Weißwandreifen T3

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Thorsten77
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 12.08.2019, 21:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Weißwandreifen T3

Beitragvon Thorsten77 » 13.08.2019, 05:52

Hallo. Hat hier jemand Weißwandreifen auf seinem T3? Ich habe das ganze Netz abgesucht, aber nur ein einzigen passenden Reifen gefunden.
Ich brauche 185/80 r14 100/102
Habe nur die VITOUR V2000 gefunden.
Hat jemand Erfahrung mit diesen Reifen oder einen Tip wo ich andere bekomme?

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 9629
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon TottiP » 13.08.2019, 06:13

KLICK

Hat jetzt mit Tippen keine 10sec gedauert :gr
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
metallikart
Stammposter
Beiträge: 228
Registriert: 11.01.2019, 13:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: 2e
Anzahl der Busse: 1

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon metallikart » 13.08.2019, 06:46

Guten Morgen,
du kannst bei deiner Suche die "80" weglassen.
185/80 R14 ist das selbe wie 185 R14

Gruss, Christian

Benutzeravatar
zwergnase
Stammposter
Beiträge: 267
Registriert: 26.08.2018, 06:07
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: 64er Fensterbus
Leistung: 130 PS
Anzahl der Busse: 1

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon zwergnase » 13.08.2019, 06:56

Vielleicht ist da was dabei:

https://www.oldtimerreifen24.de/Autorei ... e8gar759d3

Gruß
Martin

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2351
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon BUSbahnhof » 13.08.2019, 14:59

Weißwandringe nachrüsten ist keine Option? :-)

Die Weißwandreifen sind nicht gerade die günstigsten
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

joky
Stammposter
Beiträge: 443
Registriert: 02.07.2012, 14:00
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Anzahl der Busse: 1

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon joky » 13.08.2019, 17:10

Wahnsinnspreise! :evil: :gr
Gruß, Joky

Benutzeravatar
zwergnase
Stammposter
Beiträge: 267
Registriert: 26.08.2018, 06:07
Modell: T1
Aufbauart/Ausstattung: 64er Fensterbus
Leistung: 130 PS
Anzahl der Busse: 1

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon zwergnase » 13.08.2019, 17:43

BUSbahnhof hat geschrieben:Weißwandringe nachrüsten ist keine Option? :-)

Die Weißwandreifen sind nicht gerade die günstigsten


Aber bitte nicht diese Atlas Dinger, die man zwischen Reifen und Felge einklemmt,
die fressen Dir regelrecht die Reifenflanke weg.
Hatte ich mal auf meinem Ovali, ganz großer Schrott!

Ravus hat da aber was schönes im Angebot,
allerdings zerkratzt man sich mit den Dinger teilweise die Felge...

https://www.ravus.de/

Gruß
Martin

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2351
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon BUSbahnhof » 13.08.2019, 19:23

zwergnase hat geschrieben:
BUSbahnhof hat geschrieben:Weißwandringe nachrüsten ist keine Option? :-)

Die Weißwandreifen sind nicht gerade die günstigsten


Aber bitte nicht diese Atlas Dinger, die man zwischen Reifen und Felge einklemmt,
die fressen Dir regelrecht die Reifenflanke weg.
Hatte ich mal auf meinem Ovali, ganz großer Schrott!

Ravus hat da aber was schönes im Angebot,
allerdings zerkratzt man sich mit den Dinger teilweise die Felge...

https://www.ravus.de/

Gruß
Martin


Ehrlich sind die Atlasringe so schlimm?

Hab schon öfters geteilte Meinungen gehört darüber.
Habe hier noch einen Satz davon liegen.
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beiträge: 2351
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Südlich von Berlin

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon BUSbahnhof » 13.08.2019, 20:44

Hab mich nochmal informiert und mir die Frage selbst beantwortet :lol:

Die taugen wirklich nur im Stand was.
Bullige Grüße vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

hofer12
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 31.07.2019, 19:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: camper
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon hofer12 » 13.08.2019, 22:00

Hallo!

Auch mich interessieren Weißwandreifen od. zu mindestens der Effekt...…gibt's da nichts ordentliches, Farbe scheint ja auch nicht so ideal?

Benutzeravatar
Luda
Mit-Leser
Beiträge: 25
Registriert: 20.02.2018, 17:51
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Kasten
Leistung: 110ps
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon Luda » 13.08.2019, 23:38

Thorsten77 hat geschrieben:Habe nur die VITOUR V2000 gefunden.
Hat jemand Erfahrung mit diesen Reifen oder einen Tip wo ich andere bekomme?


Also ich habe vor kurzem auf der Arbeit für einen Kunden diese Vitour Reifen für seinen Bus bestellt.
Waren die günstigsten mit ca 100€ das Stück.
Der Händler hätte noch welche von Barum oder noch einem Hersteller, der mir gerade entfallen ist fast das doppelte bekommen.
Alternativ, wers richtig Klassisch möchte kann auch auf einen Diagonal Reifen von BF Goodrich für mehr als 250€ das Stück zugreifen :gr

Hatte 2 ortsansässige Reifenhändler angerufen, er eine hatte diese Angebote, der andere hätte garkeine bekommen.

Zu den Vitour Reifen kann ich nicht viel sagen. Kamen an mit einer blauen Schutzschicht auf dem Weißen, die sich ganz leicht mit Wasser abwaschen lässt. Das weiße wird aber leicht schmutzig. Montieren ließ er sich wie jeder andere Reifen auch und auf der kurzen Probefahrt im Trockenen fuhr er sich wie jeder andere Reifen auch. Mehr kann ich dazu nicht sagen

Thorsten77
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 12.08.2019, 21:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon Thorsten77 » 14.08.2019, 18:24

Besten Dank. Habe jetzt die Vitour v2000 bestellt für 86€ pro reifen. Weißwandringe kommen für mich nicht wirklich in Frage.
20190723_195253.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

newt3
Inventar
Beiträge: 3392
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon newt3 » 14.08.2019, 19:09

es scheint einen vitor weißwandreifen auch in 15 zoll 205 70 15 zu geben und der ist erheblich günstiger (ca 55€ das stück)
https://allereifen365.de/Reifen/pkw/som ... gLvhfD_BwE

bei dem preis lohnt es sich schon fast auf 15" umzurüsten und einen leicht größeren abrollumfang einzutragen, sofern einen das nicht stört.

--------------
das nur als hinweis falls noch jemand sucht.
(und natürlich bleibt es fusseltuning und geschmackssache. auf ein fahrzeug der 80er gehört sowas - meiner meinung nach - nicht)

Thorsten77
Mit-Leser
Beiträge: 3
Registriert: 12.08.2019, 21:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon Thorsten77 » 14.08.2019, 22:32

Lastindex 96 reicht nicht......100-102

newt3
Inventar
Beiträge: 3392
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Weißwandreifen T3

Beitragvon newt3 » 14.08.2019, 22:47

lastindex 96 sind 710kg also 1410 kg achslast. mehr haben selbst aufgelastete busse nicht.
das bei einer beladung der hinterachse auf 1405 oder 1410kg wie mancher nach auflastung ja laden darf der reifen an der grenze ist brauchst du nicht erwarten, denn die allermeisten busse sind langsamer als 210km/h.

problem (auf die optik des gezeigten busses bezogen) wäre bei 15" eher, dass für die oftmals verwendeten 15" mercedes felgen (w126) oder mefro anhängerfelgen (eigentlich nicht mehr eintragungsfähig) keine chromradkappen finden wirst. (für den benz gibt es zwar auch schöne chromradkappen in 15" aber leider mit stern drin; http://de.flippity.com/buy/Mercedes-Ben ... 1284168764 , http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/MB-E ... e66716.jpg )


Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Zange13 und 5 Gäste