Wie komme ich an Leitfäden...

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: jany, tce, gvz, Staff

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 14622
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon neujoker » 25.10.2011, 10:07

Nachdem immer wieder die Frage nach Explosionszeichnungen, Leitfäden usw. auftaucht, hier einmal ein allgemeingültiger Tipp für VW-Fahrzeuge:

Die Reparaturleitfäden als PDF sind bei ERWIN sehr günstig zu bekommen. Man registriere sich dort und buche ein 1-Stunden-ABO. Dann kann man die Leitfäden einsehen und als PDF speichern. Das kostet einen dann knapp 6,00 € (edit am 28.08.2015: jetzt 8,33€) und man ist ganz legal im Besitz der Leitfäden.
Nachschauen, was verfĂĽgbar ist, kann man auch ohne Anmeldung und ABO.
Zusätzlich kann man zu seinem Fahrzeug über die Fahrgestellnummer die Informationen über den Auslieferungszustand und auch das Herstellungsdatum beschaffen.

Der Link ist: https://erwin.volkswagen.de

Leider gilt das nicht für die Schaltpläne des T3 und für Leitfäden zum T2, weil nicht verfügbar. Leitfäden zum T1 und Käfer findet man beim VW Classic Parts Center zum kostenfreien Download.

Damit haben hoffentlich einmal die Fragen nach Raubkopien dieser Unterlagen ein Ende.

Edit: Link angepasst Edit 12.1.2016 Link angepasst
Zuletzt geändert von neujoker am 12.01.2016, 17:22, insgesamt 3-mal geändert.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

leif
Poster
Beiträge: 144
Registriert: 25.08.2011, 14:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Weinsberg Terra FD
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kirchzarten

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon leif » 25.10.2011, 12:25

Hallo neujoker,

vielen Dank fĂĽr deinen Beitrag. Ich hatte selbst schon vor mir ERWIN genauer anzusehen. Was mich allerdings irritiert hat, war dass im 1-Stunden-Abo kein Druckrecht vorhanden ist. Ich bekomme aber trotzdem PDF-Dateien? Weisst du da genaueres?


Leif

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 14622
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon neujoker » 25.10.2011, 15:07

ich hätte es nicht geschrieben, wenn ich nicht auch schon Leitfäden gespeichert hätte. Einfach öffnen und dann speichern. früher ging das nicht, denn die verwendeten Orakle IRM. das ist aber mit dem Adobe Reader nach 8.2 nicht mehr kompatibel. Deshalb wurde bei den Leitfäden dieser Schutz entfernt.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
ergster
Inventar
Beiträge: 2570
Registriert: 14.04.2009, 12:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: DOKA
Leistung: 75 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon ergster » 25.10.2011, 15:13

Gut zu wissen.
Ich hatte mir vor langem den erwin auch mal angesehen mit eben dem Ergebnis, das ich davon nix behalten kann.
DafĂĽr war mir das echt zu teuer und ich hab mir andere Wege gesucht die natĂĽrlich ungleich beschwerlicher (wenn auch nicht illegal) sind bzw. waren.
Wer V sagt . . .
Muss auch W sagen

GrĂĽĂźe
ergster

Benutzeravatar
T3MAGNUM
Poster
Beiträge: 81
Registriert: 28.06.2011, 09:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hamburg

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon T3MAGNUM » 26.10.2011, 06:59

Das ist jetzt sicherlich eine dumme Frage, aber ist es nötig sich die Leitfäden zu holen, wenn die "Ich helfe mir selbst" Bücher hat. Da sind doch auch Schaltpläne und Reperaturanleitungen dabei. Oder geht man bei Erwin noch mehr ins Detail?
Ein Leben ohne Bulli ist möglich, jedoch sinnlos.

Bild

Benutzeravatar
gambumbf
Stammposter
Beiträge: 384
Registriert: 28.05.2008, 21:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Chiemgau

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon gambumbf » 26.10.2011, 07:39

T3MAGNUM hat geschrieben:Das ist jetzt sicherlich eine dumme Frage, aber ist es nötig sich die Leitfäden zu holen, wenn die "Ich helfe mir selbst" Bücher hat. Da sind doch auch Schaltpläne und Reperaturanleitungen dabei. Oder geht man bei Erwin noch mehr ins Detail?

Ja
Z.B. die Einstellungen zum Zündzeitpunkt sind beim CU in den Selbstbastelbüchern nur sehr oberflächlich abgehandelt. Dort gibt es keine Angaben zu den Verstellbereichen der doppelt wirkenden Unterdruckverstellung . Dabei gibt es gerade hier m.E. viele falsch eingestellte Motore aufgrund der erfolglosen Suche nach fehlender Leistung.

GruĂź
Bernd

Benutzeravatar
Q-Master
Inventar
Beiträge: 3923
Registriert: 02.06.2007, 22:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle + Kasten
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: SS
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 31039 Rheden / Wallenstedt

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Q-Master » 26.10.2011, 09:09

Die Leitfäden sind Unterlagen, die auch die VW Mechaniker in der Werkstatt verwendet haben.
Dazu gab es noch Lehrvideos zu diversen Themen.

FĂĽr alle die tiefer in die Materie "Bus" einsteigen wollen sind die RLF sinnvoll.

FĂĽr einen Einstieg reichen allerdings die ReparaturhandbĂĽcher wie "Jetzt helfe ich mir selber..." etc.
Nur wenn die nicht mehr helfen, dann halt Forum oder RLF aber am besten beides :mrgreen:

Heutzutage gibt es das nur noch elektronisch bei VW.
FĂĽr neuere Fahrzeugtypen gibt es also keinen RLF in gedruckter Form mehr.
Wann die eingestellt wurden kann ich allerdings nicht sagen.
GruĂź Stephan,
der jetzt auch als "Rückwärtsfahrer" unterwegs ist (T5GP)

****
"Some cause happiness wherever they go; others whenever they go."
(Oscar Wilde; 1854-1900; Irisch poet, playwright, novelist, and critic)

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 14622
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon neujoker » 26.10.2011, 09:58

Es gibt auch wieder gedruckte. Das rein elektronische hat sich nicht bewährt.
Bei neueren Fahrzeugtypen sind die PDF-Dateien auch ganz gut gemacht, denn die Querverweise sind verlinkt, so dass du problemlos in die entsprechenden Kapitel springst. Die älteren, also auch die für den T3 haben diesen Komfort nicht, aber z.B. schon beim T4 gibts das.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
Beiträge: 1823
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Loudpipes » 26.10.2011, 10:17

Warum ist dieser Thread noch nicht "sticky" ?

Ich habe auch mĂĽhsam nach RLFs auch zu einem anderen VW gesucht.
Das waren mir der Erwin und die paar Kröten für einen Tageszugang wert.
Habe dann gleich alle evtl. interessanten RLFs ganz legal von da geladen!
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-StoĂźstangen
[ ] Alu-Dachbox auf Trägern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die größte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 14622
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon neujoker » 26.10.2011, 11:49

Warum ist dieser Thread noch nicht "sticky" ?
weil es den Link in der Linksammlung schon lange gibt, aber ..............
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6176
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: BĂĽren

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Wohnklofan » 26.10.2011, 11:57

neujoker hat geschrieben:... aber ..............


:tl

Persönlicher Tipp an dich : Fencheltee beruhigt.... :mrgreen:

GruĂź...
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
Beiträge: 1823
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Loudpipes » 26.10.2011, 12:05

ich fĂĽhre den Satz mal fort:

....aber .... da guckt man erst als letztes hin

*duck und wech*
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-StoĂźstangen
[ ] Alu-Dachbox auf Trägern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die größte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

Benutzeravatar
PHo
Westdeutscher
Beiträge: 4890
Registriert: 19.07.2007, 13:31
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 84 PS
Motorkennbuchstabe: AAC
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Niederrhein

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon PHo » 26.10.2011, 13:52

Loudpipes hat geschrieben:Warum ist dieser Thread noch nicht "sticky" ?


Ist er doch jetzt ;-)
GruĂź,
Peter

Der frühe Vogel fängt den Wurm, doch erst die zweite Maus bekommt den Käse!!!


Du kannst fĂĽr den Betrieb des Forums spenden.
Einfach den AMAZON-Link oben unter dem Logo nutzen.

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
Beiträge: 1823
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Loudpipes » 26.10.2011, 20:04

PHo hat geschrieben:
Loudpipes hat geschrieben:Warum ist dieser Thread noch nicht "sticky" ?


Ist er doch jetzt ;-)




:g5 :g5 :g5 :g5
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-StoĂźstangen
[ ] Alu-Dachbox auf Trägern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die größte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

Benutzeravatar
T3MAGNUM
Poster
Beiträge: 81
Registriert: 28.06.2011, 09:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hamburg

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon T3MAGNUM » 27.10.2011, 15:53

Alles klar dann werde ich mir mal jemanden mit Kreditkarte schnappen und Shoppen gehen. vielleicht kann man es ja irgendwann gebrauchen. Oder ich kann jemanden damit weiterhelfen.
Ein Leben ohne Bulli ist möglich, jedoch sinnlos.

Bild

leif
Poster
Beiträge: 144
Registriert: 25.08.2011, 14:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Weinsberg Terra FD
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kirchzarten

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon leif » 03.11.2011, 11:13

Nachdem ich Erwin gestern ausprobiert habe, hier noch meine Erfahrung damit:

Im Vorfeld konnte ich nicht herausfinden, ob die 60 Minuten nur am Stück gelten, oder ob die Zeit "angehalten" wird, wenn ich mich abmelde. Ich kann berichten, dass die Zeit einfach 60 Minuten ab Bestellung läuft.

Dann haben mich noch die Systemvoraussetzungen irritiert. Dort ist vom Orcale IRM Desktop die Rede. Zum Herunterladen der PDF-Dateien ist dieser nicht nötig. Die Seite auf der man die Voraussetzungen überprüfen kann ist damit irrelevant. Einzig ein aktueller Adobe Reader sollte vorhanden sein.

Der Hinweis dass man kein Druckrecht im Stundenabo erhält ist (zumindest) für die PDF-Dateien nicht richtig. Dies sind ungeschützte Dateien, welche auch ausgedruckt werden können.

Dann noch ein kurzes Wort zum Thema Browser: Unter Mac OS X habe ich es weder mit Chrome noch mit Firefox geschafft die PDF-Dateien anzuschauen. Unter Windows ging dies sowohl mit dem Internet Explorer, als auch mit Firefox.


Viele GrĂĽĂźe,
Leif

Benutzeravatar
nikibaldi
Poster
Beiträge: 92
Registriert: 25.09.2010, 21:43
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Aachen

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon nikibaldi » 03.11.2011, 13:49

leif hat geschrieben:Nachdem ich Erwin gestern ausprobiert habe, hier noch meine Erfahrung damit:

Im Vorfeld konnte ich nicht herausfinden, ob die 60 Minuten nur am Stück gelten, oder ob die Zeit "angehalten" wird, wenn ich mich abmelde. Ich kann berichten, dass die Zeit einfach 60 Minuten ab Bestellung läuft.

Dann haben mich noch die Systemvoraussetzungen irritiert. Dort ist vom Orcale IRM Desktop die Rede. Zum Herunterladen der PDF-Dateien ist dieser nicht nötig. Die Seite auf der man die Voraussetzungen überprüfen kann ist damit irrelevant. Einzig ein aktueller Adobe Reader sollte vorhanden sein.

Der Hinweis dass man kein Druckrecht im Stundenabo erhält ist (zumindest) für die PDF-Dateien nicht richtig. Dies sind ungeschützte Dateien, welche auch ausgedruckt werden können.


So sieht's aus (60 Min ab Bestellung, "abmelden" bringt leider nichts; pdf-Reader ausreichend, Speichern/Drucken möglich).

Noch ein Hinweis: die Preise sind ohne Mwst :-)

Benutzeravatar
T3MAGNUM
Poster
Beiträge: 81
Registriert: 28.06.2011, 09:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hamburg

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon T3MAGNUM » 03.11.2011, 15:39

Das wurde schon erwähnt das es rund 6€ sind. ;) das wurde bedeuten 5€ + 0,95€ also rund 6€
Ein Leben ohne Bulli ist möglich, jedoch sinnlos.

Bild

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 14622
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon neujoker » 03.11.2011, 19:29

Das Oracle-IRM brauchst du nur noch für den Leitfaden "Abgasuntersuchung VW", in dem alle AU-Daten für alle VW stehen (über 1600 Seiten). Um den also zu drucken, brauchst du ein Tages-Abo. Speichern geht meines Wissens mit dem Tages-Abo auch nicht und als PDF drucken läßt sich das normal auch nicht.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
Urpilsfan
Harter Kern
Beiträge: 2032
Registriert: 07.03.2010, 11:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Club Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nassweiler im Saarland
Kontaktdaten:

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Urpilsfan » 03.11.2011, 21:42

Loudpipes hat geschrieben:ich fĂĽhre den Satz mal fort:

....aber .... da guckt man erst als letztes hin

*duck und wech*

Da geb ich Dir doch Recht! Aber so war es immer und wird es wohl fĂĽr die meisten auch bleiben . Ess iss hald so ( es ist halt so )
Bild

Benutzeravatar
Bluestar_Sam
Stammposter
Beiträge: 247
Registriert: 21.03.2008, 19:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar
Leistung: 174 PS
Motorkennbuchstabe: AAA
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 87727 Babenhausen
Kontaktdaten:

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Bluestar_Sam » 04.11.2011, 19:05

Also ich kenn eine Seite wo unmengen von Original VW Leitfäden, Reperaturanleitungen und Schaltpläne abgespeichert wurden.
Weiss natrürlich nicht ob ich das hier veröffentlichen darf, diesen Link?
Was sagen die Administratoren? Rechtlich in Ordnung? Die Seite gehört nicht mir!!

GruĂź Samuel
VW T3 Bluestar Bj.89 VR6
VW T3 Doka Bj.88 AAZ 1,9 TD
VW T3 Pritsche "Kipper" Bj.81 1,6 CT

Benutzeravatar
bu-bi
Harter Kern
Beiträge: 2148
Registriert: 09.10.2009, 09:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 14" Syncro-Doka
Leistung: 1xx PS
Motorkennbuchstabe: NG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 31632 Husum

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon bu-bi » 04.11.2011, 19:09

der wird sofort gelöscht!
Weil wegen Raubkopien
GrĂĽĂźe aus NI, Burkhard
Bild
225/70R15 auf Mefro 6x15, Audi 2,3 5E an Motronic (intermittierende Multi-Point-Einspritzung MPI), Eigenbau-Hardtop

Wenn Theorie und Praxis nicht ĂĽbereinstimmen, ist immer die Theorie falsch!

Benutzeravatar
Bluestar_Sam
Stammposter
Beiträge: 247
Registriert: 21.03.2008, 19:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar
Leistung: 174 PS
Motorkennbuchstabe: AAA
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: 87727 Babenhausen
Kontaktdaten:

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Bluestar_Sam » 04.11.2011, 19:20

Alles klar, dann behalt ichs halt fĂĽr mich ;) :-bla
VW T3 Bluestar Bj.89 VR6
VW T3 Doka Bj.88 AAZ 1,9 TD
VW T3 Pritsche "Kipper" Bj.81 1,6 CT

Marcus BULLIZEI
Inventar
Beiträge: 4906
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Marcus BULLIZEI » 08.11.2011, 08:38

bu-bi hat geschrieben:der wird sofort gelöscht!
Weil wegen Raubkopien



Zumindest eine Seite wurde doch weiter oben schon genannt. :-)
BULLIZEIliche GrĂĽĂźe

Marcus

Das "Verschwinden" der alten BULLIZEI: http://bullizei.bplaced.net/"

BULLIZEI-Homepage: bullifreundeostfriesland.de/Bullizei/


Bild

Benutzeravatar
boofrost
Norddeutscher
Beiträge: 5263
Registriert: 21.08.2005, 10:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bluestar
Leistung: 1XX
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: bei Kiel
Kontaktdaten:

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon boofrost » 13.11.2011, 08:26

und was macht nun der der keine kreditkarte hat ?

ich brauch was fĂĽr nen 32b. mkb KV und ich kanns nicht haben weil ich keine kreditkarte habe ...
Solle MIR der geistige Blödsinn ausgehen, bin ich tot !
Original-Motoren - Nein Danke !

Benutzeravatar
Toms HĂĽtte
Stammposter
Beiträge: 874
Registriert: 28.10.2009, 18:45
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Alsdorf

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Toms HĂĽtte » 26.01.2012, 16:48

Ăśberraschenderweise mal viel fĂĽr wenig Geld und das bei VW. Bin ich sonst gar nicht gewohnt.

@ boofrost
Wie man das halt so macht, frĂĽher sagte man, haste mal ne Mark, jetzt sagste, haste mal kurz ne Kreditkarte fĂĽr mich... :cafe

GruĂź

Tom
Ich fahre schon immer mit dem Bus... aber nach 450.000 km im 1982 er T3 mit CS und dann JX mit 3H jetzt mit AGG

Benutzeravatar
HerrDr
Mit-Leser
Beiträge: 39
Registriert: 30.05.2012, 21:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kasten
Leistung: 50PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Aachen

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon HerrDr » 03.06.2012, 17:56

Also ich habe mich gerade bei erWin angemeldet. Aber beim Login für eine Stunde steht in klammern als info "(nur screenshot möglich)".
Hat sich da etwas geändert? Hier im Forum habe ich gelesen das ich im Stunden Abo auch PDF`s downloarden kann. Oder habe ich was falsch gemacht?
...::: Heiliges Blächle, wir bleiben zusammen bis der TÜV uns scheidet :::...
VW T3 "Postbulli" 1,6 D Bj. 1987
Mercedes W123 240 D Bj. 1981 H
BMW R100R Classic Bj. 1992
Schweizer Armee Velo Bj. 1952

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 14622
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon neujoker » 03.06.2012, 23:09

Dann mach halt mal ein PDF auf und speichere es. Das mit den Screenshots bezieht sich nur auf die fahrzeugspezifischen Informationen, die über die eingegebene Fahrgestellnummer zugänglich sind. Das ist für den T3 z.B. gar nicht relevant.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
PHo
Westdeutscher
Beiträge: 4890
Registriert: 19.07.2007, 13:31
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 84 PS
Motorkennbuchstabe: AAC
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Niederrhein

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon PHo » 14.11.2012, 14:41

Wie angekĂĽndigt, hat Tante Edit hier geputzt. :-bla
GruĂź,
Peter

Der frühe Vogel fängt den Wurm, doch erst die zweite Maus bekommt den Käse!!!


Du kannst fĂĽr den Betrieb des Forums spenden.
Einfach den AMAZON-Link oben unter dem Logo nutzen.

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 701
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon BePe » 19.11.2012, 17:21

Bluestar_Sam hat geschrieben:Also ich kenn eine Seite wo unmengen von Original VW Leitfäden, Reperaturanleitungen und Schaltpläne abgespeichert wurden.
Weiss natrürlich nicht ob ich das hier veröffentlichen darf, diesen Link?
Was sagen die Administratoren? Rechtlich in Ordnung? Die Seite gehört nicht mir!!

GruĂź Samuel


Du meinst doch sicher die T3 Seite aus Ă–sterreich? :)

http://www.vwt3.co.at/index.php?name=Forums&file=viewtopic&t=23487

Ich denke auf eine offizielle Seite aus Ă–sterreich, auf der es um T3s geht und der Thread sort auch schon 2 Jahre online ist... darf man ja noch ;)
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

prometheus0815
Harter Kern
Beiträge: 2055
Registriert: 17.09.2012, 14:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon prometheus0815 » 19.11.2012, 18:17

BePe hat geschrieben:offizielle Seite aus Ă–sterreich

Ich finde auf den ersten (und auch auf den zweiten) Blick kein Impressum, geschweige denn eines, das auf Volkswagen verweist. Noch nicht mal ein VW-Logo ist zu sehen. Von "offiziell" dĂĽrfte die Seite weit entfernt sein.

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 701
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon BePe » 19.11.2012, 18:43

prometheus0815 hat geschrieben:
BePe hat geschrieben:offizielle Seite aus Ă–sterreich

Ich finde auf den ersten (und auch auf den zweiten) Blick kein Impressum, geschweige denn eines, das auf Volkswagen verweist. Noch nicht mal ein VW-Logo ist zu sehen. Von "offiziell" dĂĽrfte die Seite weit entfernt sein.



Jo stimmt wohl... Impressum find ich jetzt auch kein... Ist das ĂĽberhaupt Pflicht in Ă–sterreich?

Ich meinte natĂĽrlich auch keine offizielle VW Seite, sondern eine "offizielle" Seite fĂĽr T3s.
Aber was heiĂźt offiziell?!? Denke man kann die Seite auf den ersten Blick doch mit dem Bulliforum gleichsetzen, oder nicht?
Zumindest ist das Forum nichts illegales, das meinte ich damit eigentlich eher.

Und sie verlinken auch auf das Bulliforum hier :)
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

Benutzeravatar
trias
Stammposter
Beiträge: 223
Registriert: 14.11.2007, 09:31
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: -
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon trias » 26.12.2012, 20:01

Moin,

also fĂĽr alle "Verunsicherten" ob es sich lohnt und ob es technische HĂĽrden gibt:
JA, es lohnt sich, vermutlich die besten 6 EUR die ich seit langem in den T3 investiert habe.
JA, die angezeigten PDF können einfach über "Speichern" auf dem PC abgelegt werden, ohne irgendwelche Einschränkungen.

Da die PDFs gescannt sind, kann man halt in den Dateien leider nicht suchen, aber das ist kein Drama.

GruĂź!
trias

Benutzeravatar
karibikfab
Stammposter
Beiträge: 365
Registriert: 24.11.2007, 16:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California / Kasten
Leistung: 92/70
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Ravensburg

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon karibikfab » 16.01.2013, 17:31

Hi!

Wäre jemand mit ERWIN-Zugang so nett und würde nachschauen ob folgender Ebay-Artikel: 150977518758 dort auch zu finden ist? Das wäre genau das richtige für meine anstehende California Restauration... Hab aber leider keine Kreditkarte um schnell mal durchzustöbern. Falls es das aber gibt hätten die Kreditkartenkosten sich ja aber schon gelohnt!

Vielen Dank fĂĽr die MĂĽhe!
T3 2.1l WBX - 92 PS, AAP-Getriebe, EZ 4/90, Westfalia Ausbau, Euro2, mieser Lack -"in Restauration"-
T3 1.6l TD - Umbau auf 70 PS, ASR-Getriebe, EZ 4/85, leerer Kasten, LKW-Zulassung

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 14622
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon neujoker » 16.01.2013, 17:39

ja ist in ERWIN
ĂĽbrigens kannst du die VerfĂĽgbarkeit auch ohne ABO und ohne Registrierung in ERWIN ĂĽberprĂĽfen.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
karibikfab
Stammposter
Beiträge: 365
Registriert: 24.11.2007, 16:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California / Kasten
Leistung: 92/70
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Ravensburg

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon karibikfab » 16.01.2013, 20:08

Mal wider vielen Dank fĂĽr die schnelle Info! Hab nen 10er dem Forum zukommen lassen... :g5
T3 2.1l WBX - 92 PS, AAP-Getriebe, EZ 4/90, Westfalia Ausbau, Euro2, mieser Lack -"in Restauration"-
T3 1.6l TD - Umbau auf 70 PS, ASR-Getriebe, EZ 4/85, leerer Kasten, LKW-Zulassung

Benutzeravatar
BePe
Stammposter
Beiträge: 701
Registriert: 23.07.2012, 01:50
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LPG
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Göttingen

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon BePe » 26.03.2013, 09:13

Zu Verkauf oder verschenken?
Mal sehen wie lang die Mods dein Angebot stehen lassen :)

Tapatalk
--- Schraubergemeinschaft nähe Göttingen/Kassel? Halle mit genügend Platz ist vorhanden, auch zum Unterstellen von Bussen. Einfach melden ---

Benutzeravatar
tce
Administrator
Beiträge: 3389
Registriert: 08.10.2004, 19:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: pickup
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HD

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon tce » 26.03.2013, 09:55

14min :-bla

Wohnklofan
Mitleser
Beiträge: 6176
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: BĂĽren

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Wohnklofan » 26.03.2013, 10:08

:tl
Hotelbett ? Nein danke...

Benutzeravatar
Ladytron
Stammposter
Beiträge: 246
Registriert: 18.01.2007, 23:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Fenster
Leistung: AAZ
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hessen

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Ladytron » 03.04.2013, 19:56

Hallo Forengemeinde,
Die Reperaturleitfäden sind teilweise sehr groß und die Plugins haben schwierigkeiten ein gescheites feedback zu visualiesieren. Wenn also nichts angezeigt wird einfach warten (auch bei meiner 6k DSL Leitung hat ein Leitfaden über 10 Minuten gebraucht bis es angeizeigt wurde.
Also nicht vorzeitig abbrechen!

beste grĂĽĂźe,

Geronimo Bittner


Nachtrag: Ich habe eine Gutschrift erhalten, wirklich vorbildlicher Support Wirklich zu empfehlen!!
Man lernt am schnellsten und besten, indem man andere lehrt.
........................................................-Rosa Luxemburg

Nordbus
Mit-Leser
Beiträge: 22
Registriert: 12.05.2013, 19:36
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BlueStar
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Nordbus » 12.05.2013, 22:27

Danke für den Tipp. Hab mich heute mal für ne Stunde eingekauft und alles benötigte Material für T4 und T3 gezogen. Lässt sich wunderbar speichern!
VG
Nordbus :g5

tempel
Poster
Beiträge: 59
Registriert: 03.12.2008, 12:25
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 68 kW
Motorkennbuchstabe: SS
Wohnort: MĂĽnchen

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon tempel » 30.10.2013, 20:50

Ich verstehe nicht so ganz, was es nun fĂĽr den T3 dort gibt und was nicht.

Unter "Modellabhängige Reparaturinformationen" ist der T3 ja nicht gelistet. Dennoch sind hier ja offenbar einige mit ihren T3 dort fündig geworden.

Ich bin ja v.A. auf der Suche nach Infos zur ZĂĽndelektrik meines T3 SS. Finde ich das dort?

Oder anders gefragt: Was findet man dort zum T3?

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
Beiträge: 1823
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Loudpipes » 30.10.2013, 21:06

Schön, dass du fragst!

Es gibt da eben alle RLFs und auch viele Selbststudienprogramme.
Die "ZĂĽndelektrik" zu deinem Motor findest du dort auch.

Als "Beweis" ein Screenshot von meinen Dokumenten aus ERWIN.
Markiert ist das Dokument, welches du benötigst.


GrĂĽĂźe,
Manfred

Bild
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-StoĂźstangen
[ ] Alu-Dachbox auf Trägern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die größte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

tempel
Poster
Beiträge: 59
Registriert: 03.12.2008, 12:25
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 68 kW
Motorkennbuchstabe: SS
Wohnort: MĂĽnchen

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon tempel » 30.10.2013, 22:03

Ich komme damit nicht klar - ich zahle für die Stunde, öffne das erWin-Fenster, und dann bekomme ich erstmal mehrere Dialogboxen mit Fehlermeldungen wg. Kalender und anderem Kram. Ist das "normal"? Ich hab's auf Mac und Win probiert, mit Safari, IE und FF. Safari und FF funktionieren immerhin, während IE auf Win7 immer nur stecken bleibt und gar nicht vorankommt. Naja.

Jetzt habe ich das groĂźe Fenster, in dem meine Fahrzeugdaten stehen (ich hatte zuvor mit meiner Fz-Ident-Nr gesucht), und mir ist nicht klar, wie es nun weitergehen soll.

Die Texte oben links (Drucken, Suche usw.) tun gar nix.
Die Icons rechts oben (Handbuch Service-Technik, Arbeitspositionen usw.) tun auch nix, wenn ich draufklicke.

Muss ich erst noch irgendwas eingeben, damit da was geht?

So sieht das dann aus:
Bild

Und wenn ich dann den Such- oder Abmelde-Button klicke (alle anderen reagieren ĂĽberhaupt nicht), kommt dies:

Eine Ausnahme ist aufgetreten
Fehlercode: empty
Fehlermeldung: empty
Correlation-ID: empty
Fehler-ID: empty
Bitte kontaktieren Sie den System- Administrator und stellen Sie den Fehlercode bereit.


Das war wohl rausgeschmissenes Geld :(

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
Beiträge: 1823
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Loudpipes » 30.10.2013, 22:15

Oha,

ja ich sehe den Stein der Verwirrung.
Habe auf die Schnelle mal die Punkte markiert, die du an-/auswählen musst.


Beste GrĂĽĂźe,
Manfred

Edit:
Du bekommst nach dem AusfĂĽhren der Suche (Punkt 4) alle Dokumente zum T3 gelistet.
Diese nacheinander öffnen (sind pdf's) und einfach auf deiner Festplatte speichern.

P.S. Gib Bescheid, wenn es klappt - dann kann ich los zum Feierabend-Bier :)

Bild
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-StoĂźstangen
[ ] Alu-Dachbox auf Trägern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die größte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

tempel
Poster
Beiträge: 59
Registriert: 03.12.2008, 12:25
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 68 kW
Motorkennbuchstabe: SS
Wohnort: MĂĽnchen

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon tempel » 30.10.2013, 22:36

Boah, daß man da Typ2 auswählen muss anstatt "Transporter" ist aber auch fies.
Jetzt habe ich dort "Reparaturleitfaden" und dann das Dokument für den SS-Motor gewählt:

Bild

Wenn ich links auf den (i)-Button klicke, bekomme ich ein Fenster, das nur 3 Seiten zeigt. Ich vermute, das ist eine Vorschau.

Wenn ich auf den blauen "Dokument Anzeigen"-Button klicke, kommt ein Hinweis, daĂź die Daten nicht aktuell seien:

Bild
Nach "OK" sehe ich die Seite wie folgt:

Bild

Aber mehr kommt da nicht. Ist das der Punkt, wo ich viele Minuten warte muss? Geht dann ein neues Fenster auf?

Mist, meine Stunde läuft auch in 2 Minuten ab. Jetzt hab ich nochmal 6€ berappt, nochmal das Dokument aufgerufen, aber irgendwie kommt da nix... Ich sehe auch keinen Traffic über meinen Netzwerkmonitor.

Benutzeravatar
Loudpipes
Harter Kern
Beiträge: 1823
Registriert: 28.01.2009, 12:12
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: EX-BW->Holzklasse
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Loudpipes » 30.10.2013, 22:59

Uff - wenn ich meinen grauen Hirnzellen glaube, dann mĂĽsste da eigentlich das pdf aufgehen ...
Ich mag jetzt ehrlich gesagt auch keine 6€ berappen, um das nachzustellen.
Ich schreibe Dir noch eine PN!

GrĂĽĂźe,
Manfred
Bild
----
Verkaufe:
[ ] P2-StoĂźstangen
[ ] Alu-Dachbox auf Trägern
[ ] Caravelle Sitzbank Velour blau
----
Die größte Herausforderung ist die Arbeit am eigenen Leben.
Pablo Picasso

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 14622
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon neujoker » 31.10.2013, 11:02

Also, wer einen T3 fährt und dran schrauben will, sollte Wissen, dass es sich um einen VW Typ 2 handelt. VW führte erst mit dem T4 das als Verkaufsbezeichnung für den Transporter ein.

Das Herunterladen der Leitfäden dauert schon etwas, denn es werden je nach Leitfaden für den T3 bis zu 20 MB heruntergeladen.

Mit IE 10 und Firefox geht's allerdings z.Z. aus mir noch unerfindlichen GrĂĽnden nicht. Mit IE 8 unter XP habe ich gerade den Golf VII mir geholt.

Ich hab schon mal eine Meldung an "ERWIN" abgesetzt mit folgendem Text:

"Sehr geehrte Damen und Herren,
unter Windows 7 mit IE 10 mit aktuellstem Updatestand und Adobe Reader 11.0.5 lassen sich die Reparaturleitfäden unter "Modellabhängige Informationen" z.Z. nicht öffnen. Das System zeigt nach Bestätigen der Meldung "Aktualität der Modelbezogenen Informationen" auch nach Wartezeit von einzelnen Minuten keine sichtbare Reaktion. Auf einem älteren System mit Windows XP, IE 8 und Acrobat 7 Professional am gleichen Internetanschluss arbeitet ihr System. Es kann doch nicht Sinn der Sache sein, dass mit alten nicht fehlerbereinigten Softwareversionen gearbeitet werden muss. Zusätzlich verschwendet man so wertvolle Abonnementzeit (heute bei mir ca. 25 min des 1-Stunden-Abo). Andere potentielle Nutzer haben vermutlich häufig nicht die Ausweichmöglichkeit.

Mit freundlichem GruĂź"

Edit:
und folgende Antwort erhalten:

"Sehr geehrter Herr ......,

Sie können weiterhin mit Ihrem aktuellen System arbeiten, allerdings funktioniert
der Internet Explorer 10 nur im Kompatibilitätsmodus.
Wenn Sie diesen aktivieren, sollten sich alle Dokumente öffnen lassen."

Ich hab's noch nicht getestet.
Zuletzt geändert von neujoker am 31.10.2013, 13:59, insgesamt 1-mal geändert.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

tempel
Poster
Beiträge: 59
Registriert: 03.12.2008, 12:25
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 68 kW
Motorkennbuchstabe: SS
Wohnort: MĂĽnchen

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon tempel » 31.10.2013, 11:44

neujoker hat geschrieben:Also, wer einen T3 fährt und dran schrauben will, sollte Wissen, dass es sich um einen VW Typ 2 handelt. VW führte erst mit dem T4 das als Verkaufsbezeichnung für den Transporter ein.

Also, bei meinem steht hinten an der Heckklappe "Transporter" dran.

Ich wollte denen auch mal ne EMail deswegen schicken, zumal ich dort 12€ gelassen habe und nichts dafür erhalten habe. Sie sollten mindestens mal angeben, welche Konfiguration man braucht, und mit welchen es wohl nicht geht.

Oder jemanden dafĂĽr bezahlen, der Ahnung von Web-Programmierung hat :-)

Benutzeravatar
celeste
Poster
Beiträge: 130
Registriert: 18.08.2012, 23:59
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2E LPG - Bluestar
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hamburg

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon celeste » 07.12.2013, 18:34

Als Mac-User biste echt in Arsch gekniffen. Man kann sich ja das Stundenabo kaufen aber wird doch in die Illegalität getrieben. Ich hab kein Windows, also Arschtritt von VW. :kp

Schade.

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 14622
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon neujoker » 08.12.2013, 00:43

Das mit Windows steht eindeutig in den Voraussetzungen. Und du musst den Download ja nicht an deinem eigenen Rechner machen. Du hast doch sicher einen Kumpel mit Windowsrechner.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
ubbt
Poster
Beiträge: 145
Registriert: 24.08.2008, 21:36
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo / Doka
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Floh-Seligenthal
Kontaktdaten:

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon ubbt » 06.02.2014, 20:05

Leider finde ich nirgends Röntgenbilder vom T3 bzw. genaue Vermaßungen innen etc.
Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein wie andere mich gerne hätten.

Benutzeravatar
**Maitre**
Stammposter
Beiträge: 411
Registriert: 01.01.2012, 10:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: XX Star
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kohlenpott

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon **Maitre** » 06.02.2014, 21:17

celeste hat geschrieben:Als Mac-User biste echt in Arsch gekniffen. Man kann sich ja das Stundenabo kaufen aber wird doch in die Illegalität getrieben. Ich hab kein Windows, also Arschtritt von VW. :kp

Schade.



..Du könntest die Kombination OsX mit Paralles Desktop, Virtual Box oder BootCamp probieren... hab leider auf meinen Mac auch einige Programme welche nur unter Windows laufen und die ich benötige. Mit Paralles läuft aber alles bei mir!

prometheus0815
Harter Kern
Beiträge: 2055
Registriert: 17.09.2012, 14:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon prometheus0815 » 06.02.2014, 21:46

**Maitre** hat geschrieben:
celeste hat geschrieben:Ich hab kein Windows, also Arschtritt von VW.

Du könntest die Kombination OsX mit Paralles Desktop, Virtual Box oder BootCamp probieren...

Dann müsste er immer noch eine Windows-Lizenz kaufen, im Fall von Parallels natürlich zzgl. dessen Lizenzkosten. Bisschen teuer für eine Stunde Downloaden. Dann doch lieber zu einem Kumpel gehen, wie von Joachim vorgeschlagen. Dämlich von VW isses allemal, das so zu bauen.

Benutzeravatar
**Maitre**
Stammposter
Beiträge: 411
Registriert: 01.01.2012, 10:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: XX Star
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kohlenpott

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon **Maitre** » 06.02.2014, 23:50

...kann mir mal jemand kurz erklären an welcher Stelle es genau jetzt einen Windows Rechner voraussetzt?

prometheus0815
Harter Kern
Beiträge: 2055
Registriert: 17.09.2012, 14:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon prometheus0815 » 07.02.2014, 10:14

**Maitre** hat geschrieben:...kann mir mal jemand kurz erklären an welcher Stelle es genau jetzt einen Windows Rechner voraussetzt?

Hier:
Volkswagen AG hat geschrieben:Systemvoraussetzungen fĂĽr die Reparatur- und Wartungsinformationen

  • Adobe Acrobat Reader (zum Ă–ffnen von PDF Dokumenten)
  • Adobe SVG Viewer
  • Betriebssystem: Windows 2000, Windows XP, Windows 7
  • Webbrowser: Microsoft Internet Explorer 8 (andere Webbrowser sind nicht kompatibel)

zebarto13
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 22.04.2013, 19:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Eurec
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon zebarto13 » 10.06.2014, 21:35

Hallo zusammen,

ich nutze ebenfalls Mac OS X und habe mich für die Leitfäden angemeldet ohne die Systemvoraussetzungen zu lesen. Bei mir (Browser: Chrome) funktionierte in der Zeitspann der ERWIN-Sitzung ein Rechtsklick auf den grauen Bereich (der das Dokument darstellen soll) und dann "Speichern unter" um das PDF herunterzuladen und in einem beliebigen PDF-Viewer anzusehen oder auszudrucken.

Es gibt definitiv Wege. Ggf. kann der Link zum PDF-Dokument auch aus dem Quelltext der Seite herausgezogen werden.

GrĂĽĂźe
Sebastian
Ich kaufe ein 'e' und löse: Bockwurst.

zebarto13
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 22.04.2013, 19:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Eurec
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon zebarto13 » 10.06.2014, 21:45

zebarto13 hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich nutze ebenfalls Mac OS X und habe mich für die Leitfäden angemeldet ohne die Systemvoraussetzungen zu lesen. Bei mir (Browser: Chrome) funktionierte in der Zeitspann der ERWIN-Sitzung ein Rechtsklick auf den grauen Bereich (der das Dokument darstellen soll) und dann "Speichern unter" um das PDF herunterzuladen und in einem beliebigen PDF-Viewer anzusehen oder auszudrucken.

Es gibt definitiv Wege. Ggf. kann der Link zum PDF-Dokument auch aus dem Quelltext der Seite herausgezogen werden.

GrĂĽĂźe
Sebastian



Also, das geht auch über den Quelltext: Entwicklertools öffnen über rechtsklick auf den bereich und dann => "Element untersuchen". Dann sollte man in den Entwicklerwerkzeugen auf ein solches Element stoßen:

Code: Alles auswählen

<object id="document" data="/erwin/onlineview.unsealed?articleId=60922" type="application/pdf" width="100%" height="643"> 
   </object>


Bild


Der im "data"-Attribut stehende Wert muss dann an die URL angehängt werden, also in etwa so:
https://erwin.volkswagen.de/erwin/onlineview.unsealed?articleId=60922

Dann wird das PDF geladen. Das Wort "unsealed" in der URL macht bereits klar, dass das natürlich nur mit gültiger ERWIN-Sitzung funktioniert! 5 € für eine Sitzung von einer Stunde sind definitiv angemessen! Ich weise darauf hin, dass der Download nur zu Sicherungszwecken zur eigenen Verwendung durchgeführt werden darf.
Ich kaufe ein 'e' und löse: Bockwurst.

prometheus0815
Harter Kern
Beiträge: 2055
Registriert: 17.09.2012, 14:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: AW: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon prometheus0815 » 10.06.2014, 22:22

zebarto13 hat geschrieben:Ich weise darauf hin, dass der Download nur zu Sicherungszwecken zur eigenen Verwendung durchgefĂĽhrt werden darf.

So weit ich weiß, verfügen diese PDF-Dateien nicht über einen "wirksamen Kopierschutz". Somit dürfen Privatkopien im vom Urheberrecht und einschlägigen Gerichtsurteilen geregelten Umfang angefertigt werden. Aber das kann ja jeder bei Bedarf ausführlich im Netz nachlesen. Kein Grund, das hier länglich zu diskutieren. ;-)

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 14622
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon neujoker » 23.11.2014, 12:37

Aktuelle Info: Auch beim 1-Stunden-Abo gibt es jetzt einen Herunterladen-Knopf bei den Reparaturleitfäden.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
t3mobil
Poster
Beiträge: 72
Registriert: 29.03.2015, 16:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Carthago
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon t3mobil » 30.04.2015, 18:16

Ich kann die Seite http://www.erwin.volkswagen.de seit Stunden nicht erreichen....

Gibt es die noch, oder mache ich was falsch?

Viele GrĂĽĂźe Klaus


neujoker hat geschrieben:Nachdem immer wieder die Frage nach Explosionszeichnungen, Leitfäden usw. auftaucht, hier einmal ein allgemeingültiger Tipp für VW-Fahrzeuge:

Die Reparaturleitfäden als PDF sind bei ERWIN sehr günstig zu bekommen. Man registriere sich dort und buche ein 1-Stunden-ABO. Dann kann man die Leitfäden einsehen und als PDF speichern. Das kostet einen dann knapp 6,00 € und man ist ganz legal im Besitz der Leitfäden.
Nachschauen, was verfĂĽgbar ist, kann man auch ohne Anmeldung und ABO.
Zusätzlich kann man zu seinem Fahrzeug über die Fahrgestellnummer die Informationen über den Auslieferungszustand und auch das Herstellungsdatum beschaffen.

Der Link ist: http://www.erwin.volkswagen.de

Leider gilt das nicht für die Schaltpläne des T3 und für Leitfäden zum T2, weil nicht verfügbar. Leitfäden zum T1 und Käfer findet man beim VW Classic Parts Center zum kostenfreien Download.

Damit haben hoffentlich einmal die Fragen nach Raubkopien dieser Unterlagen ein Ende.
Viele GrĂĽĂźe Klaus

Bild

Rentner! Endlich off...

Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 1362
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon Bus-Froind » 30.04.2015, 19:54

Was du falsch machst kann keiner wissen, aber bei mir geht es mit "erwin" in der Adresszeile, dann kommen Suchergebnisse und dann nehme ich das hier: https://erwin.volkswagen.de/

prometheus0815
Harter Kern
Beiträge: 2055
Registriert: 17.09.2012, 14:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon prometheus0815 » 30.04.2015, 20:15

Ja, das "www." ist zu viel, ob HTTP oder HTTPS dann egal, ersteres leitet auf letzteres weiter.

besi21
Poster
Beiträge: 62
Registriert: 22.08.2013, 19:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: california
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon besi21 » 09.07.2015, 14:14

Welche Sucheinstellungen verwende ich bei einem Bus BJ 89 California TD

Ist das der Typ 2 24,25 BJ 80 -89

Dort ist aber nur der Vergasermotor 1.6 verfĂĽgbar und nicht der Diesel

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 14622
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon neujoker » 09.07.2015, 14:26

Dan lese einmal richtig die Liste der Reparaturleitfäden. Dann findest du den "4-Zylinder-Dieselmotor, Mechanik CS,JX,KY" und "Diesel Einspritz- und Vorglühanlage CS,JX,KY"
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 14622
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon neujoker » 28.08.2015, 11:56

Und VW hat die Preise deutlich angepasst.
1 Stunde kostet jetzt brutto 8,33 €. Das ist eine Preiserhöhung um 40%.
1 Tag kostet jetzt 35,70 €

Die Preiserhöhung finde ich eigentlich in der Höhe unverschämt. Wenn dann wenigstens ein Mehrwert für ältere Modelle hinzugekommen wäre wie z.B. Schaltpläne zu Modellen vor 1990 oder Selbststudienprogramme vor Nummer 100. Aber nichts derart. Eher fielen sogar noch Daten für ältere Fahrzeuge weg in den fahrzeugindividuellen Bereichen.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
knastbruder666
Mit-Leser
Beiträge: 33
Registriert: 15.05.2015, 11:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin

Re: Wie komme ich an Leitfäden...

Beitragvon knastbruder666 » 08.02.2016, 19:59

Trotzdem Gold :cafe
Bild


Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste