Schlauch fĂĽr Getriebebetankung

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Icke_bln
Poster
Beiträge: 58
Registriert: 26.10.2014, 16:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WhiteStar
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin

Schlauch fĂĽr Getriebebetankung

Beitragvon Icke_bln » 09.07.2018, 18:08

Guten Abend zusammen,
Ich will das Getriebeöl gern über einen Schlauch aus dem Motorraum neu einfüllen.
Von unten mit den kleinen Plasteflaschen fand ich das mal recht mĂĽhsam.
Wie dick darf denn ein Schlauch sein so dass der noch in die Einfüllöffnung passt.
Passt ein 18 x 22 mm PVC Schlauch?

GruĂź
Tobias

norbert
Harter Kern
Beiträge: 1153
Registriert: 26.01.2007, 19:14
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JP
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Schlauch fĂĽr Getriebebetankung

Beitragvon norbert » 09.07.2018, 18:24

1/2 Zollschlauch funktioniert bestens.
Getriebeöl nach Möglichkeit vorher erwärmen.(ca. 40°C)

puckel0114
Inventar
Beiträge: 4565
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Schlauch fĂĽr Getriebebetankung

Beitragvon puckel0114 » 09.07.2018, 19:41

Durch den Radkasten geht es noch einfacher ;-)
GruĂź aus Bielefeld
Volkmar

Icke_bln
Poster
Beiträge: 58
Registriert: 26.10.2014, 16:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WhiteStar
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin

Re: Schlauch fĂĽr Getriebebetankung

Beitragvon Icke_bln » 09.07.2018, 22:37

Vielen Dank,
2m 1/2 Zoll Schlauch ist besorgt. Passt auch gut auf den vorhandenen Trichter.
Durch den Radkasten werd ich mal sehen. Der Bus kommt aber eh auf die
BĂĽhne. Ă–l muss ja auch raus, und dann 4l abgemessen wieder rein.
Fachwerkstatt hat mal eben so 1l drauf gekippt.
Schaltbarkeit im warmen unterirdisch. Hab schon Angst den Schalthebel abzubrechen.
Wo dran liegt das eigentlich?

GruĂź
Tobias

SyncroMV
Gesperrter Benutzer (Verbannt)
Beiträge: 204
Registriert: 27.05.2018, 18:30
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle GL
Leistung: 95PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: Schlauch fĂĽr Getriebebetankung

Beitragvon SyncroMV » 11.07.2018, 20:13

Schiebemuffe oder Syncronring verschlissen oder Schaltkugel ausgeschlagen oder irgendwelche Schrauben locker. Nur mit Ă–lwechsel wirst du keine Verbesserung herbei fĂĽhren. HierfĂĽr empfehle ich Dir Bananenschalen.
Oft zum Fachsimpeln beim Stammtisch der IG-T3 anzutreffen

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 8586
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Schlauch fĂĽr Getriebebetankung

Beitragvon TottiP » 12.07.2018, 07:27

:roll:

Bevor Du nun den Supermarkt leer kaufst und Dich mit Bananen vollstopfst (bitte nur in der russischen Taiga anwenden oder im afrikanischen Busch, hier ist die VerfĂĽgbarkeit vom gelben Obst auch wahrscheinlicher), solltest Du Dir auch die Lagerung der Schaltstange und die Konsole ansehen.
Wenn da rostiges Metall in Kunststoffbuchse läuft, entsteht eine recht hohe Reibung.
GruĂź, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3056
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Schlauch fĂĽr Getriebebetankung

Beitragvon JX_JOSCHI » 12.07.2018, 09:01

Servus,
schaltet es sich kalt bzw nach 2..3 km Fahrt auch schlecht oder erst wenn warm? Und war das bevor die Werkstatt einfach so nen Liter reingekippt hat auch schon so?
Aus welchem Grund hat die Werkstatt nen Liter nachgefĂĽllt? War das Getriebe undicht?
GrĂĽĂźe, joschi
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: Winterbaustelle (KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: im Aufbau


Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bullikoenig, Hacky, Relaxo und 7 Gäste