HĂĽlle fĂĽr Bedienungsanleitung

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

pitds
Poster
Beiträge: 98
Registriert: 04.08.2012, 12:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: california
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

HĂĽlle fĂĽr Bedienungsanleitung

Beitragvon pitds » 18.06.2019, 10:58

Hallo,
die graue Kunststoffhülle für die Betriebsanleitung meines California ist ziemlich zerfleddert. Weiß jemand, ob es die noch irgendwo gibt? Oder hat jemend eine Reparatur- oder Ersatzlösung? Original wäre die Aufschrift "Florida California".
Vielen Dank,
pit

Alex0069
Poster
Beiträge: 176
Registriert: 12.11.2016, 19:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LLE
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: HĂĽlle fĂĽr Bedienungsanleitung

Beitragvon Alex0069 » 18.06.2019, 16:25

Hi pitds,

deine Sorgen möchte ich haben ;-)

"Florida California" wirste nichmehr kriegen, abe vllt. reicht dir sowas:
https://www.ebay.de/itm/312659391304

Fröhliche Grüsse
Alex0069

Fränkie
Harter Kern
Beiträge: 1561
Registriert: 24.06.2013, 07:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 75+?
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bei Dresden

Re: HĂĽlle fĂĽr Bedienungsanleitung

Beitragvon Fränkie » 19.06.2019, 07:41

Mal bei VW fragen....aber mit nem Multivan drauf.....könnte schwierig werden.....

Fränkie
Harter Kern
Beiträge: 1561
Registriert: 24.06.2013, 07:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 75+?
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Bei Dresden

Re: HĂĽlle fĂĽr Bedienungsanleitung

Beitragvon Fränkie » 19.06.2019, 07:45

Alex0069 hat geschrieben:
deine Sorgen möchte ich haben ;-)


Alex0069



Is doch super wenn er keine andere Sorgen hat...dann muss er sich nicht mit Rostbekämpfung oder bockenden Motoren rumschlagen....ich hätte wirklich lieber das als Sorge..... :kp :hehe

Alex0069
Poster
Beiträge: 176
Registriert: 12.11.2016, 19:24
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LLE
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: HĂĽlle fĂĽr Bedienungsanleitung

Beitragvon Alex0069 » 19.06.2019, 10:05

Fränkie hat geschrieben:Is doch super wenn er keine andere Sorgen hat...dann muss er sich nicht mit Rostbekämpfung oder bockenden Motoren rumschlagen....ich hätte wirklich lieber das als Sorge..... :kp :hehe

Das mit den Sorgen war wirklich aufrichtig gemeint; Bitte nicht Missverstehen!

GruĂź Alex0069

Benutzeravatar
HansB
Stammposter
Beiträge: 786
Registriert: 27.04.2009, 14:25
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California(Hochdach)
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: bei Dresden

Re: HĂĽlle fĂĽr Bedienungsanleitung

Beitragvon HansB » 19.06.2019, 12:45

@Alex0069:
Ich habe genau das selbe gedacht! Freu mich wirklich fĂĽr pitds, dass es scheinbar nur noch solche Details sind.

VG,
HansB.

pitds
Poster
Beiträge: 98
Registriert: 04.08.2012, 12:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: california
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: HĂĽlle fĂĽr Bedienungsanleitung

Beitragvon pitds » 19.06.2019, 18:17

Wenn es euch beruhigt:
Ich habe gerade die ESP ausgebaut, abdichten lassen und wieder eingebaut. Dabei den ZR erneuert.
Die Zusatzwasserpumpe war undicht, dadurch hatte ich Wasserverlust. Da der neue blaue Deckel dicht war, hat er kein Wasser aus den Nachfüllbehälter nachgesaugt, daher blieb der schön voll. Den Verlust habe ich also erst durch die blinkende Diode bemerkt Ich hoffe nicht zu spät ( meine Töchter fahren das Auto und ob die die LED direkt unter dem Zeiger bemerkt haben?)
Naja und jetzt lag halt die Mappe mit den schön originalen Betriebsanleitungen auf dem Schreibtisch.
Viele GrĂĽĂźe,
pit


Zurück zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: UHT und 7 Gäste