T3 Kauf Versicherungstipps

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

trubi
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 17.03.2019, 09:51
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

T3 Kauf Versicherungstipps

Beitragvon trubi » 05.04.2019, 18:50

Guten Abend ihr Lieben,

Das elende Thema mit der Versicherung. Habe schon einige Themen hier durchgelesen aber so richtig befriedigend war das alles nicht.

Fahrzeug: T3, 03/1991 erstzulassung, KY 1,7l Diesel 57PS, LKW-Zulassung

gewünschte Versicherungsleistungen: Haftpflicht + Teilkasko ohne SB, falls möglich mit Schutzbrief, 10.000km im Jahr

Gibt es da Tipps, wo ihr mit ähnlichen oder sogar gleichen Fahrzeugen versichert seid?

Liebe GrĂĽĂźe von der OstseekĂĽste.

bullifried
Harter Kern
Beiträge: 2102
Registriert: 11.07.2016, 20:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 112Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: etwas sĂĽdl. von Berlin

Re: T3 Kauf Versicherungstipps

Beitragvon bullifried » 05.04.2019, 19:04

Moin,
nö! Klapper doch mit den Daten einfach die Versicherungen ab. Ich lass das einen Makler tun. Der kümmert sich schon. :g5
Gruss und herzlich willkommen hier.
Gruss, Ole

newt3
Inventar
Beiträge: 3343
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: T3 Kauf Versicherungstipps

Beitragvon newt3 » 05.04.2019, 19:39

"Teilkasko ohne SB"
gestatte mit die frage warum man sowas macht? und erst recht warum man sowas am bus macht?

so 'ne teilkasko versicherung macht man doch um sich für größeres pech abzusichern und nicht für jede kleinigkeit.
beispiele:
->steinschlag in der scheibe: so eine frontscheibe für den t3 kostet ab 70€ und einbau geht ganz munter selbst oder in der freien werkstatt für unter 80€........auch wenn carglas dir versicherungsverwöhnt was von 400 oder 600 mit einbau erzählen wird)
->ein rundscheinwerfer für den t3 ist gebraucht ab 15€ zu haben. selbst wenn du rechteckdoppelscheinwerfer hast kostet die doch kein vermögen falls mal einer einen steinschlag kriegt
->bei einem leichten wildschaden geht vermutlich auch kaum mehr kaputt als die vordere stoĂźstange (die es ja auch gĂĽnstig neu gibt...und gebraucht in gutem zustand auch wie sand am mehr...gebrauchte hintere sind eher selten da sind dann wohl die anderen autofahrer schuld....) und vielleicht der untere kĂĽhlergrill
->marderbiss oder gar marderbissfolgeschäden sofern überhaupt in deiner tk mit drin ist bei einem diesel auch eher selten. (und falls es doch vorkommt: gebrauchter kabelbaum oder reperatur dessen ist doch beim t3 auch ein klacks. gleiches auch was irgendwelche schläuche angeht. und wie gesagt es ist ein diesel da macht der marder in aller regel einen bogen drum)

hast du 'nen größeren schaden zb weil du nen auswachsenen keiler oder hirsch erwischst oder gar im gleichem atuemzug noch baum oder leitplanke mitnimmst oder die karre wird dir entwendet macht eine teilkasko sicher sinn. aber ist es dann nicht ok, wenn man - bei diesem hoffentlich nicht eintretenden fall - 300 oder 500€ selbstbeteiligung bezahlen muss.

jährliche differenz im beitrag zwischen SB0 und SB300 oder 500 werden vermutlich 60, 80 evtl gar 130€ sein das kannst dir ja mal ausrechnen lassen vom versicherungsfritzen? tritt kein schaden ein sparst du bares geld tritt ein eher kleiner schaden ein nimmst deinen gesparten beitrag der letzten 2 oder 3 jahre um diesen schaden selbst zu beheben (anstatt die tk zu bemühen) und wenn du ein paar jahre gar nichts hattest reicht das gesparte geld auch für eine recht hohe sb.

nur meine meinung. sorry fĂĽr's OT
Zuletzt geändert von newt3 am 06.04.2019, 21:39, insgesamt 4-mal geändert.

Erwin Ross
Mit-Leser
Beiträge: 10
Registriert: 25.09.2018, 08:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Malibu
Leistung: 71 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: T3 Kauf Versicherungstipps

Beitragvon Erwin Ross » 05.04.2019, 19:55

Probiers mal bei Hiscox: https://www.hiscox.de/
Alle Macht den Gräten!

trubi
Mit-Leser
Beiträge: 2
Registriert: 17.03.2019, 09:51
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Kombi
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Re: T3 Kauf Versicherungstipps

Beitragvon trubi » 06.04.2019, 08:37

Danke schonmal für eure Einschätzungen.

Du hast schon recht. So habe ich das ganze noch nicht betrachtet. Da machen die 0€ sb wirklich keinen Sinn.


Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste