Die Suche ergab 690 Treffer

von T2NJ
24.05.2019, 01:01
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Erforderliche UmrĂĽstungen von USA - und Kabelbaum
Antworten: 4
Zugriffe: 434

Re: Erforderliche UmrĂĽstungen von USA - und Kabelbaum

vanlife hat geschrieben:Hallo, reicht es bei den Scheinwerfern nur die Streuscheiben auf EU Standard zu tauschen? Mit E PrĂĽfzeichen etc.

Was hast Du denn jetzt fĂĽr Scheinwerfer ĂĽberhaupt verbaut vorgefunden? Sealed Beam?
Foto? Lampenring mit nur einer Schraube? Einsatz mit 3 Blechschrauben befestigt?
von T2NJ
24.05.2019, 00:53
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: VW T2B Lamellenfenster Wiedereinbau
Antworten: 1
Zugriffe: 31

Re: VW T2B Lamellenfenster Wiedereinbau

Moin vanlife, BRAUCHT MAN DIE INNEREN DICHTUNGEN ZWINGEND auch? Nein, nicht wirklich. Die hat es wohl auch nur beim (frühen?) T2a gegeben. Ich hab auch bei meinem T2 a/b darauf verzichtet. Es ist nämlich so, dass die äußere Dichtung leider auch nicht 100% abdichtet. So kann ich dann ohne diese Dicht...
von T2NJ
14.05.2019, 15:52
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Armaturenbrett Tisch
Antworten: 4
Zugriffe: 220

Re: Armaturenbrett Tisch

Hallo Nils, Mir stellt sich dennoch die Frage wo zur Hölle ich das Ding einhängen soll. Ganz simpel: https://www.thesamba.com/vw/forum/viewtopic.php?t=572311&postdays=0&postorder=asc&start=0 Die Halter fürs Armaturenbrett gibt's auch nachzukaufen (Unterlegbleche selbst schnitzen): https:...
von T2NJ
12.05.2019, 01:03
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Ersatzteile Lenkrad
Antworten: 2
Zugriffe: 162

Re: Ersatzteile Lenkrad

Hallo Emre,
Emret2a hat geschrieben:Kann mir eventuell jemand sagen, wo ich die Ersatzteile fĂĽr den Hupenknopf her bekomme?

Ich wĂĽrde einmal bei Ralf nachfragen, Seite 173, Pos 099/019+: https://www.ralfs-vw-teile.de/pdf/Teile_Bus_T2.pdf
von T2NJ
29.04.2019, 22:16
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Küchenschränke ausbauen
Antworten: 5
Zugriffe: 202

Re: Küchenschränke ausbauen

Hallo Junge :mrgreen: , Ich habe die Ausstattung mit Spülbecken, Reserverad Kasten und Kühlbox. ? Berlin? Ich finde NIRGENDS eine Darstellung oder Anleitung wie ich den Block als die Nebenschränke mit Kühlbox so gelöst bekomme Vielleicht hier etwas dabei?: http://www.mybulli.de/info/westfaliaeinbau....
von T2NJ
29.04.2019, 00:27
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Innenausbau
Antworten: 12
Zugriffe: 1124

Re: Innenausbau

Hallo Emre, beim originalen Westfalia ist die Bodenplatte auch nicht extra verschraubt. Im hinteren Bereich liegt ja die Sitzbank auf der Bodenplatte auf. Da diese Bank mit der Karosse verschraubt ist, haben wir schon einmal den ersten Befestigungspunkt. Die vorderen Möbel (Kleiderschrank sowie Spül...
von T2NJ
22.04.2019, 11:54
Forum: Who is who ?
Thema: Hallo ins Forum aus Lippe*
Antworten: 8
Zugriffe: 1059

Re: Hallo ins Forum aus Lippe*

… und wenn Du jetzt Deinen Bus noch einen passenden Verteiler mit Unterdruckverstellung spendieren würdest, würde sich die Fahrfreude beachtlich steigern lassen. Es ist dann davon auszugehen, dass das "Beschleunigungsloch" (auch Käferloch genannt) nicht mehr auftreten kann. Die zusätzliche...
von T2NJ
21.04.2019, 17:28
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Kein ZĂĽndfunke
Antworten: 5
Zugriffe: 294

Re: Kein ZĂĽndfunke

Hallo Emre, Nur ich vertraue meiner Riemenscheibe nicht ganz Ja, das sollte man zwingend ĂĽberprĂĽfen. Es ist im Allgemeinen bekannt, dass bei diesen Riemenscheiben die OT Markierung eigentlich nie stimmt. :-( kann man das auf ot stellen ohne die ventildeckel abzubauen? Ja. Mir wĂĽrde in den Sinn komme...
von T2NJ
20.04.2019, 13:47
Forum: Allg. Technikfragen - Verständnis
Thema: Tracker und schlechter Radio Empfang?
Antworten: 12
Zugriffe: 450

Re: Tracker und schlechter Radio Empfang?

Meines Erachtens nach könnte auch die Scheibenantenne ein Schwachpunkt darstellen. Das sollte wohl eine sog. "Aktivantenne" sein mit eingebauten Verstärkerelementen. Diese neigen dann leider gern dazu, Kreuzmodulationsprodukte im FM-Bereich zu erzeugen, wenn andere (starke) Sender im Umfel...
von T2NJ
11.04.2019, 21:09
Forum: Allg. Technikfragen - Verständnis
Thema: Klopfen beim Starten
Antworten: 7
Zugriffe: 390

Re: Klopfen beim Starten

Und ein Klopfen an deinen T1 hat je nach Klang eher mit falsch eingestellten Ventilen, zu wenig Öl oder/und mit einen Lagerschaden zu tun. Aus Erfahrung darf ich noch ergänzen: "Lose Zylinderköpfe", tritt beim Kaltstart gern auf, verschwindet aber sobald der Motor auf Temperatur gekommen ...
von T2NJ
07.04.2019, 11:57
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Schrauben Drehmoment Motor an Getriebe
Antworten: 26
Zugriffe: 823

Re: Schrauben Drehmoment Motor an Getriebe

Moin, Gab es die nicht früher mit konischem Gewinde? Ja, das habe ich auch so in Erinnerung von den luftgekühlten Motoren (CT, CU, CV, CZ und beim T2: CJ, AD/AS, u.s.w.). Das würde dann die 12Nm mit Dichtmittel erklären. Beim konischen Gewinde war eigentlich seitens VW (bei den aufgeführten Motoren)...
von T2NJ
25.03.2019, 21:11
Forum: Allg. Technikfragen - Verständnis
Thema: VW T1 Neimann ZĂĽndschloss
Antworten: 7
Zugriffe: 453

Re: VW T1 Neimann ZĂĽndschloss

Hallo gzl (hier könnte gern Dein Vorname stehen :-) ), Was meinst du damit?? MJ?? MJ = Modelljahr (die Unterscheidung ist eigentlich in "Fachkreisen" allgemein bekannt und üblich, denn das Herstellungsjahr entspricht nicht unbedingt MJ, da kommt es auch noch auf den Monat (08) an, beim T1 ...
von T2NJ
25.03.2019, 10:25
Forum: Allg. Technikfragen - Verständnis
Thema: VW T1 Neimann ZĂĽndschloss
Antworten: 7
Zugriffe: 453

Re: VW T1 Neimann ZĂĽndschloss

Moin, ja, Ralf ist sicherlich auch keine schlechte Adresse, Seite 155: https://www.ralfs-vw-teile.de/pdf/Teile_Bus_T1.pdf Da sind letztendlich auch Unterschiede zu machen zwischen Zündschloß mit / ohne Lenkschloß. Beim Werk 34 sieht mir das eher nach "ohne Lenkschloß" aus, oder täusche ich...
von T2NJ
24.03.2019, 23:36
Forum: Allg. Technikfragen - Verständnis
Thema: VW T1 Neimann ZĂĽndschloss
Antworten: 7
Zugriffe: 453

Re: VW T1 Neimann ZĂĽndschloss

Moin,
gzl hat geschrieben:Passt das vom T2 rein?

… wenn's nur der Zylinder sein soll ja (siehe Einschränkung MJ): https://de.hoffmann-speedster.com/bus/b ... ssel-55-70
von T2NJ
22.03.2019, 20:57
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Reifen T2a
Antworten: 3
Zugriffe: 260

Re: Reifen T2a

von T2NJ
19.03.2019, 14:23
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Komplett überholter CU Motor völlig kraftlos
Antworten: 60
Zugriffe: 1634

Re: Komplett überholter CU Motor völlig kraftlos

Moin, noch 'nen Tipp: Motor auf ZZP OT beim ersten Zylinder drehen, dann sollten die Ventile am 3. Zylinder auf Überschneidung stehen. Haben dann also kein Spiel (beide Ventile sind dann in etwa 4 zehntel mm geöffnet, so meine Erfahrung am Typ 1 Motor, Serienzustand). KW leicht nach rechts sowie lin...
von T2NJ
14.03.2019, 21:06
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: Suche ein Aufstelldach fĂĽr meinen T1 1967
Antworten: 2
Zugriffe: 319

Re: Suche ein Aufstelldach fĂĽr meinen T1 1967

Hi Alex,
Voglan hat geschrieben:Ich suche ein Aufstelldach (Hubdach) fĂĽr meinen T1. Kann mir jemand ne Adresse empfehlen wo man eins her bekommt?

Turret Top: https://www.spaceroofs.co.uk/splitscree ... f.htm#tab1
von T2NJ
09.03.2019, 20:40
Forum: Allg. Technikfragen - Verständnis
Thema: ZĂĽndverteiler fĂĽr Motorkennung DG
Antworten: 8
Zugriffe: 540

Re: ZĂĽndverteiler fĂĽr Motorkennung DG

Habe auf anhieb einen in der Bus Schmiede gefunden. Ja, dem Augenschein (und Preis) nach scheint es sich da um einen "Chinakracher" zu handeln. Mit diesem Verteiler habe ich noch keinerlei Erfahrungen gemacht, das darf ich einmal deutlich voranstellen um Missverständnisse zu vermeiden! Fü...
von T2NJ
14.02.2019, 12:11
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Fahrersitz zerlegen
Antworten: 15
Zugriffe: 560

Re: Fahrersitz zerlegen

Hallo Timo, Kann jemand noch etwas zur Dicke des Vlies sagen? Ich hatte seinerzeit so etwas genommen: https://www.polstereibedarf-online.de/graue-polster-watte-fest-genadelt-120-cm-x-80-cm-600-g-m/a-209/ … also Dicke ca. 0,5 cm bis 1 cm. … und dann einen Überzug aus Baumwollnessel genäht und drüber ...
von T2NJ
11.02.2019, 13:23
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Innenausbau
Antworten: 12
Zugriffe: 1124

Re: Innenausbau

Hallo Emre, Wie soll ich am besten den neuen Stoff auf den Rückwänden bekleben? Ich könnte da sog. "Himmelkleber" empfehlen: Händlerbeispiel: https://webshop.plaschna.de/chemisch-technische-produkte/teroson/teroson-rb-914-himmelkleber-680g-ve-12-105548.html … auch lesenswert: https://forum...
von T2NJ
22.01.2019, 11:36
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Innenausbau
Antworten: 12
Zugriffe: 1124

Re: Innenausbau

Dazu muss ich noch sagen, meine alte war klappbar, sind die alle so? Eigentlich nicht, im Amiland wurde da gern umgerĂĽstet: Den linken Beschlag nimmt man, um eine originale hintere Bank zur Schlafbank umzurĂĽsten.https://www.youtube.com/watch?v=FHi2dXojvzk So Jung bin ich aber auch nicht.. Es geht a...
von T2NJ
22.01.2019, 00:19
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Innenausbau
Antworten: 12
Zugriffe: 1124

Re: Innenausbau

Hallo Emret, Jetzt kann ich die Maße meinem Tischler geben. Vorsicht, so einfach ist das nicht. Das hängt letztlich von Deinen gekauften (noch zu kaufenden) Beschlägen ab. Wie Du sicherlich im Nachbarforum nachlesen konntest, sind da schon Tischler schlichtweg dran verzweifelt (überfordert gewesen)....
von T2NJ
21.01.2019, 01:17
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Innenausbau
Antworten: 12
Zugriffe: 1124

Re: Innenausbau

Hallo Emret, Ich würde gerne eine neue Rückbank verbauen, klappbar wäre von Vorteil. Hat jemand Bilder von seinem Eigenbau? Schau mal hier: https://campervancrazy.wordpress.com/category/resurrecting-taiga-lily/rock-and-roll-bed-construction/ Die Klappbeschläge gibt es z.B. hier: https://nlavw.com/21...
von T2NJ
16.01.2019, 00:02
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Euer Favorit T2a oder T2b?
Antworten: 11
Zugriffe: 660

Re: Euer Favorit T2a oder T2b?

… ab T2 a/b ist m. E. schon nicht schlecht, Getriebeaufhängung verbessert ("oben die Ohren am Getriebe") , somit für Leistungssteigerung schon einmal nicht verkehrt und gut (relativ problemlos TÜV-konform) geeignet. BeimT2 a hört man leider von Durchrostungen am Längsträger im Bereich der ...
von T2NJ
15.01.2019, 14:24
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: Fahrgestellnummer
Antworten: 7
Zugriffe: 329

Re: Fahrgestellnummer

… vielleicht hilft das auch ein wenig weiter:
https://www.thesamba.com/vw/archives/info/id.php
… über die Größe kann ich leider auch keine Aussage treffen.
von T2NJ
15.01.2019, 00:27
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Schaltgestänge und Ölverlust
Antworten: 5
Zugriffe: 331

Re: Schaltgestänge und Ölverlust

Also könnte ich bevor ich das Getriebe ausbaue versuchen die schaltkulisse unter dem Hebel einzustellen? … selbst wenn die Schaltkulisse falsch eingestellt ist, sollte sich der Schalthebel leicht vor, zurück und seitlich bewegen lassen. Falls da schon etwas klemmt, wird es wohl schwieriger. Du kann...
von T2NJ
14.01.2019, 22:55
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Schaltgestänge und Ölverlust
Antworten: 5
Zugriffe: 331

Re: Schaltgestänge und Ölverlust

Hallo Emret, Gibt es da eine Möglichkeit wie ich diese unten am Getriebe eingestellt bekomme? Leider nein, das Schaltgestänge lässt sich nur vorn unter dem Schalthebel einstellen. … Getriebe blieb verbaut. Für etwa 10 Minuten habe ich es nicht geschafft, das Getriebe zu stützen. Wenn das Getriebe ni...
von T2NJ
12.01.2019, 11:32
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Kaufentscheidung - letzter Kick
Antworten: 26
Zugriffe: 810

Re: Kaufentscheidung - letzter Kick

Scheibenrahmen ist ok nur paar kleine Löcher die verzinnt werden müssten. War denn die Scheibe schon ausgebaut, um den Schaden überhaupt in Gänze überblicken zu können? Ansonsten kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen was bezüglich Beilackieren und Preis angemerkt ist, wobei letztes für mi...
von T2NJ
12.01.2019, 11:09
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: VW T1 Samba BJ 66 Export US - Kabelbaum
Antworten: 8
Zugriffe: 500

Re: VW T1 Samba BJ 66 Export US - Kabelbaum

Moin Joi, prinzipiell kann ich Martin nur zustimmen. Solltest Du Dir diese Arbeit aus irgendwelchen Gründen nicht zutrauen, so sehe ich die Möglichkeit einen Kabelbaum anfertigen zu lassen. Optional kann man auch Sonderwünsche für zusätzliche Kabel einbringen. Diesen Händler habe ich beim VW-Oldtime...
von T2NJ
08.01.2019, 12:33
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Vergaser unterschiede 1700 CA zu 2000 CJ
Antworten: 16
Zugriffe: 359

Re: Vergaser unterschiede 1700 CA zu 2000 CJ

Hallo Heiko, Beim linken Vergaser ist leider das Schildchen ab. … dann kann man mit dem Änderungsstand vielleicht eine Identifizierung vornehmen. Diese Nummer muss sich irgendwo am Vergaserfuß befinden und ist eingeprägt. Beispielnummer "VW 373-1" Die Hauptdüse ist um 2,5 kleiner Bitte bea...
von T2NJ
05.01.2019, 20:13
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2-Restauration - Gummimatten Sitzkonsole
Antworten: 1
Zugriffe: 339

Re: T2-Restauration - Gummimatten Sitzkonsole

Hallo bienenblacky,
… vielleicht findest Du hier die Antworten auf Deine Fragen:
https://forum.bulli.org/forum/viewtopic ... en#p240375
… ansonsten bitte noch einmal nachhaken. :-)
von T2NJ
05.01.2019, 11:23
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

@ Ted: hab auch nie probiert ob die mechanische Pumpe in die Richtung sperrt … solltest Du einmal überprüfen bevor es Dich auch erwischt. :-( Wenn man vom Eingang der Pumpe durchpusten kann, ist keine Absperrmembran vorhanden, bei fast allen Nachbauten ist das leider der Fall. Wenn Du die Zeit erübr...
von T2NJ
03.01.2019, 12:38
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Fahrersitz zerlegen
Antworten: 15
Zugriffe: 560

Re: Fahrersitz zerlegen

Hallo Timo,
kommst Du mit diesem Beitrag vielleicht weiter:
https://forum.bulli.org/forum/viewtopic.php?t=9114
von T2NJ
19.12.2018, 23:18
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: Radio im T1
Antworten: 6
Zugriffe: 641

Re: Radio im T1

Hallo Jürgen, Welche (Retro oder nicht) Radios habt ihr in euren T1 verbaut und wo. In meinem seinerzeitigen T1 hatte ich solch ein (ähnliches) Grundig Radio im Originalausschnitt verbaut. Y_Radio_T1.jpg Richtig viel habe ich hier trotz Suche nicht gefunden. Auch nicht hier?: https://www.bulliforum....
von T2NJ
16.12.2018, 20:42
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Schmutzlappen fĂĽr T2
Antworten: 3
Zugriffe: 777

Re: Schmutzlappen fĂĽr T2

Moin, für hinten gibt's noch welche (m.W. nach derzeit leider nur mit EMPI-Logo), für vorne war das schon seit längerer Zeit ein Problem. … und die Halter muss man wohl selbst anfertigen, so denn keine mehr vorhanden bzw. zu gebrauchen sind. Händlerbeispiele: https://www.bus-ok.de/navi.php?qs=schmut...
von T2NJ
13.12.2018, 14:37
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: Kronenmutter und Hinterachszahnradwelle
Antworten: 7
Zugriffe: 406

Re: Kronenmutter und Hinterachszahnradwelle

Norbert, nachdem er schon mit dem Vorschlaghammer dran war, passiert mit Meisel und Hammer auch nichts mehr. Ja, denke ich inzwischen auch. Dann müsste auch ohnehin ein Augenmerk auf die Kollateralschäden gerichtet werden. Falls nicht gleich bemerkt bzw. festgestellt, wird sich das im Laufe der Zuk...
von T2NJ
13.12.2018, 14:32
Forum: Plauderecke
Thema: Labornetzgerät für Einsteiger und Bulli-Elektrik
Antworten: 8
Zugriffe: 401

Re: Labornetzgerät für Einsteiger und Bulli-Elektrik

Hallo Stefan, Bei Conrad gibts einiges im Bereich bis 100 Euro, z.B. das Basetech BT-153. … wäre sicherlich nicht verkehrt. Alternative mit mehr Ausgangsspannung: https://www.pollin.de/p/netzgeraet-quatpower-ln-1803c-351564 So etwas ähnliches, allerdings selbstgebaut verwende ich. Damit kann man auc...
von T2NJ
13.12.2018, 12:54
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: Kronenmutter und Hinterachszahnradwelle
Antworten: 7
Zugriffe: 406

Re: Kronenmutter und Hinterachszahnradwelle

Mit Hammer und Meisel spalten Sicherlich eine Möglichkeit... Um die Lager wegen der aufzubringenden Schläge zu schonen, ist es möglicherweise besser, zunächst die Mutter mit einem Trennjäger an zwei gegenüber liegenden stellen bis kurz vor dem Gewinde herunter zu schleifen und erst dann Hammer und ...
von T2NJ
09.12.2018, 17:38
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Hubdach/Pilzdach Knebel
Antworten: 3
Zugriffe: 269

Re: Hubdach/Pilzdach Knebel

Moin,
Bulli1977 hat geschrieben:Kann hier jemand nen Foto posten,wie die Befestigung der Knebel am Rahmen aussieht???

… sollte wohl so aussehen:
Y_Bef.jpg
von T2NJ
07.12.2018, 03:06
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2 Pritsche mit Startschwierigkeiten
Antworten: 8
Zugriffe: 430

Re: T2 Pritsche mit Startschwierigkeiten

Hallo Patrick, … aber wie überprüfe ich ob das SNV noch schließt? Muss ich dazu schon den Vergaser ausbauen? Vergaser ausbauen erst einmal nicht. Motor laufen lassen, dann abstellen und dann den Vergaserdeckel abnehmen. Der Kraftstoff sollte dann bei 18 mm liegen (Abstand Gehäusekante zum Kraftstoff...
von T2NJ
05.12.2018, 12:22
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

Das war eine Pierburg Pumpe mit 0,27 - 0,38 Bar statischem Druck. … dann sollte es sich somit um die elektrische Kraftstoffpumpe E1F, Pierburg Nr. 7.21440.51.0 handeln. Danke, Martin, nun hab ich Gewissheit. Die hatte ich immer schon in Verdacht, dass sie nicht absperrt. Testen konnte ich das selbs...
von T2NJ
04.12.2018, 22:21
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

@ Martin: Bei einer elektrischen Pumpe mußt Du aber bedenken, daß diese durch den Benzindruckim erhöhten Tank beim Bus überdrückt wird (da sie nicht sperrt). Da würde mich sehr interessieren, von welchem Hersteller (und Pumpentyp) Du da etwas verbaut hast. (Ich sammle da nämlich noch Informationen.)...
von T2NJ
04.12.2018, 18:29
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

… und die pumpe soll ja nicht warm laufen wenn Zündung an ist ohne dass der Motor läuft. Da gibt es eine komfortabele Lösung, die sich Sicherheitsabschaltung nennt. So etwas ist laut STVZO sogar vorgeschrieben, den § könnte ich bei Bedarf auch gen nachreichen. Im Nachbarforum hatte ich diesbezüglic...
von T2NJ
28.11.2018, 16:02
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

Ich bin mir gerade sehr unschlüssig, der Verkäufer vom ersten Motor ist ziemlich jung und war nicht sehr nett, sagte falls ich mehr Bilder wolle kann er ihn auch gleich wieder online zum Verkauf stellen Da scheint dann meiner Meinung nach etwas dran faul zu sein. Sehe ich auch keinen Sinn drin mit ...
von T2NJ
28.11.2018, 00:39
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

Er lief als Lichtmast-Generator. … seltsam irgendwie, mit Gradscheibe auf der KW und verchromter Riemenscheibe auf der ? Drehstromlichtmaschine? .. schwarz glänzender Lack auf den Blechteilen incl. Gebläsekasten? Öleinfüller ??? Ausgefräste Motornummer mit jetziger Bezeichnung ??? … viel Glück mit ...
von T2NJ
27.11.2018, 16:02
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: Hintere Radläufe- Rep. Blech Qualitäts Unterschiede
Antworten: 4
Zugriffe: 535

Re: Hintere Radläufe- Rep. Blech Qualitäts Unterschiede

… vom Hörensagen für gute Qualität ist mir Alan H. Schofield bekannt, verfüge aber nicht über eigne Erfahrungen:
https://www.alanhschofield.com/ourparts ... Parts.html
von T2NJ
15.11.2018, 12:38
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

Richtig seriös wäre es wenn der Motorenbauer sagt komm vorbei wir zerlegen den Motor gucken was gemacht werden muss und ich mache dir dann einen Preis. Ja, oder man fragt ausdrücklich diese Option an. Allerdings sollte man den Motor vorher gereinigt haben (zerlegen, Einzelteile reinigen und trockne...
von T2NJ
14.11.2018, 19:14
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

… die Zylinderköpfe zu demontieren um das Maß zu messen. … dann hast Du offensichtlich schon einen 1600er Motor. Hab ich das richtig gesehen, Bohrung 85,5 mm, Gehäusebohrung 90 mm, Hub sollte ja 69 mm sein. … Axialspiel ist deutlich vorhanden. Hast Du das mit angebauter oder abgenommener Schwungsch...
von T2NJ
13.11.2018, 00:34
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

… also wenn das mein Motor wäre (und ich auch über das Geld nachdenke, was ich lieber für Urlaub und Fahrten ausgebe), würde ich den bestehenden Motor nur auf 1600cc bringen wollen (was dann einem B-Motor entsprechen würde, der da eigentlich ins Fahrzeug hineinpasst). Die Köpfe, so sie dann noch bra...
von T2NJ
12.11.2018, 23:05
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

Ich habe mal im Forum den Thread durchgelesen, der F Motor soll wohl ungeeignet zum tunen sein. M.E. nach fällt leichtes Tuning aber nicht darunter. Soweit ich das in Erinnerung habe, ist der Guss für das Motorgehäuse der Grund. https://bugfans.de/forum/motor-typ1/motor-frisieren-t7718.html Bei Kle...
von T2NJ
12.11.2018, 21:02
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

Die erste frage hat sich erledigt, auf den Motorblock passen die Kolben wegen der Bohrung nicht.. Hm, im Nachbarforum einmal vorbeischauen?: https://www.motor-talk.de/forum/auf-ausbau-f-motor-was-geht-was-macht-sinn-t2356079.html Ansonsten Köpfe und Zylinder abnehmen und nachmessen, denn F-Motoren ...
von T2NJ
09.11.2018, 01:10
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

Hallo Emret2a, Ich habe oft gelesen, dass das zusammenbauen der zwei Hälften oft kompliziert ist da sich das Material verzieht und nie wieder für Dichtigkeit sorgt, hat damit jemand Erfahrungen? Willst Du den Motor spalten? Ansonsten brauchen wir uns über die 2. Hälfte ja nicht zu unterhalten. Mit d...
von T2NJ
26.10.2018, 00:18
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: Bodenblech Fahrerkabine
Antworten: 11
Zugriffe: 11553

Re: Bodenblech Fahrerkabine

DiekleineRaupe... hat geschrieben:Es ist ein Panelvan 1959 Modelljahr 1960 mit Mitteldurchgang.

… das ist doch schon einmal etwas worauf man aufsetzen kann. Ich bin da jetzt leider raus, habe meinen T1 MJ 67 vor 36 Jahren verschrotten lassen. :-(
von T2NJ
25.10.2018, 17:59
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: Bodenblech Fahrerkabine
Antworten: 11
Zugriffe: 11553

Re: Bodenblech Fahrerkabine

Aber warum diskutiert Ihr alle...schickt mir besser Mal ein Foto von Euren Bodenraum mit Zollstock, damit ich die Maße für den Schweißer habe. Sorry, aber bevor sich jemand die Arbeit macht wäre es nicht schlecht, etwas über das Modelljahr zu erfahren. Da sind schließlich kleine Unterschiede zu ber...
von T2NJ
21.10.2018, 01:04
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

Möchte mit dem Bus kommendes Jahr weitere Fahrten auf mich nehmen, deswegen lieber ein mal und dann richtig. Ja, dann auch bitte nicht den Tank (insbesondere Sieb am Auslauf) sowie den Einfüllstutzen und die Entlüftungsleitung unberücksichtigt lassen. Es gibt leider noch weitere "Knackpunkte&q...
von T2NJ
19.10.2018, 20:25
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

Oh weih, die Kurzversion hört sich für mich etwas abenteuerlich an, wenn ich das einmal so wertfrei anmerken darf. Da hat leider schon so manch einer Kernschrott fabriziert. … man kann aber inzwischen alles nachlesen dank Internet. https://forum.bulli.org/forum/viewtopic.php?t=24248 http://www.micha...
von T2NJ
18.10.2018, 20:16
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

Bekommen die Motoren die Frischluft nur hinten durch die Öffnungen? Ja, hinten über die "Ohren". Schließlich haben wir aber eine Gebläsekühlung (Lichtmaschine mit Lüfterrad). Damit keine Warmluft angesaugt wird, muss die Motorverblechung nach unten aber vollständig vorhanden und auch gesc...
von T2NJ
17.10.2018, 12:31
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

sondern ob es den 34PS Motor ĂĽberhaupt in irgend einem Auto mit BKV gab. Kenne ich eigentlich nicht und ist mir auch noch nicht begegnet. Das mit der 34 PS Maschine erscheint mir auch noch nicht wirklich gesichert. Deswegen meine Frage nach Verteilernummer sowie Vergaserdaten: 5. Identifiziere bitt...
von T2NJ
16.10.2018, 13:07
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2a wird zu warm
Antworten: 131
Zugriffe: 10813

Re: T2a wird zu warm

… die ist nicht richtig verbaut? Der Pappschlauch ist normalerweise auf das das metallene Rohr gesteckt, was senkrecht aus der Motorverblechung nach oben zeigt. Bilder sagen mehr als Worte, hier allerdings bei einem der letzten T2 a mit 50 PS-Maschine: Y_7num-6.jpg Außerdem fehlt der Bowdenzug, der...
von T2NJ
06.10.2018, 12:11
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Motoraussetzer
Antworten: 25
Zugriffe: 1388

Re: Motoraussetzer

Hallo Stefan, yeah wow...bin platt was Du alles weisst … ist nun auch wieder nicht so wild, hab mich ja im ganzen Berufsleben mit E-Technik beschäftigt. Letzte chance ist heute - warte gerade auf eine gebrauchte Zündspule mit höheren Ohm werten... Mir macht Deine Zündspule mit dem Primärwiderstand v...
von T2NJ
05.10.2018, 21:59
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2b Lenkgetriebe
Antworten: 9
Zugriffe: 1146

Re: T2b Lenkgetriebe

… da darf ich Bernd irgendwie zustimmen,
hab ganz relaxt unter dem Bus gelegen (allerdings mit Kopfstütze) und die 4 Schrauben gelöst, um die Hardyscheibe herauszufingern und dann anschließend die neue eingesetzt. :mrgreen:
… alles Andere erschien mir irgendwie zu aufwändig. :-)
von T2NJ
05.10.2018, 21:45
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2 AbgasrĂĽckfĂĽhrung CD-Motor notwendig?
Antworten: 8
Zugriffe: 700

Re: T2 AbgasrĂĽckfĂĽhrung CD-Motor notwendig?

Hallo Chris, Jetzt ists amtlich. Bus wurde mitn CD-Motor und einem Schaltgetriebe gebaut (siehe Foto). … ist ja echt stark, abseits jedweder Dokumentation, hab nun auch dazu gelernt. :-) … und ich dachte immer, ich wüsste so Einiges und könnte mich auf meine Infoquellen verlassen. :-( Ausgleichsdüse...
von T2NJ
05.10.2018, 14:39
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2 AbgasrĂĽckfĂĽhrung CD-Motor notwendig?
Antworten: 8
Zugriffe: 700

Re: T2 AbgasrĂĽckfĂĽhrung CD-Motor notwendig?

Hallo Chris, Klar muss ich dann die Vergaser auf den richtigen CO-Wert einstellen, aber ob ich an der Bedüsung etwas verändern muss, muss ich mir noch anschaun. Aktuell sollten aber für den 1,7l Motor und nach der Nummer der Blechetiketten an den Vergaser die richtigen Düsen verbaut sein. Selbst die...
von T2NJ
05.10.2018, 12:52
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Motoraussetzer
Antworten: 25
Zugriffe: 1388

Re: Motoraussetzer

Hallo Stefan, Sollte in Ordnung sein, was denkt Ihr? Ja, bei dieser Momentaufnahme wird deutlich, dass die Strombegrenzung und auch die Stromabschaltung schon einmal einwandfrei funktionieren. Dass bei Dir 5 V zustande kommen ist wohl der Tatsache geschuldet, dass Deine Zündspule bei 1,5 Ohm Primärw...
von T2NJ
04.10.2018, 23:36
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Motoraussetzer
Antworten: 25
Zugriffe: 1388

Re: Motoraussetzer

würde eine Zündspule funktionieren bzw. der Motor überhaupt laufen wenn die Strippen vertauscht wären? Bei einer Kontaktzündung funktioniert das, so dass man das erst gar nicht merkt. Da fällt nur die Hochspannung etwas geringer aus. Ferner dürfte die zudem aber auch falsch gerichtet sein. So richt...
von T2NJ
04.10.2018, 23:14
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2 AbgasrĂĽckfĂĽhrung CD-Motor notwendig?
Antworten: 8
Zugriffe: 700

Re: T2 AbgasrĂĽckfĂĽhrung CD-Motor notwendig?

Hallo Chris, Leider weiĂź ich noch immer nicht ob das fĂĽr die Typisierung ausschlaggebend sein kann Das weiĂź ich leider auch nicht. Um es deutlich zu machen, mein Wissen ist nur aus zweiter Hand. Meine Bekannten, die solche Prozedur incl. Abnahme beim TĂśV durchgezogen haben, machten dem TĂśVer klar, d...
von T2NJ
03.10.2018, 22:26
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Motoraussetzer
Antworten: 25
Zugriffe: 1388

Re: Motoraussetzer

Hallo Stefan, ich lese hier schon länger mit. Nicht, dass ich jetzt eine Lösung parat hätte oder mich mit der Zündung vom DJ besonders auskenne, gehöre halt zur T2 Fraktion. Wir hatten aber einmal einen Opel mit vergleichbarer Zündanlage in der Familie wenn ich das ergänzen darf. Mir fehlt noch etwa...
von T2NJ
03.10.2018, 21:12
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2 AbgasrĂĽckfĂĽhrung CD-Motor notwendig?
Antworten: 8
Zugriffe: 700

Re: T2 AbgasrĂĽckfĂĽhrung CD-Motor notwendig?

Hallo Chris, Ich habe stundenlang vergeblich im Internet recherchiert, leider vergebens. Ja, wonach hast Du denn gesucht? Das Problem ist nicht neu, jedenfalls nicht dort, wo das EGR (exhaust gas recirculation) Zum Einsatz kam, bzw. kommen musste wg. Abgas, nämlich USA. Suche (Google) bitte einmal u...
von T2NJ
25.09.2018, 14:27
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2- ZĂĽndung setzt zeitweise aus
Antworten: 3
Zugriffe: 701

Re: T2- ZĂĽndung setzt zeitweise aus

Hallo Kribeck, auch dein Zündanlassschalter (hast du einen größeren Schlüsselbund?) liefert sicher und zuverlässig Spannung an Klemme 15 der Zündspule? Joachims Lösungsansatz kann ich auch nur zustimmen. Zeitweise Ausfälle können ganz schön den Nerv rauben, obwohl eine Batteriezündung mit Kontakten ...
von T2NJ
14.09.2018, 11:07
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Scheibenrahmen Rettung - Neues Blech oder zuschweiĂźen ?
Antworten: 6
Zugriffe: 789

Re: Scheibenrahmen Rettung - Neues Blech oder zuschweiĂźen ?

puckel0114 hat geschrieben:Großflächig neu.

Jau, alles andere funtzt nicht wirklich. Im Nachbarforum findest Du reichlich Hinweise:
https://forum.bulli.org/forum/viewtopic ... ibenrahmen
Am besten vorher eine Rahmenlehre anfertigen, damit dann auch wieder die neue Scheibe gut passt.
von T2NJ
29.08.2018, 22:03
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: t1 getriebe rupft
Antworten: 10
Zugriffe: 2130

Re: t1 getriebe rupft

Hallo Daputo, ist Dein Ausrückhebel am Getriebe gut leichtgängig, ebenso die Lagerung fürs Pedal? Hast Du die jeweiligen Stellen einmal zerlegt und gut gefettet? Du hast nach Deinen Aussagen ein Käfergetriebe mit einem geführten Ausrücklager. Passt dann Deine Kupplungs-Druckplatte sowie das Ausrückl...
von T2NJ
13.08.2018, 22:04
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: T2b Lenkgetriebe
Antworten: 9
Zugriffe: 1146

Re: T2b Lenkgetriebe

Blechreiz hat geschrieben:Vor Austausch erst mal den ganzen mechanischen Pfad der Lenkung auf Spiel ĂĽberprĂĽfen.

Jau, gern hat auch einmal die Lenkhebelwelle unzulässiges Spiel wegen ausgeschlagener Lagerbuchsen:
https://sowirdsgemacht.com/band17/VW-Bus.html#!99
von T2NJ
13.08.2018, 18:59
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: 1967 T1 Westfalia - Lenkgetriebe
Antworten: 8
Zugriffe: 2643

Re: 1967 T1 Westfalia - Lenkgetriebe

… noch ein Alternativvorschlag: https://www.alanhschofield.com/ourparts/prod_5654354-Steering-Box-LHD-5567-Rebuilt-211415049A.html Habe aber leider keine Erfahrung mit dem Händler. Negatives ist mir aber auch noch nicht zu Ohren gekommen. Bei den Engländern ist Alan als sehr seriös und fachkompetent...
von T2NJ
23.07.2018, 10:18
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: 1975 T2 Westfalia
Antworten: 3
Zugriffe: 1099

Re: 1975 T2 Westfalia

Hallo Gerd, Für alle anderen technischen Probleme können dir bestimmt T2 Fachkundige weiterhelfen Ja, im Nachbarforum gibt es einen sehr schönen Workshop für die Einspritzertechnik, verfasst von einem sehr kompetentem Kollegen, der ein guter Theoretiker sowie auch Praktiker ist. Vielleicht findest D...
von T2NJ
19.07.2018, 14:28
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Farbe Riffblau
Antworten: 4
Zugriffe: 720

Re: Farbe Riffblau

Moin zusammen, L52K Riffblau (barrier blue) … sorry da bin ich leider anders informiert was den T2 betrifft (Reef blue, L57H, Modelljahre '76-'79 ). Kann mir jemand vllt sagen ob es diese Farbe nur in einem bestimmten Baujahr gab oder es Fahrzeuge Westfalia-Camper hatten diese Farbkombination m.W. n...
von T2NJ
17.07.2018, 12:59
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: VW CU Probleme
Antworten: 14
Zugriffe: 1160

Re: VW CU Probleme

Hallo Willy, Dann bestätigt sich meine Vermutung, dass ich mir den Vorwiderstand sparen kann? Nein, da hast Du den Unterschied zur TSZ-H leider noch nicht verstanden. Die rote Bosch ist eigentlich nur für Kontaktzündung (bzw. auf Transistorzündung umgebaut) gedacht. Du hast aber original eine besond...
von T2NJ
17.07.2018, 03:42
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: VW CU Probleme
Antworten: 14
Zugriffe: 1160

Re: VW CU Probleme

Hallo Willy, Ich möchte demnächst auf 123ignition umrüsten.... M. E. nach nicht so wirklich die zündende Idee, die 123 misst / steuert den Unterdruck nach Absolutwert und nicht nach Differenzwert (wie die originalen Verteiler), so meine letzten Informationen. Wenn Du Dich dann einmal in den Bergen b...
von T2NJ
19.06.2018, 20:19
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Startautomatik
Antworten: 3
Zugriffe: 749

Re: Startautomatik

Hallo Matthes, hast Du einmal das Luftfilter abgenommen und geschaut, ob auch beide Starterklappen im Vergaseroberteil zufallen? (Vorher natürlich bei kaltem Motor einmal das Gaspedal durchtreten!) Nicht dass da etwas schwergängig geworden ist bzw. auf "offen" festgeklemmt ist. Bei geschlo...
von T2NJ
14.06.2018, 14:16
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Startautomatik
Antworten: 3
Zugriffe: 749

Re: Startautomatik

Hallo Matthes,
Mat_Matthes hat geschrieben: Es handelt sich um den 70 PS Flachmotor.

Ja gut, Vergaser oder Einspritzer? Motorkennbuchstabe?
von T2NJ
12.06.2018, 12:06
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Olle Rostlaube - ist die Kiste noch zu retten?
Antworten: 8
Zugriffe: 1077

Re: Olle Rostlaube - Blech entfernen?

Ja, sorry, was ich so sehen kann, sieht mir der Bulli leider ziemlich tot aus. Die Kaufberatung kannte ich nicht, aber werde das in Ruhe durchgehen Die Kaufberatung beinhaltet letztlich eine Auflistung aller Schwachstellen die man fĂĽr eine Bestandsaufnahme abarbeiten sollte, erst dann macht es Sinn ...
von T2NJ
11.06.2018, 22:35
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Olle Rostlaube - ist die Kiste noch zu retten?
Antworten: 8
Zugriffe: 1077

Re: Olle Rostlaube - Blech entfernen?

Hallo Xango, … bei dem was ich so sehen konnte, würde ich mich für eine neue Frontmaske entscheiden wollen, incl. bzw. optional der dazugehörigen "Unterkonstruktion". Bevor Du aber lustig weiter machst, stellt sich die Frage, wie die Restsubstanz aussieht, damit sich ein Weitermachen tatsä...
von T2NJ
04.06.2018, 18:59
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: Schalter fĂĽr RĂĽckfahrleuchte
Antworten: 6
Zugriffe: 2681

Re: Schalter fĂĽr RĂĽckfahrleuchte

Hallo Schorsch, Joachim liegt da richtig mit seiner Vermutung. Das Teil "271 941 521 B", den Schalter an Geschwindigkeitsmesser fĂĽr RĂĽckfahrtscheinwerfer, gab es bis Fahrgestell-Nr. 216190000. Erst danach kam es in Mode, den Schalter fĂĽr das RĂĽckfahrlicht ans Getriebe zu setzen. Meines Wis...
von T2NJ
31.05.2018, 18:18
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Innenspiegel mit verchromtem Gehäuse
Antworten: 2
Zugriffe: 653

Re: Innenspiegel mit verchromtem Gehäuse

Moin,
bullimarin hat geschrieben:hatten die ersten T2 einen Innenspiegel mit verchromten Gehäuse...

Nach meinem Kenntnisstand gab es die nicht mit verchromten Gehäuse.
Hier hat sich jemand die MĂĽhe gemacht die Unterschiede aufzuzeigen:
https://www.thesamba.com/vw/forum/viewt ... p?t=596832
von T2NJ
18.05.2018, 23:57
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: TĂĽrschloss - T2a
Antworten: 3
Zugriffe: 665

Re: TĂĽrschloss - T2a

Hallo Micha, Es ist alles mit WD schön geschmiert. WD 40 mag ganz schön für eine Pflege sein, für mich hat sich aber das Mittel bei verharzten Schlossmechaniken leider als untauglich erwiesen. :-( ... doch die Taste selber geht zurück. Aber ich kann mit dem Schlüssel nicht mehr aufschließen, das Dre...
von T2NJ
17.05.2018, 21:14
Forum: Plauderecke
Thema: Digitaler Ersatzteilekatalog
Antworten: 1
Zugriffe: 406

Re: Digitaler Ersatzteilekatalog

stunt hat geschrieben:Leider (noch?) kein T3 dabei.

... aber hier, bis MJ 92 :-) : https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/
von T2NJ
14.05.2018, 22:43
Forum: Allg. Technikfragen - Verständnis
Thema: Wegsackendes Bremspedal
Antworten: 10
Zugriffe: 975

Re: Wegsackendes Bremspedal

Und entlüfte deine Bremsanlage nicht über Pedaldruck sondern mit einem geeigneten Gerät. Es geht wohl meistens gut, aber beim Entlüften über das Pedal kommen die Kolben mit den Manschetten in einen Bereich im Zylinder mit ev. Korrosion und Rauhigkeiten... Ja Joachim, da hast Du mit Sicherheit recht...
von T2NJ
11.05.2018, 15:06
Forum: Allg. Technikfragen - Verständnis
Thema: Wegsackendes Bremspedal
Antworten: 10
Zugriffe: 975

Re: Wegsackendes Bremspedal

Moin lubojok, Dein Hauptbremszylinder wird seine besten Zeiten hinter sich haben. Ja, da kann ich mich nur Joachims Meinung anschlieĂźen, so dann die andere Punkte nicht zutreffen sollten. Vergleichbares ist mir auch schon passiert mit einem HBZ, der nur 3 Jahre alt war. Es stellte sich dann heraus, ...
von T2NJ
10.05.2018, 13:36
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Gewindestift Ă–ldeckel T2
Antworten: 4
Zugriffe: 699

Re: Gewindestift Ă–ldeckel T2

Jetzt noch die Frage ob der Gewindestift ab Werk mit Loctide eingeklebt wurde? Nee, damals gab's noch kein Loctite. Heutzutage wĂĽrde ich da an dieser Stelle fĂĽr die Stiftschrauben sowie dieser einen Mutter Loctite Schraubensicherung mittelfest 243 nehmen, hatte ich aber damals bei meiner Reparatur ...
von T2NJ
09.05.2018, 23:12
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: Gewindestift Ă–ldeckel T2
Antworten: 4
Zugriffe: 699

Re: Gewindestift Ă–ldeckel T2

Hallo Käfer 75, An meinem T2 Baujahr 76 mit 1,6 Litern und 50 PS ist das Problem, dass ich einen Gewindestift M6 für den Öldeckel nicht auswechseln kann. Was ist das Problem? Ist das Gewinde der Stiftschraube vergniesgnaddelt, ist etwa das Gewinde im Gehäuse beschädigt so dass es nicht mehr hält? De...
von T2NJ
05.05.2018, 16:36
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: T1 Samba Zeituhr nachjustieren
Antworten: 3
Zugriffe: 2604

Re: T1 Samba Zeituhr nachjustieren

Moin Ewald, Ich nehme an, nach rechts wird sie vorgestellt (schneller gemacht) und nach links rĂĽckgestellt (also langsamer). Der Verfasser dieser Anleitung https://www.thesamba.com/vw/archives/info/kienzle_clock_repair/Kienzle_Clock_Repair.pdf hat im letzten Absatz angemerkt angemerkt, dass die Uhr ...
von T2NJ
26.04.2018, 12:13
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: Brauche Tipps für Drehstäbe Vorderachse
Antworten: 4
Zugriffe: 2573

Re: Brauche Tipps für Drehstäbe Vorderachse

Moin Jürgen, Ziemlich schwierig die mittlere Aufnahmezu treffen. Gibt es da einen Trick? Ja, bei den Federstäben die eingefädelt werden sollen, die Kanten der Einschubseite etwas brechen. Hilfreich ist es, den abgewandten Traghebel zu montieren. So lässt sich das Federpaket besser packen und hilft b...
von T2NJ
25.04.2018, 13:30
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: Lenkrad steht schief
Antworten: 8
Zugriffe: 2937

Re: Lenkrad steht schief

Moin Schorsch, bei meinem T1, Bj. 1964, steht das Lenkrad bei Geradeausfahrt schief, also etwa um 45 % veretzt ... dann ĂĽberprĂĽfe bitte einmal anhand des Reparaturleitfadens(V), ob da alles richtig zusammen gesetzt / eingebaut ist: https://www.volkswagen-classic-parts.de/repairmanual_59 Gutes Geling...
von T2NJ
25.04.2018, 13:12
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: AnsaugbrĂĽcken alle gleich ?
Antworten: 5
Zugriffe: 2573

Re: AnsaugbrĂĽcken alle gleich ?

Hallo Relaxo, Ich schneide die Vorwärmung jetzt entweder ganz ab oder schweiße ein neues Rohr an. Die klügere Idee wäre m.E. nach ein neues Vorwärmrohr anzuschweißen. Für unsere klimatischen Verhältnisse ist so etwas vonnöten, die Konstrukteure haben sich schließlich etwas dabei gedacht. Ich hatte e...
von T2NJ
18.04.2018, 23:50
Forum: T2-Aktuell (BJ 08/1967 - 07/1979)
Thema: 1977 Westy Traumprojekt aus Kalifornien
Antworten: 5
Zugriffe: 1041

Re: 1977 Westy Traumprojekt aus Kalifornien

Hallo Vanlive, ... habe ich etwas überlesen? ... keine Rede von der Bremse? Ich hab da leider schon tolle Sachen (mit-) erlebt bei Ami-Importen, vorne falsche Bremskolben eingebaut (ATE-Kolben im Girling Sattel. :-(), HBZ im außerirdischen Zustand :roll: , ... pass Deine Prioritätenliste bitte ggf. ...
von T2NJ
11.04.2018, 21:25
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: AnsaugbrĂĽcken alle gleich ?
Antworten: 5
Zugriffe: 2573

Re: AnsaugbrĂĽcken alle gleich ?

Hallo Relaxo,
Relaxo hat geschrieben:Sind alle Typ1 AnsaugbrĂĽcken Gleich ?

... ich fĂĽrchte leider nicht.
Seite 67: http://www.ralfs-vw-teile.de/pdf/Teile_Bus_T1.pdf
von T2NJ
31.03.2018, 20:31
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Digifant Steuergerät defekt
Antworten: 5
Zugriffe: 335

Re: Digifant Steuergerät defekt

jacobus hat geschrieben:Länge etwa 13 mm Durchmesser 4 mm

... sollte dann wohl mit 2 W passen.
jacobus hat geschrieben:Gibt es in dem Fall noch andere übliche Verdächtige?

... mit derartigen Informationen kann ich leider nicht dienen, hab sonst keinerlei Erfahrung mit ECU's.
von T2NJ
31.03.2018, 18:01
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Digifant Steuergerät defekt
Antworten: 5
Zugriffe: 335

Re: Digifant Steuergerät defekt

Moin jacobus, was hat denn der Widerstand für Abmessungen? Ein Metalloxidschichtwidertand von 3,3 kOhm hätte beispielsweise bei 4,5 mm Durchmesser und 11,5 mm Länge so etwa 2 W. Meines Erachtens nach dürfen wir auch nicht nur die Speisespannung von max. 14 V ansetzen. Der Digifant ist ja wohl auch f...
von T2NJ
25.03.2018, 23:50
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Wie heiĂźt dieses Teil?
Antworten: 7
Zugriffe: 486

Re: Wie heiĂźt dieses Teil?

Hallo Mel,
Sorry, beim T3 bin ich leider kaum im Thema.
Melmo hat geschrieben:Gibt es Dir bekannte Alternativen? Irgendwelche Flexrohre oder ähnliches?

Ich an Deiner Stelle würde einmal bei der Fa. Wagenteile anrufen, vielleicht wissen die mehr was man da machen könnte.
von T2NJ
25.03.2018, 21:49
Forum: T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)
Thema: Wie heiĂźt dieses Teil?
Antworten: 7
Zugriffe: 486

Re: Wie heiĂźt dieses Teil?

Moin Mel,
Melmo hat geschrieben:Von den Heizbirnen rechts und links geht jeweils ein Rohr nach oben in den Motor - wie heiĂźt dieses Rohr?

Heizrohr?!
https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/typ+ ... -37000/#17
... mit der VerfĂĽgbarkeit dieser Teile scheint es aber sehr schlecht auszusehen. :roll:
von T2NJ
22.03.2018, 23:38
Forum: T1-Aktuell (BJ 1950 - 1967)
Thema: LĂĽftungskanal T1 Bus 1965
Antworten: 6
Zugriffe: 2884

Re: LĂĽftungskanal T1 Bus 1965

Hallo Pepe,
Alan ist bezĂĽglich T1 gut bestĂĽckt, musst mal schauen ob Du da fĂĽndig wirst:
http://www.alanhschofield.com/ourparts/ ... -5067.html
Gutes Gelingen!

Zur erweiterten Suche