Beitr&auml;ge in den Foren, auch zu kommerziellen Zwecken. Das Urheberrecht des Nutzers bleibt hiervon unber&uuml;hrt.</td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 13 &Auml;nderungen der Nutzungsbedingungn und AGB</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Bulliforum.com beh&auml;lt sich das Recht vor, die NB und AGB in Zukunft zu &auml;ndern oder zu erg&auml;nzen. Der Nutzer wird nach der Ver&ouml;ffentlichung neuer AGB bei Betreten des Forums auf diese hingewiesen. Die &Auml;nderung der Nutzungsbedingungen und Allgemeinen Gesch&auml;ftsbedingungen tritt in Kraft, wenn der Nutzer dieser nicht innerhalb von einer Woche nach Einstellung der ge&auml;nderten NB und AGB und einer &Auml;nderungsmitteilung auf der Startseite des Dienstes widerspricht. Die NB und AGB finden in ihrer jeweils geltenden Fassung Anwendung auf s&auml;mtliche Dienste. Dies gilt auch f&uuml;r solche Dienste, welche in der Vergangenheit genutzt wurden.</td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 14 Beendigung der Mitgliedschaft</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>Bulliforum.com ist berechtigt, den Vertrag &uuml;ber die Nutzung der Dienste von Bulliforum.com jederzeit mit einer Frist von einer Woche per Mail zu k&uuml;ndigen. Bulliforum.com ist dar&uuml;ber hinaus berechtigt, das Vertragsverh&auml;ltnis bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ohne vorherige Abmahnung zu k&uuml;ndigen. Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn der Nutzer gegen geltendes Recht oder diese NB und AGB verst&ouml;&szlig;t.</p>
    <p>Der Nutzer kann seine Profildaten auch selbstst&auml;ndig l&ouml;schen. Die abgelegten Beitr&auml;ge in Foren werden dagegen nicht gel&ouml;scht.</p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 15 Anwendbares Recht und Gerichtsstand</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Diese NB und AGB sowie die Nutzung der Dienste bestimmen sich nach deutschem Recht. F&uuml;r Streitigkeiten au&szlig;er im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste und/oder dieser NB und AGB sind die f&uuml;r den Sitz (Hannover) von Bulliforum.com zust&auml;ndigen Gerichte ausschlie&szlig;lich zust&auml;ndig, soweit es sich bei dem Nutzer um einen Kaufmann handelt oder der Nutzer keinen dauerhaften Wohnsitz in Deutschland hat.</td>
    </tr>
    <tr>
    <td>
    <p>&nbsp;</p>
    <p><strong>&sect; 16 Salvatorische Klausel</strong></p>
    </td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Sofern Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sind, tritt an deren Stelle diejenige wirksame Regelung, die die Parteien bei Kenntnis der Unwirksamkeit der Bestimmungen vern&uuml;nftigerweise gew&auml;hlt h&auml;tten, um den Zweck ihrer Vereinbarungen zu erreichen. Die G&uuml;ltigkeit der &uuml;brigen Bestimmungen bleibt von der Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen unber&uuml;hrt.</td>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    <hr />
    <p>Stand 01. Juli 2016, Hannover</p> #