Esp undicht

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Hiho22
Mit-Leser
Beiträge: 14
Registriert: 20.05.2018, 07:59
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Vechta

Esp undicht

Beitragvon Hiho22 » 27.09.2018, 07:27

Moin zusammen,
Ich habe eine kurze Frage. Meine Esp ist undicht. Da tropft es raus. Erst nur aus der Dichtung am Ksb und dann am HD-Teil. Also muss gemacht werden, aber morgen abend bzw. Jetzt wohl Samstag morgen geht's in den Urlaub. Dichtungssatz habe ich da. Allerdings habe ich das alles noch nie gemacht, habe aber niemanden der mir bis morgen Abend helfen kann, also bleibt mir nur selber machen. Meine Frage ist jetzt, ist das gut möglich als Leihe? Mache relativ viel am Bus schon selbst, aber wäre meine Premiere mit Zahnriemen etc. (irgendwann muss man ja mal anfangen) und habe gesehen, dass es massig Anleitungen im Netz gibt. Und was brauche ich unbedingt an Spezialwerkzeug? Achja, ich fahre KY. Da wäre schon die nächste Frage. Meistens sind die Anleitungen für den JX. Kann man die trotzdem so oder so ähnlich beim KY anwenden?
Vielen Dank schon mal :bier

puckel0114
Inventar
Beiträge: 4565
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Esp undicht

Beitragvon puckel0114 » 27.09.2018, 08:03

Ganz ehrlich?
Lass es sein.
Noch nie gemacht und dann Zeitdruck. Keine gute Kombination.
GruĂź aus Bielefeld
Volkmar

Hiho22
Mit-Leser
Beiträge: 14
Registriert: 20.05.2018, 07:59
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Vechta

Re: Esp undicht

Beitragvon Hiho22 » 27.09.2018, 08:34

Danke für die ehrliche Antwort. Wäre mir auch nicht so lieb gewesen es zu machen. Habe Gott sei Dank jemanden gefunden, der es mit mir zusammen macht und der es schon mal gemacht hat. :dance

Max Power
Harter Kern
Beiträge: 1105
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Esp undicht

Beitragvon Max Power » 27.09.2018, 09:04

Aber auch da ist die Chance hoch, dass die Pumpe dann auf der Urlaubsfahrt richtig undicht wird. Gerade am Hochdruckteil hab ich da schlechte Erfahrung.

Hiho22
Mit-Leser
Beiträge: 14
Registriert: 20.05.2018, 07:59
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Vechta

Re: Esp undicht

Beitragvon Hiho22 » 27.09.2018, 09:38

Genau das habe ich mir jetzt auch gedacht. Nachdem ich nochmal etwas nachgelesen habe, habe ich mir das auch gedacht und habe dann hier bei uns einen Händler gefunden der eine überholte ESP da hat und die ich morgen abholen würde. So haben wir ruhe und man kann sich sicher sein, dass es gut gemacht ist. Für den KY sind die ESPs ja zum Glück noch preislich voll im Rahmen.


Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Deniz, Der Purist, Google [Bot], Hannes, neujoker, Whitestar T3 und 5 Gäste