Marktlage VW T3 Westfalia Joker

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

Benutzeravatar
CBSnake
Harter Kern
Beiträge: 2254
Registriert: 21.07.2015, 21:06
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Bus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: MJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Marktlage VW T3 Westfalia Joker

Beitragvon CBSnake » 02.05.2019, 14:42

Hi,

ja am Kotflügel könnte die Fuge schöner sein, aber an der Senkrechten Fuge geht es auch schon wieder los
Bild mit Autogas

caravelle c
Stammposter
Beiträge: 714
Registriert: 06.11.2014, 16:54
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle C
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1

Re: Marktlage VW T3 Westfalia Joker

Beitragvon caravelle c » 02.05.2019, 14:42

Es ist ein Club Joker in einer unattraktiven Farbe, mit Rost und ein paar Verbastelungen.
Biete ihm mal 10.000€. Vielleicht geht er drauf ein, oder kommt Dir bis 11.000€ entgegen. Einen Versuch ist es wert.

AlpenBulliT3
Mit-Leser
Beiträge: 10
Registriert: 02.05.2019, 10:38
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: X
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Re: Marktlage VW T3 Westfalia Joker

Beitragvon AlpenBulliT3 » 02.05.2019, 15:44

Größtenteils ist noch Originallack der aufpoliert werden muss. Eine Gasflasche steht in der Küchenzeile.Gasprüfung muss neu
Folgende Mängel habe ich festgestellt und schonmal ca Preise eingetragen:
KĂĽhlschrank 200
KĂĽhlschrank TĂĽre fehlt
Fensterdichtung 200
Tisch inkl Stange fehlt 250
Standheizung Funktion ???
Scheinwerfer Riss 100
Drehkonsole sitz schwergängig
Heckscheibe 300-500
Rost Einstieg links
Auspuff recht laut
Schaltknauf nicht Original 40
KopfstĂĽtzen hinten fehlen 80
Zahnriemen erneuern 300
TĂĽrgriff rechts 25
Fensterkurbel rechts 10
Dichtgummi Motor 25
2x Batterie 200
GasprĂĽfung

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3139
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Marktlage VW T3 Westfalia Joker

Beitragvon JX_JOSCHI » 02.05.2019, 16:15

Krass, sind wir inzwischen soweit dass bei Karren > 10K nicht mal mehr die Fensterkurbel in Ordnung ist ?!?!? 5 Eur Material, 2min Kreuzschlitz suchen und 2min Kurbel tauschen. Da will man gar nicht wissen was sonst noch für Mängel vorliegen die man auf den ersten Blick nicht sieht.
Meine Meinung: Finger weg.

GrĂĽĂźe, joschi
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut

AlpenBulliT3
Mit-Leser
Beiträge: 10
Registriert: 02.05.2019, 10:38
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: X
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Re: Marktlage VW T3 Westfalia Joker

Beitragvon AlpenBulliT3 » 02.05.2019, 16:20

Hallo Joschi,
der Verkäufer gibt sich einfach keine Mühe einen höheren Preis zu erzählen wie man auch an den Bildern in der Anzeige erkennt.
Zur Kurbel, ist noch vorhanden funktioniert ist aber angebrochen. Habe einfach alles aufgeschrieben um möglichst viel zu handeln.

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beiträge: 3139
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: Marktlage VW T3 Westfalia Joker

Beitragvon JX_JOSCHI » 02.05.2019, 17:09

Das stimmt. MĂĽhe braucht er sich echt keine mehr machen wenn der fĂĽr die Summe weggehen sollte...
Vielleicht wäre ich auch nur ein Verkäufer mit Gewissen :-P
Viel Erfolg bei der Suche nach deinem Bus !!
GrĂĽĂźe, joschi
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: fährt und macht Spaß(KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: wird irgendwann mal fertig gebaut

AlpenBulliT3
Mit-Leser
Beiträge: 10
Registriert: 02.05.2019, 10:38
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: X
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Re: Marktlage VW T3 Westfalia Joker

Beitragvon AlpenBulliT3 » 02.05.2019, 18:17

Da hast du recht Joschi.
Aber ich denke für 10-11k wäre das schon echt gut
Alles andere in dem Preisbereich ist marode und die guten kosten all >17k
GruĂź
Steffen

detric
Stammposter
Beiträge: 950
Registriert: 10.06.2009, 10:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: lubeca

Re: Marktlage VW T3 Westfalia Joker

Beitragvon detric » 03.05.2019, 12:26

Natürlich war mein Bus nicht poliert und startklar, davon auf gerollt zu schließen ist aber weit hergeholt. Das ich einen Großteil der Interessenten damit nicht anspreche, war mir doch klar. Ich hab trotzdem einen prima Schnitt gemacht. Ich glaube aber die Art der Suche, wie hier veranstaltet, macht so keinen Sinn. Tagelang im Forum über Inserate und fehlende Fensterkurbeln spekulieren, statt mit den Verkäufern direkt Kontakt aufzunehmen... direkt Fragen zu stellen, zu telefonieren und vor Ort zu verhandeln. Letztlich zählt eine gute Karosse, bestenfalls im Originallack, was anderes (nachlackiertes) würde ich für mehr als 15.000 gar nicht kaufen. Schau einfach mal welche für 18.000 an... biete realistisch 16.000 und gut :-)

AlpenBulliT3
Mit-Leser
Beiträge: 10
Registriert: 02.05.2019, 10:38
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: X
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Re: Marktlage VW T3 Westfalia Joker

Beitragvon AlpenBulliT3 » 04.05.2019, 09:46

Jetzt ist es meiner :-)
Vielen Dank fĂĽr die schnellen und hilfreichen Tipps.
Unter der kunstleder Verkleidung am KĂĽchenfenster befindet sich noch das Original..
Allen ein schönes Wochenende
GruĂź
Steffen

newt3
Inventar
Beiträge: 3339
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Marktlage VW T3 Westfalia Joker

Beitragvon newt3 » 04.05.2019, 12:26

schön. :bier
stell ihn doch ruhig mal in einem separatem thread vor (incl Namen falls er schon einen hat, der Art wie du ihn nutzen wirst, deiner todo Liste falls du Baustellen siehst oder Teile ergänzen möchtest, und vielleicht ein paar Bildern sofern dich Kommentare oder Tipps nicht stören)

Benutzeravatar
BennoR
Harter Kern
Beiträge: 2168
Registriert: 16.11.2011, 21:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Vanagon California
Leistung: 83 PS
Motorkennbuchstabe: DH
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: "WS"

Re: Marktlage VW T3 Westfalia Joker

Beitragvon BennoR » 04.05.2019, 13:44

metallikart hat geschrieben:@Detric,
das unterschreibe ich nur halb.
Wenn ich ein Auto verkaufe, gehe ich mittlerweile preislich von vornherein etwas weiter runter.
Dann ruft ratzfatz einer an, kommt vorbei und nimmt das Ding mit. Habe ich am WE gerade mit meinem Winter A6 so gemacht.
Drei Stunden nach Einstellen des Inserats kam ein Interessent und hat das Ding ohne Handeln mitgenommen
Gruss, Christian



Die Deutschen sind da komisch
manche daddeln im Forum anstatt hinzufahren und anzusehen
unser Bus war als Verkaufsobjekt gedacht und so bepreist :) und nicht als Internetdiskussionsbasis

allerdings: meinen T14 wollte ich 2014 zum Gutachtenwert verkaufen, 12000€. 9 Monate kein Anruf keine email
Samstag auf 18800 erhöht, Sonntag verkauft.

was nichts kostet ist nichts wert denkt der Deutsche...

also nicht am Preis festmachen sondern real Guckn gehn

newt3
Inventar
Beiträge: 3339
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Marktlage VW T3 Westfalia Joker

Beitragvon newt3 » 04.05.2019, 15:25

"Die Deutschen sind da komisch"
da sagst du was. wir hatte bei unserem (vor gut 2 jahren) auch 8 oder 9 deutsche da (mehr haben es gar nicht geschafft. denn die mit den vielen fragen in den mails oder bilderwünschen per mail oder telefon haben wir abblitzenlassen....mit einer ehrlichen mündlichen beschreibung am telefon, zu den 20 bildern in der anzeige und der bitte sich das auto halt einfach anzuschauen. auf die meisten mails habe ich einfach meine telefonnummer geschrieben und nie wieder was gehört...da kann das interesse ja nicht so ernsthaft gewesen sein. in der anzeige stand eh "bitte anrufen")
->fast alle kamen zu spät (wenn sie denn kamen. denn termin machen und nicht erscheinen, nichtmal absagen, nichtmal auf nachfrage mehr erreichbar sein ist auch groß in mode). oder auch mal 2 stunden nach dem termin: habs heute nicht geschafft aber komme morgen (ja ganz bestimmt antwortet man solchen leuten.....-nicht)
->einer war händler und suchte ein auto für 'nen kunden (wollte also noch ne mark zwischendurch machen). er fand das auto ok und auch den preis angemessen (da war ich mit ihm einer meinung). war aber ein vernünftiger mensch der dann auch schnell wieder weg war
->einer behauptete zu studentenzeiten t1 und t2 gefahren zu sein. hatte keinen stellplatz und wollte ihn im winter auf der straße parken (sein ding was geht es mich an aber erfreut ist man nicht sowas zu hören). hatte selbst gar kein auto sondern ließ sich von seinem kumpel incl kleinkind herchauffieren. bei der probefahrt fragte er ob so 120-130 reisetempo normal sind - nunja was soll man von solchen menschen halten (die früher offenbar die karren kaputtgetreten haben und es heute wieder tun würden). bei der fahrt im wohngebiet (nachdem ich ein stück langsam gefahren war und wir umgestiegen sind) mußte ich ihn an jeder kreuzung darauf hinweisen dass hier rechts vor links ist und er viel zu schnell ist!!! kotz...grusel
->paar weitere hatten 0 ahnung. da kamen nach gut einer stunde besichtung (und vorher 2 stunden verspätung) so sätze wie: "ich muss mal mit meiner familie reden ob wir so ein auto wollen" (und ich habe eh nur ungefähr das halbe budget...)
->"ich sag dir morgen zu oder ab" oder "ich melde mich auf jeden fall" sind auch so schöne abschiedssätze die du hörst wenn man sich drüber verständigt hat dass offenbar heute eh nur gucken war und nicht kaufen. hören tust du dann nie wieder was...dummes volks warum schenkte ich dir meine zeit?
->bargeld oder wenigstens eine angemessene anzahlung hatte grundsätzlich keiner von denen in der tasche da bin ich fast sicher (der händler mal ausgenommen)
gekauft hat ihn dann jemand ausm ausland. gute 800km weg (bzw mit umweg sogar über 1000km). trotz widrigster straßenverhältnisse an genau dem ausgemachten tag. trailer hinten dran, kohle dabei, kumpel mit ahnung dabei (er/sie waren auch nicht planlos und wußten was sie wollten). vernünftig angeguckt, kurze probefahrt. etwas geschnackt und unterlagen gesichtet. gekauft. nachlass gabs auch noch etwas - sie waren freundlich, pünktlich und hatten ja 'nen weiten weg zu tanken. das auto ist in guten händen und wird benutzt (ab und an online ein bild. man ist internetaffin)
Zuletzt geändert von newt3 am 31.05.2019, 19:21, insgesamt 2-mal geändert.

detric
Stammposter
Beiträge: 950
Registriert: 10.06.2009, 10:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: lubeca

Re: Marktlage VW T3 Westfalia Joker

Beitragvon detric » 31.05.2019, 16:46

… und der ursprüngliche TE sucht wohl immer noch… ???

:bumsfreunde


Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: peer und 5 Gäste