Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Emmi2016
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 25
Registriert: 15.05.2017, 12:42
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Bj. 90
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon Emmi2016 » 20.08.2018, 16:15

Hallo zusammen,
nachdem ich schon vor L├Ąngerem mal die Fensterdichtungen bei unserem Bus (Bj. 90) komplett erneuert habe, wollte ich am Wochenende die Dampfsperre neu machen (die alte Folie ist leider seit dem Ausbau mit einigen Rissen versehen.

Dabei fiel mir auf, dass die ├ľffnung der Zwangsentl├╝ftung in den T├╝ren mit Klebeband verklebt/abgedichtet ist.

Hat das einen Grund bzw. ist das ├╝berhaupt richtig?

Die Zwangsentl├╝ftung dort habe ich ehrlich gesagt noch nicht ganz verstanden, v.a. wohin diese verl├Ąuft (Westfalia...). Ausstr├Âmer im Fahrgastraum gibt es ja nicht?
Gru├č
Christian

puckel0114
Inventar
Beitr├Ąge: 4565
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon puckel0114 » 20.08.2018, 16:36

Ja ist richtig, das ist ab Werk so.
Daf├╝r solltest du dann hinten Fenster mit Zwangsentl├╝ftung haben.
Gru├č aus Bielefeld
Volkmar

Benutzeravatar
harm
Stammposter
Beitr├Ąge: 726
Registriert: 13.04.2008, 19:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kiel

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon harm » 20.08.2018, 18:14

Moin!

Dazu h├Ątte ich auch eine Frage, entschuldigt, wenn ich das hier anh├Ąnge:
Und zwar sind bei meinem Bulli nicht die Zwangsentl├╝ftungen selbst zugemacht aber die Verbindungen, die von der T├╝r nach vorne f├╝hren w├╝rden. Das sind so rechteckige ├ľffnungen, die in Fahrtrichtung an der vorderen senkrechten T├╝r"zarge" zu sehen sind, wenn man die T├╝ren ├Âffnet.
Bei unserem sind da so Plastikteile drauf. Sieht original aus.

Allerdings haben wir hinten keine Zwangsentl├╝ftungen in den Fenstern (Bj. 82).

Hat das so seine Richtigkeit, oder ist da in den letzten 36 Jahren was durcheinander gekommen?

Gruss, Harm.

Benutzeravatar
bullimarin
Stammposter
Beitr├Ąge: 629
Registriert: 26.11.2012, 17:01
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan / Caravelle
Anzahl der Busse: 3

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon bullimarin » 20.08.2018, 18:30

Ist das ein Transporter oder Bus/Caravelle?

Benutzeravatar
harm
Stammposter
Beitr├Ąge: 726
Registriert: 13.04.2008, 19:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kiel

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon harm » 20.08.2018, 18:55

Ein Mosaik auf Transporterbasis

Laut Wikipedia ist es ein "Kombi (Typ 253) Fensterbus mit bis zu 9 Sitzpl├Ątzen in 3 Reihen mit einfacher Innenausstattung"

Typ 253 steht so im alten Fahrzeugbrief.

Harm.
Zuletzt ge├Ąndert von harm am 20.08.2018, 19:01, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beitr├Ąge: 17658
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon neujoker » 20.08.2018, 19:00

Unterscheidet Bel├╝ftung und Entl├╝ftung.

Der Kanal l├Ąngs durch die T├╝ren geh├Ârt zur Bel├╝ftung und bekommt die Luft nur bei Modellen mit 4 Hebeln an der Heizungsregulierung.

Die Zwangsentl├╝ftung erfolgt
- entweder durch die T├╝ren ├╝ber den Schieber an der ├ľffnung hinten unten und die Luft geht dan vorne aus der T├╝re raus und durch den Spalt vorne nach au├čen.
- oder bei sp├Ąten Bussen eben durch die Zwangsentl├╝ftung an den hinteren Seitenscheiben.

Beides darf nicht aktiv sein, denn sonst k├Ânnte man sich ev. Abgas durch die hinteren Zwangsentl├╝ftungen ansaugen.
Ich w├╝nsche allen unfall- und st├Ârungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vern├╝nftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
harm
Stammposter
Beitr├Ąge: 726
Registriert: 13.04.2008, 19:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kiel

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon harm » 20.08.2018, 19:02

Alles klar. Unser hat drei Hebel also ist der Kanal zu.

Dann ist da alles richtig.

Danke!

Emmi2016
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 25
Registriert: 15.05.2017, 12:42
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Bj. 90
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon Emmi2016 » 20.08.2018, 21:00

Ok, wir haben auch 3 Hebel und Zwangsentl├╝ftung hinten.
Ergo bleiben die an der T├╝re zu.
Danke!
Gru├č
Christian

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1938
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Teltow

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon BUSbahnhof » 20.08.2018, 21:31

Kann mal einer ein Foto dieser Plastikstopfen reinstellen, die die Bel├╝ftung der T├╝r zur A S├Ąule verschlie├čt?

Bei mir fehlen die leider :kp
Bullige Gr├╝├če vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Benutzeravatar
harm
Stammposter
Beitr├Ąge: 726
Registriert: 13.04.2008, 19:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kiel

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon harm » 20.08.2018, 22:23

Kann ich morgen gerne machen und auch nach der Nummer sehen.

Gute Nacht!

Harm.

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beitr├Ąge: 17658
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon neujoker » 20.08.2018, 22:57

Nachdem durch den Kanal auch Kabel zur T├╝re (E-Spiegel, Fensterheber, Lautsprecher) gef├╝hrt werden, ist da nicht immer ein Stopfen auch wenn keine Luft gef├╝hrt wird.

2. edit: Auch im Ersatzteilkatalog ist kein Stopfen daf├╝r gelistet.
Zuletzt ge├Ąndert von neujoker am 20.08.2018, 23:01, insgesamt 2-mal ge├Ąndert.
Ich w├╝nsche allen unfall- und st├Ârungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vern├╝nftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1938
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Teltow

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon BUSbahnhof » 20.08.2018, 22:57

harm hat geschrieben:Kann ich morgen gerne machen und auch nach der Nummer sehen.

Gute Nacht!

Harm.



:kuss :kuss :mrgreen:
Bullige Gr├╝├če vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Benutzeravatar
harm
Stammposter
Beitr├Ąge: 726
Registriert: 13.04.2008, 19:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kiel

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon harm » 21.08.2018, 10:49

Moin!


So sieht das Teil aus:

Gruss, Harm.


Bild

Bild

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1938
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Teltow

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon BUSbahnhof » 21.08.2018, 11:31

Besten Dank. Danach muss ich mal die Augen aufhalten :bier
Bullige Gr├╝├če vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

newt3
Inventar
Beitr├Ąge: 3014
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon newt3 » 21.08.2018, 12:51

der rechteckig/leich ovale Luftkanal in der T├╝r hat glaub mit den zwangsentl├╝ftungen gar nichts zu tun.
->es gibt heizungsk├Ąsten mit 3 z├╝gen (4 schieber im amaturenbrett, der vierte ist f├╝rs heizungsventil was ja separat ist) und welche mit 2 z├╝gen (3 schieber im amaturenbrett)
->erstere heizungsk├Ąsten haben eine frischluftklappe (um den fahrgastraum hinten ├╝ber deckenluftausstr├Âmer mit frischluft zu bel├╝ften). bei letzteren 2z├╝gigen k├Ąsten ist die klappe einfach verschlossen
->die karosse hat immer einen breiten luftkanal (gleichzeitig sicher crashstruktur) durch den die luft (bereitgestellt ├╝ber die klappe im heizkasten) dann links und rechts zu den rechteckigen ausg├Ąngen in der a s├Ąule str├Âmen kann ). wenn keine klappe str├Âmt hier nichts.
->je nachdem ob man frischluftausstr├Âmer im fahrgasraum hat oder nicht ist das rechteck in der a s├Ąule dann offen oder verschlossen (mit der hier gezeigten rechteckigen plastikblende). camper wie joker haben als besonderheit - links verschlossen(gerne tote fliegen dahinter die man mal wegsaugen kann) und rechts nicht (weil nur im rechten holm ausstr├Âmer und im linken nicht).
->ist es nicht verschlossen hat du zwischen t├╝r und a-s├Ąule eine gummidichtung damit die luft auch wirklich in den kanal in der t├╝r str├Âmen kann
->hinter der t├╝r in der b-s├Ąule sitz dann eine art plastikblende mit schr├Ągen lamellen (nach oben zeigend) und b├╝rstendichtung damit die luft die b-s├Ąule hochstr├Âmen kann. (bei bussen ohne frischluftausstr├Âmer ist hier einfach offen. bei den westis ist, wer h├Ątte das gedacht, links offen und rechts blende)
VERKAUFE DIVERSE TEILE AUS DOKA 1.6TD JX 11/1992 168538km http://www.bulliforum.com/viewtopic.php?f=10&t=90914

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beitr├Ąge: 17658
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Zwangsentl├╝ftung T├╝re zugeklebt

Beitragvon neujoker » 13.09.2018, 09:46

newt3 hat geschrieben:der rechteckig/leich ovale Luftkanal in der T├╝r hat glaub mit den zwangsentl├╝ftungen gar nichts zu tun. .....
bei den westis ist, wer h├Ątte das gedacht, links offen und rechts blende)


Dass der Kanal in der T├╝re lufttechnisch nur der Bel├╝ftung nach hinten und auch der Kabelf├╝hrung in die T├╝ren dient steht doch schon weiter oben.

Und zumindest bei den neueren Westies ist das logisch so, dass dort links kein Dichtrahmen ist, denn das sog. "Gew├╝rzbord" auf der linken Seite hat keine Ausstr├Âmer. Rechts gibt es den Dichtrahmen vorne bestehend aus 255259633 und 255259635. Ein Deckel 251259133A geht zumeist links (und auch rechts) nicht wegen zumindest der Lautsprecherkabel in die T├╝ren.

Und zum Ausgangspost zur├╝ck: Laut Profil handelt es sich um einen 1990er Westi --> Zwangsentl├╝ftungen an den Fenstern hinten und damit keine Entl├╝ftung ├╝ber die T├╝ren. In den Abdeckrahmen der T├╝rverkleidung fehlt dann auch der Schieber.
Ich w├╝nsche allen unfall- und st├Ârungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vern├╝nftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum


Zur├╝ck zu ÔÇ×T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)ÔÇť

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: floumiri, Piper und 6 G├Ąste