WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Benutzeravatar
Rhuska
Stammposter
Beitr├Ąge: 281
Registriert: 25.05.2014, 15:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW Bus
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hersbruck

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Rhuska » 09.05.2016, 22:43

BildBild


Gr├╝├če

Dominic
__________________________________
Vermiete Dachzelt Maggiolina f├╝r oben auf den Bus

BMW E39 525d BJ 2002
VW T3 BJ 1988
Vespa Primavera 125

Benutzeravatar
TottiP
Moderator
Beitr├Ąge: 7314
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon TottiP » 09.05.2016, 22:54

Das hatten wir doch aber so angedacht!
Gru├č, Totti

Ein Bus ist wie eine Frau, die man einfach gern hat - man lacht viel und verzeiht dabei jeden Fehler...
http://www.bulli-totti.de Bild
Ich reagiere auf PN┬┤s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
Rhuska
Stammposter
Beitr├Ąge: 281
Registriert: 25.05.2014, 15:44
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW Bus
Leistung: 78 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hersbruck

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Rhuska » 09.05.2016, 23:21

Ja schon, nur an die Lamellen im Gitter hab ich irgendwie nicht mehr gedacht. Und sowohl beim Einbau wie auch sonst beim schrauben macht man das Gitter ab und legt es halt beiseite...


Gr├╝├če

Dominic
__________________________________
Vermiete Dachzelt Maggiolina f├╝r oben auf den Bus

BMW E39 525d BJ 2002
VW T3 BJ 1988
Vespa Primavera 125

Benutzeravatar
TottiP
Moderator
Beitr├Ąge: 7314
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon TottiP » 23.05.2016, 22:11

So, kleiner Status meinerseits.
Ich habe nun Messtechnik aufger├╝stet, mit dem alten Sensor (sa├č im Deckel hinter dem LLK im Luftstrom, dort sitzt der neue nun) hatte ich Temperaturen bis 50┬░C unter Last gemessen. OK, kam mir etwas wenig vor, daher nun einen zur Anzeige passenden Sensor verbaut, diesen kalibriert (ganz stumpf mit kochendem und Eis Wasser abgeglichen) und eine Proberunde gedreht.
Joa, bei 110km/h in der Ebene bei 0,5bar und einer Au├čentemperatur von 14┬░C liegt die LL-Temperatur bei max. 35┬░C, steigt bei Steigungen unter 1bar auf 45┬░C.
Ich bin zufrieden....

Gesendet von meinem V7 mit Tapatalk
Gru├č, Totti

Ein Bus ist wie eine Frau, die man einfach gern hat - man lacht viel und verzeiht dabei jeden Fehler...
http://www.bulli-totti.de Bild
Ich reagiere auf PN┬┤s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Paul S.
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1151
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Paul S. » 23.05.2016, 23:01

Sind ja sensationell niedrige Werte!

Ist das noch der K├╝hler hier, der Moped-K├╝hler unten mitte?
TottiP hat geschrieben:So, Ausbaustufe I. Wenn der K├╝hler reicht, ist's gut, wenn nicht kommt Evo 1.2...
Bild


So vom Volumen her sieht der vergleichbar aus zu meinem umgemodelten Golf-Klimak├╝hler (breiter, aber d├╝nner) - w├Ąr ja echt mal interessant, was die Kombination bringt - also Leistung auf jeden Fall :mrgreen:

Immer wieder sch├Ân solche Situationen, wenn in der Stadt (zweispurig) so ein Hektiker hinter einem ist und meint, den ollen lahmen Bauwagen schnupf ich mal schnell und zwick mich davor rein, arschlecken Meister :mrgreen: und wieder hinten einreihen :hehe

Benutzeravatar
TottiP
Moderator
Beitr├Ąge: 7314
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon TottiP » 24.05.2016, 05:53

Ja, ist diese K├╝hler Konstellation, erwartungsgem├Ą├č sitzt der ├ľlk├╝hler ung├╝nstig, bei den Steigungen zwischen hier und Kroatien geht die ├ľltemperatur bei voller Urlaubsmontur (mit Wohnwagen am Haken) an die 120┬░C. Nicht schlimm aber eben auch nicht optimal. N├Ąchste Baustelle...
Gru├č, Totti

Ein Bus ist wie eine Frau, die man einfach gern hat - man lacht viel und verzeiht dabei jeden Fehler...
http://www.bulli-totti.de Bild
Ich reagiere auf PN┬┤s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Lorenzen
Stammposter
Beitr├Ąge: 629
Registriert: 28.07.2013, 21:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Eigen
Leistung: 1XXPS
Motorkennbuchstabe: TDI
Anzahl der Busse: 1

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Lorenzen » 24.05.2016, 06:35

Totti die ann├Ąhernd gleichen Werte hab ich bei meinem TDI auch, sauber. Wenn diese vtg-Dose nicht w├Ąr...
http://de.wikipedia.org/wiki/Konversationsmaximen

First make it work. Then make it work better.

luckypunk
Inventar
Beitr├Ąge: 3504
Registriert: 24.01.2010, 20:57
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: 2E
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon luckypunk » 24.05.2016, 08:39

TottiP hat geschrieben:Ja, ist diese K├╝hler Konstellation, erwartungsgem├Ą├č sitzt der ├ľlk├╝hler ung├╝nstig, bei den Steigungen zwischen hier und Kroatien geht die ├ľltemperatur bei voller Urlaubsmontur (mit Wohnwagen am Haken) an die 120┬░C. Nicht schlimm aber eben auch nicht optimal. N├Ąchste Baustelle...


Ich denke das man das mit nem eigenen gesteuerten L├╝fter am ├ľlk├╝hler beheben k├Ânnte. Ist doch eh gut wenn der ├ľlK├╝hler geschwindigkeitsunabh├Ąngig/fahrtwindunabh├Ąngig arbeiten kann...
2E Luftansaug im rechten Ohr http://www.bulliforum.com/viewtopic.php?f=75&t=81806

"Mir kommt kein Auto ins Haus in dem man nicht Kacken, Schlafen, Kochen und mit soviel Gep├Ąck reisen kann!"


Lorenzen
Stammposter
Beitr├Ąge: 629
Registriert: 28.07.2013, 21:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Eigen
Leistung: 1XXPS
Motorkennbuchstabe: TDI
Anzahl der Busse: 1

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Lorenzen » 24.05.2016, 09:11

Passen diese ├Âk-adapter eigentlich auch, wenn man den w├Ąrmetauscher vom AFN am ├Âlfilterflansch hat?
http://de.wikipedia.org/wiki/Konversationsmaximen

First make it work. Then make it work better.

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beitr├Ąge: 2979
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Vinreeb » 24.05.2016, 10:40

Ich hab bei meinem AAZ den w├Ąrmetauscher vom 2.0 TDI montiert... ohne extra ├ľlk├╝hler, bin aber bisher nie lange genug gefahren um tats├Ąchlich sagen zu k├Ânnen ob das dem Front-├ľlk├╝hler ebenb├╝rtig ist.
Passen tun die Adapter dann auch noch, aber: von der l├Ąnge her wird es sehr knapp, glaube den gro├čen ├ľlfilter bekommst du dann nicht mehr montiert, vieleicht den kurzen kleinen noch.

@ totti: freut mich das der K├╝hler so gute Werte liefert, danke f├╝rs Feedback! mal schauen wie das bei mir dann mit dem FIAT-Gegenk├╝hler aussieht, der ist ja noch ein bischen gr├Â├čer.
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es h├Ąlt das Universum zusammen

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 29.05.2016, 03:34

So als Randinfo: mein fiatk├╝hler fur 16eu hat 24mm netzst├Ąrke und 42mm am Wasserkasten. ├ťber verbaubarkeit kann ich hoffentlich diese Woche berichten ;-)


Gesendet von: Unterwegs
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

waldisyncro
Poster
Beitr├Ąge: 52
Registriert: 03.02.2016, 12:02
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: camper
Leistung: 70 kw
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon waldisyncro » 29.05.2016, 18:28

hat eigentlich schonmal jemand einen moderneren flachen L├╝fter statt dem Knubbel der hinten am Plastikkasten h├Ąngt montiert?

da d├╝rften dann auch einige Milimeter Platz nach Hinten hin zum Blech frei werden

Benutzeravatar
TottiP
Moderator
Beitr├Ąge: 7314
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon TottiP » 29.05.2016, 18:53

Hab bisher nur flache L├╝fter gefunden, die Bus getaktet werden wollen.
Gru├č, Totti

Ein Bus ist wie eine Frau, die man einfach gern hat - man lacht viel und verzeiht dabei jeden Fehler...
http://www.bulli-totti.de Bild
Ich reagiere auf PN┬┤s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 29.05.2016, 21:51

Spal h├Ątte gen├╝gend im Angebot an universall├╝ftern.. aber braucht man ja nicht...

Gesendet von: Unterwegs
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
rio_der_erste
Stammposter
Beitr├Ąge: 569
Registriert: 24.09.2009, 20:30
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Tiefenbach

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon rio_der_erste » 01.06.2016, 09:07

naja, nen Spal k├Ânnte man ohne L├╝fterblech einbauen. Der Durchstr├Âmung des K├╝hlers w├╝rde das bestimmt nicht schaden
...worldwide freeride

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 01.06.2016, 09:12

Kann mann... muss man aber nicht ;-) auser das sich mehr luft ergibt...vllt wenn die k├╝hlleistung nicht reicht einfach nur mal den frontk├╝hler tauschen ;-)

Gesendet von: Unterwegs
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

AdventureFlo
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 7
Registriert: 30.05.2016, 19:27
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Syncro Camper
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon AdventureFlo » 02.06.2016, 10:21

Hallo,
Ich habe mir den tread durch gelesen, da ich mich schon l├Ąnger f├╝r einen WLLK interessiere.
Kann man noch so eine umgebaute Luftansaugbr├╝cke bekommen?

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beitr├Ąge: 2979
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Vinreeb » 02.06.2016, 12:06

Hi,
Ich stelle die auf Wunsch noch her ja, wenn du eine m├Âchtest schreib mir an besten eine pn. Im Augenblick kann es aber etwas dauern...
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es h├Ąlt das Universum zusammen

waldisyncro
Poster
Beitr├Ąge: 52
Registriert: 03.02.2016, 12:02
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: camper
Leistung: 70 kw
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon waldisyncro » 02.06.2016, 14:14

rio_der_erste hat geschrieben:naja, nen Spal k├Ânnte man ohne L├╝fterblech einbauen. Der Durchstr├Âmung des K├╝hlers w├╝rde das bestimmt nicht schaden


meinst Du jetzt das gro├če Teil an dem der Originall├╝fter befestigt ist. also das Plasikteil hinter dem K├╝hler?
... nicht die Luftleitbleche vorne.

xfranzx hat geschrieben:Kann mann... muss man aber nicht ;-) auser das sich mehr luft ergibt...vllt wenn die k├╝hlleistung nicht reicht einfach nur mal den frontk├╝hler tauschen ;-)


neuer K├╝hler, VA-Rohre, etc., pp... kommt eh rein.

bei dem Einsatz von einem Spal w├Ąr halt nett Platz um die ganzen K├╝hler locker flockig unterzubringen.

unabh├Ąngig von der Sinnhaftigkeit in Bezug auf die K├╝hlleistung: ein neuer Spal-L├╝fter kostet ja nicht die Welt und ist noch g├╝nstiger als ein Umbau auf den 7-Blatt-Audi-L├╝fter (oder L├╝fterrad) bei den Preisen die ich gesehen hab.

Benutzeravatar
JX_JOSCHI
Inventar
Beitr├Ąge: 2680
Registriert: 01.10.2012, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 69
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayrisch-Schwaben und Oberschwaben

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon JX_JOSCHI » 02.06.2016, 14:49

waldisyncro hat geschrieben:ein neuer Spal-L├╝fter kostet ja nicht die Welt und ist noch g├╝nstiger als ein Umbau auf den 7-Blatt-Audi-L├╝fter (oder L├╝fterrad) bei den Preisen die ich gesehen hab.
Hi, ist das echt so? Ich hab das L├╝fterrad 7-Fl├╝gel (443959465B) bei VW CP gekauft f├╝r um die 40EUR meine ich. Aktuell kostet es 60EUR. Aber das Ding ist Bosch Nr "3 136 613 159" und gibts im Netz f├╝r etwa 45EUR.
Sollte auf den JX-L├╝ftermotor passen. Bin leider noch nicht zum Umbau gekommen um das genau zu pr├╝fen.
UPDATE 20.07.16: Habe nun umgebaut. Bei mir passte das L├╝fterrad.
Gr├╝├če joschi
Zuletzt ge├Ąndert von JX_JOSCHI am 20.07.2016, 09:43, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.
the worst day on the track is better than the best day at the office

Bild
T3 Klappdachcamper 2WD: Winterbaustelle (KLICK)
T3 Hochdachsyncro 4WD: im Aufbau

waldisyncro
Poster
Beitr├Ąge: 52
Registriert: 03.02.2016, 12:02
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: camper
Leistung: 70 kw
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon waldisyncro » 02.06.2016, 16:31

OH!
die Preise sind aber ganz OK f├╝r das L├╝fterrad.

mehr Platz w├Ąr aber auch sch├Ân ;-)

Benutzeravatar
rio_der_erste
Stammposter
Beitr├Ąge: 569
Registriert: 24.09.2009, 20:30
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Tiefenbach

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon rio_der_erste » 04.06.2016, 19:39

mit L├╝fterblech mein ich das Teil das hinten an den K├╝hler geschraubt ist und in dem der L├╝fter befestigt wird. Bei mir ist das Blech. Ein Spal w├╝rde das Teil unn├Âtig machen weil die F├Ârderleistung gigantisch ist und der L├╝fter sehr gro├č. Daher w├╝rde sich im normalem Fahrbetrieb die Luft weniger stauen, bedeutet mehr K├╝hlung...
...worldwide freeride

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 04.06.2016, 20:31

Das Blech ist nur F├╝hrung. ich bin mir zml. sicher das nicht merklich mehr durch geht, wenn das Blech fehlt, da das Pedalbodenblech der begrenzende Teil ist. Bild folgt noch.. hab grad erst welche gemacht da ich gestern den Gegenk├╝hler f├╝r den k├╝nftigen WLLK mal verbaut habe.

Und wie gesagt, der K├╝hler, insofern i.o. reicht dicke aus. Andere fahren damit 400PS V8 auf Vollgas ohne nennenswerte Probleme.
Ne gute Wasserpumpe ist halt pflicht.
Beispiel: Nach dem Tausch (Undicht) der g├╝nstigen WaPu gegen eine SKF (Thermostat neu) braucht das Wasser l├Ąnger um warm zu werden / geht bei Vollgas Bergauf nicht mehr von der LED weg. Ergo h├Âherer Volumenstrom des Wassers -> Stark ausschlaggebend was die K├╝hlleistung betriefft, gleiches wenn man einen neuen Frontk├╝hler (Hella/Behr) verbaut.
Da OT.. denk ich mal lieber BTT ;)

Platz z├Ąhlt auch nicht, da der Fiatk├╝hler mit Wassertasche 42 / Netz 24mm einwandfrei ohne Probleme reinpasst. Und was bei 40kW den Thermischen Haushalt regulieren kann, kann bei ner LLK den Thermischen Haushalt ebenso regulieren, passende Pumpe vorausgesetzt.
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
rio_der_erste
Stammposter
Beitr├Ąge: 569
Registriert: 24.09.2009, 20:30
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Tiefenbach

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon rio_der_erste » 04.06.2016, 21:33

jaja, die M├Ąnner mit die V8... :looser

ich gr├╝ble schon l├Ąnger ob man nicht nen hohen Tunnel nachr├╝sten k├Ânnte. Keine Ahnung ob das so einfach ist wie ich mir das vorstelle :gr gro├čz├╝gig rausflexen aus nem Schlachter und dann die originalen Schwei├čpunkte aufbohren und dann rein damit. Hab schon ├Âfter mal gegooglet, nix gefunden
...worldwide freeride

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 04.06.2016, 21:52

Kannste machen, bringt auch was ;) n St├╝ck Arbeit isses auf jedenfall. Theoretisch gibst, zumindest noch vor kurzem, den Dieselboden auch noch in Neu...
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
TottiP
Moderator
Beitr├Ąge: 7314
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon TottiP » 06.06.2016, 20:44

So, n├Ąchste Evolutionsstufe erklommen, ├ľlk├╝hler sitzt nun wieder im Luftstrom. Vor allem im Luftstrom des (manuell schaltbaren) L├╝fters!

Bild
Gru├č, Totti

Ein Bus ist wie eine Frau, die man einfach gern hat - man lacht viel und verzeiht dabei jeden Fehler...
http://www.bulli-totti.de Bild
Ich reagiere auf PN┬┤s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

waldisyncro
Poster
Beitr├Ąge: 52
Registriert: 03.02.2016, 12:02
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: camper
Leistung: 70 kw
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon waldisyncro » 08.06.2016, 11:24

Wie ist denn der ├ľlk├╝hler oben befestigt??

ich will meinen auch da oben hinsetzen aber ich wei├č nicht ob ich den da gut befestigen kann.

hab mir schon ├╝berlegt einen schmalen breiteren der dann auf die gleich FL├Ąche kommt zu kaufen. der d├╝rfte aber nicht den Durchla├č von einem h├Âheren (mit mehr Lamellen) haben - oder???

LG

stefan

Paul S.
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1151
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Paul S. » 08.06.2016, 11:54

Sieht aus als h├Ątte Totti den Frischluftkasten modifiziert (was nicht passt wird passend gemacht) und nimmt die ├ľlk├╝hlerabw├Ąrme gleich zur Frischluftvorw├Ąrmung :mrgreen:

Benutzeravatar
TottiP
Moderator
Beitr├Ąge: 7314
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon TottiP » 08.06.2016, 12:21

Klar ist der Kasten bearbeitet :mrgreen:
Habe ihn passend ausgeschnitten, dann die eine Blechhkante ├╝ber die andere geb├Ârdelt (w├╝rd mir sonst direkt mit dem Fahrtwind den ganzen Dreck rein dr├╝cken), grundiert, abgedichtet. Dann den ├ľlk├╝hler mit zwei Gummi/Metalllagern verbaut, wie sie auch beim JX Luftfilter verwendet werden. Das war es.
Und wegen W├Ąrme - ja, mit einem Infrarotthermometer sicherlich nachweisbar, dass es innen w├Ąrmer wird. Aber es ragen nur drei Reihen vom ├ľK in den Luftstrom und es f├Ąllt tas├Ąchlich nicht weiter ins Gewicht.
Gru├č, Totti

Ein Bus ist wie eine Frau, die man einfach gern hat - man lacht viel und verzeiht dabei jeden Fehler...
http://www.bulli-totti.de Bild
Ich reagiere auf PN┬┤s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

newt3
Harter Kern
Beitr├Ąge: 2377
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon newt3 » 08.06.2016, 12:51

"ich gr├╝ble schon l├Ąnger ob man nicht nen hohen Tunnel nachr├╝sten k├Ânnte."
man k├Ânnte sicherlich und irgendwo hab ich auch schonmal ein bild dazu gesehen wo sich jmd die m├╝he gemacht hat aber ist doch quatsch

der dicke 42mm k├╝hler pa├čt doch glaub in jede karosse als auch saugdiesel?
lediglich die l├╝fterzarge und somit der k├╝hlerl├╝fter sind anders (kleiner).

klar hat vw beim turbodiesel nicht ganz ohne grund den aufwand getrieben und einen anderen tunnel verbaut.
->aber sie h├Ątten stattdessen wohl damals besser einen llk einbauen sollen um den motor innen thermisch zu entlasten (so weit war man aber damals offenbar noch nicht. der llk kam dann halt erst im golf II ( ra oder sb) und danach im 35i) dann w├╝rden auch die jx motoren heute als sehr haltbar gelten. man hat selbst den aaz (ebenfalls im 35i und auch im neu erschienenen golf III) damals noch ohne llk gebaut (sicherlich aus kostengr├╝nden oder weil der tdi ohnehin schon fast fertig entwickelt war)
->├╝berleg dir halt wie oft denn der serienl├╝fter tats├Ąchlich l├Ąuft (also der wasserkreislauf an seine grenzen kommt)? der ist doch kaum an also scheint die wasserk├╝hlung an sich nicht unbedingt ├╝berfordert. und wenn der l├╝fter bei einer karosse mit kleinem tunnel eben im grenzfall etwas ├Âfter l├Ąuft als bei einer karosse mit hohem tunnel ist das nun auch nicht weiter schlimm.

bevor du dir den aufwand machst und den tunnel zu tauschen w├╝rd eher andere register ziehen:
->82grad thermostat mit fr├╝her schaltetem k├╝hlerl├╝fterschalter (wobei der nat├╝rlich nur begrenzt hilft. gibt der motor dauerhaft viel w├Ąrme ab, soviel dass der k├╝hler laufen muss ist es im grunde egal ob da 87 grad thermostat oder 82 grad drin sind)
->k├╝hlung des ├Âls ggf ├╝ber einen eigenen wasserkreislauf. sprich den ├Âl/wasser-w├Ąrmetauscher entweder in einen komplett eigenen kreislauf h├Ąngen oder auch mit in den wasserkreislauf vom wllk (in reihe so dass der wllk das k├╝hle wasser vom zusatzk├╝hler kriegt und danach das laufwarme wasser aus dem wllk das ├Âl k├╝hlt, bevor das wasser wieder vorne in den zusatzk├╝hler geht. der ciquecento k├╝hler sollte da gro├č genug sein der taugt f├╝r einen 40ps motor also wird er wohl das bisschen w├Ąrme aus dem wllk und ├Âlkreislauf wegbef├Ârdern k├Ânnne)
->und auch den originalen wasserkreislauf k├Ânntest du um einen zusatzk├╝hler erg├Ąnzen. k├Ânnte man an den unterboden machen oder mit anstr├Âmblechen auch hinter den frontspoiler. es gibt zb aus diversen vw/audi hybridfahrzeugen (touareg, a6 usw) einen zusatzk├╝hler der recht breit ist und sich daf├╝r eignen t├Ąte
--->ich denke, wenn du einem aaz und jx der mit einem wllk ausgestattet ist regelm├Ą├čig soviel leistung abforderst dass du mit der wasserk├╝hlung probleme kriegst, hast du den falschen motor und h├Ąttest besser einen tdi(also direkteinspritzer der l├Ąuft mit h├Âherem wirkungsgrad und macht vergleichsweise weniger abw├Ąrme) oder 2e/agg/ady einbauen sollen.
VERKAUFE DIVERSE TEILE AUS DOKA 1.6TD JX 11/1992 168538km http://www.bulliforum.com/viewtopic.php?f=10&t=90914

Benutzeravatar
rio_der_erste
Stammposter
Beitr├Ąge: 569
Registriert: 24.09.2009, 20:30
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Tiefenbach

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon rio_der_erste » 08.06.2016, 19:02

am Wochenende hab ich 1400km mit einem KY Turbo runtergerissen. Gro├čer Wasserk├╝hler, gro├čer ├ľlk├╝hler von der Schmiede. 3H Getriebe. Kein LLK. 100 - 110 kmh. Sommerliche Au├čentemperaturen.
Es gab keine Temperaturprobleme, aaaber... es zeigt sich welche gewaltigen Mengen an W├Ąrme die K├╝hler wegschaffen m├╝ssen. Der ganze Fu├čraum hat quasi gegl├╝ht. Unter den Sitzen h├Ątte man bequem ne Pizza machen k├Ânnen :mrgreen: Der Bulli (BW) hatte mal ne Standheizung. Die ├ľffnung zum Fu├čraum des Fahrers ist noch offen, man kann in das Radhaus schauen. Unglaublich welch eine Hitze dort hereinbl├Ąst, wie mitm F├Ân allerh├Âchste Stufe! Ich hab dann nen Kaffeebecher reingestopft... Alles wegen dem Luftstrom der K├╝hler, schon echt krass
...worldwide freeride

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beitr├Ąge: 2979
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Vinreeb » 08.06.2016, 23:55

Kleines Update zum Thema Frontk├╝hler...
Bild

Bild

Ich bastell gerade an einer L├Âsung f├╝r 16mm Anschl├╝sse am FIAT-Cinquecento-k├╝hler, bisher sieht es ganz gut aus. Ich muss nurnoch die Einkerbungen f├╝r die Klammern machen und mir ein paar passende Stahlklammern zum festhalten organisieren, man k├Ânnte aber wahrscheinlich auch eine L├Âsung machen wo man die Rohrenden hei├č macht und etwas nach innen dr├╝ckt als mechanische Klammerung.

Gute Nacht,
Thibaut
Zuletzt ge├Ąndert von Vinreeb am 09.06.2016, 12:52, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es h├Ąlt das Universum zusammen

Benutzeravatar
rio_der_erste
Stammposter
Beitr├Ąge: 569
Registriert: 24.09.2009, 20:30
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Tiefenbach

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon rio_der_erste » 09.06.2016, 00:55

:bet :bet :bet
...worldwide freeride

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 11.06.2016, 14:15

xfranzx hat geschrieben:Den Test finde ich nicht so aussagekr├Ąftig.
Meine ist die Bosch PCE 0 392 024 J03 10, VW 04L 965 567, beginnt auch mal mit 5G0.. oder Endeung A. Wichtig ist die Bosch Nummer mit ...024... Ist damit die gro├če Pumpe.
Erkennt man auch an dem Gro├čen Deckel aus Alu... die anderen sind oft ..023... oder ...022... pumpen und somit leistungsschw├Ącher.
Was reicht wei├č ich nicht, aber VW hat die bestimmt nicht zum Spass als Pumpe f├╝rn WLLK verbaut ;)

Gru├č, Franz


Anzuf├╝gen m├Âchte ich hier noch:
Passender Stecker kommt von TE AMP, MCON 1,2mm Serie
VW 4H0 973 703, kostet knapp 3ÔéČ am Tresen
Dazugeh├Ârige Litzen (Doppelt, sprich zwei weibliche Steckkontakte)
VW 000 979 034E, kostet knapp 10ÔéČ / Litze am Tresen, knapp 4ÔéČ in Ebay
Alternativ via Bosch, Trost usw. dir einzellnen Crimpkontakte direkt von AMP ordern.
Der Typ ist TE AMP MCON 1.2mm weiblich. Dazu noch die spassenden Dichtringe.

Gru├č, Franz
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

waldisyncro
Poster
Beitr├Ąge: 52
Registriert: 03.02.2016, 12:02
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: camper
Leistung: 70 kw
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon waldisyncro » 12.06.2016, 12:48

xfranzx hat geschrieben:Anzuf├╝gen m├Âchte ich hier noch:
Passender Stecker kommt von TE AMP, MCON 1,2mm Serie
VW 4H0 973 703, kostet knapp 3ÔéČ am Tresen
Dazugeh├Ârige Litzen (Doppelt, sprich zwei weibliche Steckkontakte)
VW 000 979 034E, kostet knapp 10ÔéČ / Litze am Tresen, knapp 4ÔéČ in Ebay
Alternativ via Bosch, Trost usw. dir einzellnen Crimpkontakte direkt von AMP ordern.
Der Typ ist TE AMP MCON 1.2mm weiblich. Dazu noch die spassenden Dichtringe.
Gru├č, Franz


SUPER!!!

Vielen Dank
LG
Stefan

MichaKinne
Stammposter
Beitr├Ąge: 439
Registriert: 23.12.2011, 12:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon MichaKinne » 07.07.2016, 23:41

Hi, was gibts denn Neues von deinen neckischen Adaptern?

Serienreif und verkaufsfertig ? :-)

Michael


Vinreeb hat geschrieben:Kleines Update zum Thema Frontk├╝hler...

Bild

Ich bastell gerade an einer L├Âsung f├╝r 16mm Anschl├╝sse am FIAT-Cinquecento-k├╝hler, bisher sieht es ganz gut aus. Ich muss nurnoch die Einkerbungen f├╝r die Klammern machen und mir ein paar passende Stahlklammern zum festhalten organisieren, man k├Ânnte aber wahrscheinlich auch eine L├Âsung machen wo man die Rohrenden hei├č macht und etwas nach innen dr├╝ckt als mechanische Klammerung.

Gute Nacht,
Thibaut
VW T3 Multivan, marsalarot, Aufstelldach, AGG/ADY, 3H Getriebe mit 0,74 5. Gang, 215R65 Bereifung

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beitr├Ąge: 2979
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Vinreeb » 08.07.2016, 08:58

Leider wohl doch zu d├╝nn, hab einen beim montieren vom k├╝hler abgebrochen. N├Ąchste iteration ist drehen aus Alu...
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es h├Ąlt das Universum zusammen

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 08.07.2016, 09:51

Oder die silikonreduzierer... schenkt sich unterm Strich vermutlich nix...

Gesendet von: Unterwegs
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

MichaKinne
Stammposter
Beitr├Ąge: 439
Registriert: 23.12.2011, 12:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon MichaKinne » 08.07.2016, 10:32

Ich verfolge noch Tottis Idee mit dem Motorrad oder Roller Wasserk├╝hler. Die schienen per se schon kleinere Anschl├╝sse zu haben.
Au├čerdem ist nebst ├ľlk├╝hler doch recht wenig Platz vorne.

Kann man nicht den WLLK K├╝hler zwischen Original K├╝hler und L├╝ftermotor bauen? Also daf├╝r den L├╝ftermotor um einige cm zur├╝ck setzen?
VW T3 Multivan, marsalarot, Aufstelldach, AGG/ADY, 3H Getriebe mit 0,74 5. Gang, 215R65 Bereifung

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 08.07.2016, 10:38

Also beim fiatk├╝hlker passt ein ├Âk noch davor bzw oben hi, muss man halt die richtige Gr├Â├če raussuchen.
Der fiatk├╝hler hat ansich auf jedenfall auch f├╝r gro├če Motoren genug K├╝hlleistung.
Und der etwas schm├Ąlere fiatk├╝hler past supersch├Ân rein. Und mit der art mit den silikonb├Âgen auch bezahlbar, knapp 30 eu. Und geht sich echt gut aus.
Muss mal ebenfalls noch Bilder einstellen.

Gesendet von: Unterwegs
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beitr├Ąge: 15485
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon neujoker » 08.07.2016, 10:43

Ich weis nicht, ob es schon irgend wo genannt wurde, aber hat schon jemand an die Verwendung eines Heizungsw├Ąrmetauschers aus dem T3 gedacht? Die Anschl├╝sse da haben einen brauchbaren Durchmesser und die abzuf├╝hrende W├Ąrmeleistung d├╝rfte der auch etwa bringen. Wenn er nicht ausreicht, dann verbaut man eben 2.
Ich w├╝nsche allen unfall- und st├Ârungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 08.07.2016, 12:59

Sind halt neu recht teuer mit 100ÔéČ-200ÔéČ.. aber k├Ânnte auch gehen.
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

MichaKinne
Stammposter
Beitr├Ąge: 439
Registriert: 23.12.2011, 12:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon MichaKinne » 08.07.2016, 21:21

Man m├╝sste ja nicht den vom T3 nehmen - gibt ja noch andere.
Aber meine Bef├╝rchtung w├Ąre, dass der kleinen Steinschl├Ągen nicht so gut standh├Ąlt, wie einer, der f├╝r die Front gebaut wurde...
VW T3 Multivan, marsalarot, Aufstelldach, AGG/ADY, 3H Getriebe mit 0,74 5. Gang, 215R65 Bereifung

Benutzeravatar
SeYeR
Stammposter
Beitr├Ąge: 226
Registriert: 05.10.2013, 02:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BUS
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rhede

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon SeYeR » 09.07.2016, 13:07

Ja die Finnen sind zu fein. Da hinterl├Ąsst jede Fliege eine Delle.

Benutzeravatar
rio_der_erste
Stammposter
Beitr├Ąge: 569
Registriert: 24.09.2009, 20:30
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Tiefenbach

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon rio_der_erste » 14.07.2016, 16:13

BildBild[IMG]

...der vierte bestellte K├╝hler ist jetzt zum Gl├╝ck genau wie gew├╝nscht, Vollalu, flache Kan├Ąle und die stabilen Lamellen. Daf├╝r ist er nur 16mm dick. Irgendwas ist ja immer
Da Bau ich jetzt die Plastek├Ąsten ab und dann kommen welche aus Alu dran, Anschl├╝sse dann freie Auswahl
...worldwide freeride

Gast

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Gast » 14.07.2016, 22:16

Und wie macht man sowas?


Wo gibt's den ?

Michael

MichaKinne
Stammposter
Beitr├Ąge: 439
Registriert: 23.12.2011, 12:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: ADY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Braunschweig

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon MichaKinne » 14.07.2016, 22:16

Und wie macht man sowas?


Wo gibt's den ?

Michael
VW T3 Multivan, marsalarot, Aufstelldach, AGG/ADY, 3H Getriebe mit 0,74 5. Gang, 215R65 Bereifung

Benutzeravatar
rio_der_erste
Stammposter
Beitr├Ąge: 569
Registriert: 24.09.2009, 20:30
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Tiefenbach

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon rio_der_erste » 15.07.2016, 07:34

Gibts bei ATP, Marke FrigAir

ist eigentlich halb so wild... Wasserk├Ąsten aus Alu-U-Profil bauen, anschwei├čen, Rundmaterial mit Innengewinde anfertigen (Drehbank), anschwei├čen, passt. Befestigungspunkte nach Wunsch anschwei├čen, fertig
:mrgreen:
...worldwide freeride

Benutzeravatar
rio_der_erste
Stammposter
Beitr├Ąge: 569
Registriert: 24.09.2009, 20:30
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Tiefenbach

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon rio_der_erste » 15.07.2016, 07:37

Wei├č denn jemand welchen K├╝hler der Meier f├╝r sein WLLK Kitt benutzt? Den Fotos nach zu urteilen ist das auch irgendein Serienk├╝hler mit angeschwei├čten Aluk├Ąsten. Das Format ist allerdings sehr interessant...
...worldwide freeride

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beitr├Ąge: 2979
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Vinreeb » 15.07.2016, 11:55

Untersch├Ątz den Aufwand nicht, ich hatte etwas ├Ąhnliches auch vor, wollte passende K├Ąsten aus Alu bauen... Die Platte die den Kasten aufnimmt ist stahlblech. Alu anschwei├čen wird da nix. Du musst die laschen hoch und wieder runter biegen, dass macht absolut keinen Spa├č, ich hab mich beim Versuch schon ├╝bel geschnitten und bin dann auf die oben abgebildete L├Âsung umgeschwenkt.

Gr├╝├če,
Thibaut
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es h├Ąlt das Universum zusammen

Benutzeravatar
rio_der_erste
Stammposter
Beitr├Ąge: 569
Registriert: 24.09.2009, 20:30
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Tiefenbach

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon rio_der_erste » 15.07.2016, 12:53

Ich glaub das klappt, bei den anderen K├╝hlern war die Platte tats├Ąchlich aus Stahl, bei diesem hier nicht :mrgreen:
Ich werde berichten...
...worldwide freeride

UHT
Poster
Beitr├Ąge: 105
Registriert: 31.05.2013, 17:18
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: -
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Bodenseekreis

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon UHT » 15.07.2016, 12:57

Den Meier K├╝hler habe ich auch schon im Auge. Gibt es mittlerweile auch einzeln im Shop. Allerdings zu einem stolzen Preis...

Fr├Ąnkie
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1229
Registriert: 24.06.2013, 07:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Fr├Ąnkie » 15.07.2016, 20:34

neujoker hat geschrieben:Ich weis nicht, ob es schon irgend wo genannt wurde, aber hat schon jemand an die Verwendung eines Heizungsw├Ąrmetauschers aus dem T3 gedacht? Die Anschl├╝sse da haben einen brauchbaren Durchmesser und die abzuf├╝hrende W├Ąrmeleistung d├╝rfte der auch etwa bringen. Wenn er nicht ausreicht, dann verbaut man eben 2.

Da bin ich mir nicht sicher, das Temperaturgef├Ąlle beim Bestimmungszweck, heisses K├╝hlwasser , kalte Luft, ist gr├Â├čer als beim K├╝hler f├╝r den Wllk, lauwarmes Wasser und relativ warme Au├čenluft, daher braucht es da eher mehr K├╝hlfl├Ąche... Um die niedrigere Temperaturdifferenz der Medien auszugleichen. Zumal Luft auch weniger W├Ąrme aufnimmt als Wasser, daher w├╝rde ich den Gegenk├╝hler so gro├č wie m├Âglich machen......
Zuletzt ge├Ąndert von Fr├Ąnkie am 08.08.2016, 08:44, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.

Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
Beitr├Ąge: 2166
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Gro├č-Gerau

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon ArCane » 27.07.2016, 23:13

Gibt es inzwischen schon Neuigkeiten bez├╝glich der WLLK in der Ansaugbr├╝cke integriert f├╝r die Tdi Motoren?
Bild

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 28.07.2016, 00:19

Quasi in Arbeit... aber gut ding will weile haben ;)
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

mhenschel
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 5
Registriert: 01.07.2013, 15:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon mhenschel » 06.08.2016, 00:28

@vinreeb
Tolles Konzept. Ich habe einen JX mit einem Papmahl WLLK. Das ist jetzt das Netz undicht geworden und ich suche nach einer Alternative. Problem bei dem Papmahl Konzept ist, dass der WLLK dort sitzt, wo der normale Luftfilter sitzt. Es wurde stattdessen ein K&N Luftfilter hinter das linke R├╝cklicht gesetzt. Da wird dann schon ziemlich warme Luft angesaugt, wenn man mit hei├čem Motor stehen bleibt.
Bei Deinem Konzept kann ja die Luftansaugung im Ohr oben bestehen bleiben.
Ich h├Ątte also Interesse an Deiner L├Âsung. K├Ânnen wir mal per email oder PN in Kontakt treten?

Gru├č Michael

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beitr├Ąge: 2979
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Vinreeb » 07.08.2016, 22:35

Namd :)
Mal was f├╝r die TDI-Fraktion:
Franz ist heute da und wir haben am Prototypen gebaut :suff
Mit etwas gl├╝ck gibts ende des Monats Bilder vom fertigen Objekt :sun

Bild

Bild

Viele Gr├╝├če,
Thibaut und Franz (wir trinken jetzt Feierabendtee :bier )
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es h├Ąlt das Universum zusammen

Benutzeravatar
TottiP
Moderator
Beitr├Ąge: 7314
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon TottiP » 07.08.2016, 22:43

Denkste auch an den Totti-Spezial? ;-)
Gru├č, Totti

Ein Bus ist wie eine Frau, die man einfach gern hat - man lacht viel und verzeiht dabei jeden Fehler...
http://www.bulli-totti.de Bild
Ich reagiere auf PN┬┤s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beitr├Ąge: 2979
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Vinreeb » 07.08.2016, 23:08

Jaaa aber ich hab noch keine passende kappe... wenn ich die frickeln darf wirds h├Ąsslich aber schneller^^
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es h├Ąlt das Universum zusammen

Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
Beitr├Ąge: 2166
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Gro├č-Gerau

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon ArCane » 07.08.2016, 23:12

Super, das sehe ich gerne. Wenn es soweit ist, werde ich sicher einen bestellen.
Bild

Benutzeravatar
TottiP
Moderator
Beitr├Ąge: 7314
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon TottiP » 07.08.2016, 23:47

Form follows function...
Gru├č, Totti

Ein Bus ist wie eine Frau, die man einfach gern hat - man lacht viel und verzeiht dabei jeden Fehler...
http://www.bulli-totti.de Bild
Ich reagiere auf PN┬┤s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Paul S.
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1151
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Paul S. » 08.08.2016, 10:49

Die Marktl├╝cke wird gestopft :bet

Wenn das was wird, kannste dich von Vinreeb nennen und dich in den Arsch bei├čen, da├č du net mehr von den Ladeluftk├╝hlern gebunkert hast :mrgreen:

Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
Beitr├Ąge: 2166
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Gro├č-Gerau

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon ArCane » 15.08.2016, 21:08

Genau jetzt k├Ânnte ich dein System gebrauchen. Ich k├Ąmpfe gerade mit dem LLK-System bei mir.
Ich muss hier dringend was ├Ąndern.
Hast du meine Nachricht bekommen?
Bild

Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
Beitr├Ąge: 2166
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Gro├č-Gerau

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon ArCane » 16.08.2016, 00:08

Der Afn hat einige kleine anderen Details im Vergleich zum 1Z oder AHU Motor.

Die allgemeine Position des Turbo ist ebenfalls mittig allerdings sitzt die Wastegate Dose anders.
Total anders ist der Anschluss der AGR. Beim 90 PS sitzt die vorne und beim Afn mittig.

Der Ansaugkr├╝mmer ist beim Afn volumin├Âser als beim 90 PS Tdi. Allerdings sollte ja vom Anschraubbild die Kr├╝mmer austauschbar sein.
Von oben:

Bild

Bild

Der blaue Druckschlauch kommt vom Turbo.
Hier AGR Anschluss:

Bild

Hier noch seitliche Aufnahmen:
Hier k├Ânnte das AGR Ventil eher st├Âren und m├╝sste komplett weg fallen.

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 16.08.2016, 01:12

Afn Prototyp is fertig und hoffentlich komm ich fie woche zum Einbau und Test..
K├Ânnte am agr abgabg echt eng werden.. bis dahin m├╝ssen die 1zler mit afn kr├╝mmer fahren ;-) agr entf├Ąllt so oder so..

Gesendet von: Unterwegs
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
Beitr├Ąge: 2166
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Gro├č-Gerau

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon ArCane » 16.08.2016, 02:00

Gott sei Dank bekommt man bei VW ja den "Verschlussdeckel" 038 131 925 A f├╝r ein schmalen Taler :)
Bild

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beitr├Ąge: 2979
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Vinreeb » 16.08.2016, 18:16

Glaube auch das der agr anschluss vom kr├╝mmer massiv im weg sein k├Ânnte, in dem Fall hilft auch kein deckel, weil sp├Ątestens die stehbolzen und die Muttern Kollidieren.
Ich gehe gerade auch davon aus das die variante mit dem AFN-Kr├╝mmer sinvoller ist, oder vieleicht einfach auf JX kr├╝mmer und turbo... dann passt auch der standard WLLK.

Wir werden sehen, wenn ich einen ahu Kr├╝mmer irgendwo her bekomme kann ich genaueres sagen/testen.
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es h├Ąlt das Universum zusammen

Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
Beitr├Ąge: 2166
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Gro├č-Gerau

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon ArCane » 17.08.2016, 17:52

Wo wird denn eigentlich bei deinem System der G72 Temperatur F├╝hler f├╝r die Ladelufttemperatur eingebaut?
Bild

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 17.08.2016, 18:46

Ganz vorne an der Ansaugbr├╝cke, also in fahrtrichtung gesehen.

Gesendet von: Unterwegs
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 21.08.2016, 11:46

Vinreeb┬┤s(TM) WLLK am TDI verbaut. Bin sehr zufrieden. (Danke Tibo!)
Ausf├╝hrlicherer Bericht kommt die Tage noch!

Bild
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
Johannes D.
Poster
Beitr├Ąge: 177
Registriert: 12.12.2013, 21:07
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW -> Multivan
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: CS
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: BA
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Johannes D. » 22.08.2016, 14:23

@Vinreeb
Seid kurzem hab ich "ein paar" 1Z Motoren rumstehen, wenn ich nicht irre mit Ansaugbr├╝cke, falls Dir das weiterhelfen w├╝rde,
meld Dich einfach kurz bei mir.

cu

Johannes D.

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beitr├Ąge: 2979
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Vinreeb » 23.08.2016, 10:05

Moin Johannes, das problem von den tdi br├╝cken ist, dass die immer so zu mit Schlonze sind das man die nicht mehr sauber krigt... ich hab da echt schon viel versucht.
Einen Turbo und einen Kr├╝mmer f├╝r das Ma├č nehmen habe ich von Franz hier noch liegen, nur den turbo muss ich erst mal wieder finden, den hab ich verlegt :mrgreen:
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es h├Ąlt das Universum zusammen

Lorenzen
Stammposter
Beitr├Ąge: 629
Registriert: 28.07.2013, 21:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Eigen
Leistung: 1XXPS
Motorkennbuchstabe: TDI
Anzahl der Busse: 1

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Lorenzen » 23.08.2016, 10:17

Passen auch wunderbar aaz-br├╝cken dran ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/Konversationsmaximen

First make it work. Then make it work better.

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 23.08.2016, 23:38

Is Richtig.. blos.. muss man auch erstmal bekommen ;)
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 10.09.2016, 16:56

So, kurzer Bericht ├╝ber meinen - von vinreeb gefertigten - WLLK am TDI.

Fazit vorneweg: Super, ich bin zufrieden, um welten niedere Temperaturen, viel schnelleres Ansprechen.

Verwendete Teile: Schmaler Quichento Frontk├╝hler (siehe weiter vorher), gro├če Boschpumpe (eq. zu Pierburg CWA50, verbaut in Golf 7 f├╝r WLLK usw.), Ausgleichsbeh├Ąlter vom Smart (der kleine, quasi wie Wasserflasche), AFN-TDI WLLK von vinreeb, 3 Silikonb├Âgen, 5l K├╝hlwasser, etwas kleinmaterial aus dem Baumarkt.

Quichentok├╝hler passt einwandfrei, zwei Blechstreifen fixieren einwandfrei, quasi wie wenn er dort hin soll. Ausgleichsbeh├Ąlter ist direkt Beifahrersitig neben dem Haupt-K├╝hler. Da passt dann ein 90┬░ Silikonbogen wie angegossen. Die Zuleitung erfolgt ├╝ber die Standart-Heizungsschl├Ąuche vom T3. mit einem 90┬░ Reduzierst├╝ck dann am K├╝hler angeschlossen. und ein 45┬░ Reduzierst├╝ck verbindet dann den Ausgleichsbeh├Ąlter mit der Pumpe, die unter dem Pedalboden Beifahrerseitig hockt.
Pumpe/Ausgleichsbeh├Ąlter sind mit Gummi-Rohrschellen und etwas Gewindestange fixiert.
Flussrichtung also wie folgt: WLLK->Gegenk├╝hler von unten->oben in Ausgleichsbeh├Ąlter->in die Pumpe->zum WLLK
Selbstentl├╝ftend, einfach wasser einf├╝llen, einschalten, nach 2 Min. is alles erledigt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Temperaturm├Ąsig hat sich ivgl. zu vorher eine gro├če ├änderung ergeben.
Wo vorher bei gem├Ą├čigtem Fahren die Temperatur meit bei 30-40┬░ ├╝ber Ausentemperatur und bei Vollast gerne auf 80┬░ ├╝ber ausentemperatur ging, bleibt jetzt die Temperatur bei 12┬░ bis maximal 30┬░ ├╝ber Ausentemperatur.
Unten mal 3 Logs. Leider sind die nicht identisch vom Fahrprofil, leider fehlen Vollgaslogs (vorallem mit dem alten LLK).
Bei 20km mit knapp 160 habe ich nichtmal die 30┬░ ├╝ber Umgebung erreicht. Werde aber mal noch einen Nachreichen, wenn ich mal wieder freie Fahrt auf der Bahn habe.

Teststrecke ist von meiner Arbeitsstelle zu mir in die Stadt rein, relativ eben. Zuerst Landstra├če, danach Stadtverkehr.

Test vor dem Umbau, mit dem alten LLK, der vor der ATW hing und ein Lufthutze hatte, beschleunigung war immer sch├Ân sportlich.
Die zwei Diagramme sind bei der gleichen Fahrt entstanden und nur ne L├╝cke von ca. 2min.
Auserdem stimmt die Umgebungstemperatur nicht. Die lag bei 23┬░C.
Bild

Test 1 mit dem WLLK, eher gem├Ąchliches Fahren.
Bild

Test 2 mit WLLK - eher sportliches fahren, ├Ąhnlich zum Fahren mit dem alten L-LLK
Bild


Mit dem WLLK habe ich bei einem Belastungstest maximal 30┬░ ├╝ber Umgebungstemperatur geschafft. Sprich 3.&4. Gang bis zum Anschlag ausgedreht (~140km/h), danach Abbremsen, umdrehen, die 3km wieder zur├╝ck. Nach 4 Runden hatte ich dann die 30┬░ ├╝ber Umgebungsluft, aber die Temperatur f├Ąllt schnell auf 20-25┬░ ├╝ber Umgebungstemperatur ab, um sich dann nur langsam auf 12┬░ ├╝ber Umgebungsluft anzun├Ąhern.

Ich vermute, das ist schlichtweg dem Gegenk├╝hler geschuldet, da der ja auch etwas Temperaturdifferenz ben├Âtigt.

Im Laufe vom Herbst kommen wir mal hoffentlich noch dazu, die Ladeluft vorher & nachher zu messen sowie die Wassertemperatur am ein&ausgang.

Die Ladeluft kommt ungek├╝hlt mit mindestens 120┬░C aus dem Turbolader, das hatte ich zumindest mal gemessen mit meinem alten LLK. Also ich gehe von ├╝ber 150┬░ aus, die tats├Ąchlich nach dem Turbolader vorhanden sind.
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
Alexander
Stammposter
Beitr├Ąge: 744
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Alexander » 10.09.2016, 22:01

Hallo,
du hast mit deiner alten LLK-Anlage verglichen, leider habe ich jetzt keine Infos gefunden wie denn deine alte LLK-Anlage aussah.
Hast du da mal ein Bild?

Ich finde das Projekt sehr interessant und gut gemacht, dennoch mu├č ich an dieser Stelle mal erw├Ąhnen das eine Eintragung des Motors ohne AGR nicht m├Âglich ist. (Ich wollte es einfach nur mal erw├Ąhnt haben)
Viele Gr├╝├če,
Alexander

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 10.09.2016, 22:46

Theoretisch kann man das AGR schon verbauen. vorne ist ja platz. Dort w├╝rde das AGR-Ventil vom 1Z/Audis schon passen, und mit einem Edelstahlflexrohr kommt man da auch hin.

Bild vom alten LLK:
Bild

Ist der originale vom Golf 3. H├Ąngt hier nicht ganz so g├╝nstig, aber aufgrund nes Steinschlagschadens beim UN1, wo er ne ecke tiefer hing hab ich ihn n bissl h├Âher geh├Ąngt. Die Hutze habe ich zum schluss mal noch verl├Ąngert ghabt, was aber nicht viel brachte. Auch wie er beim UN1 tiefer hing, brachte das nicht viel.
Und vom Turboloch ist schon ein ordentlicher unterschied zu sp├╝ren. Und meine alte verrohrung war zu 100% dicht ;)

Ich bin damit gut 69tkm gefahren, davon viele tausend Kilometer mit Temperaturanzeige via Handy/OBD (Torque-App), und es ging bergauf / mit H├Ąnger die Temperatur immer weit hoch, schnell wurdend 70, 80┬░C geknackt, danach regelt das Steuerger├Ąt merklich dagegen.
Regen wirkte sich logischerweise positiv aus ;)
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
Alexander
Stammposter
Beitr├Ąge: 744
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Alexander » 10.09.2016, 23:27

Hi,
das ein LLK da unten neben dem Getriebe keinen Wirkungsgrad hat, ist ja nun auch nicht weiter verwunderlich.
Viele Gr├╝├če,
Alexander

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 10.09.2016, 23:33

Was heist nicht weiter verwunderlich.. Notter und co bauen ihren LLK auch dort hin. X Busfahrer ebenso.
Aber ja, der platz is mist und bringt nix.
Nur zwangsbeatmet ist ne option in meinen Augen.
Wobei Smart LLK am 1Z zwangsbeatmet nicht viel mehr bringt.
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
Alexander
Stammposter
Beitr├Ąge: 744
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Alexander » 10.09.2016, 23:43

Nur weil es Anbieter gibt die den dort montieren, ich habe schon noch schlimmere Varianten, auch vom Profi gemacht, gesehen, hei├čt ja nun nicht da├č das gut ist und funktionieren mu├č.
Ich baue so etwas nicht ein.
Viele Gr├╝├če,
Alexander

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 10.09.2016, 23:47

Ich auch nicht mehr :D Weis ja jetz das es mist ist :D
Nur vor 3 Jahren hat das keiner gesagt.. wo ich mir das so ausgedacht und reingebaut habe.
Jetzt hab ich ja was gescheites.

Was verbaust den du , was was vern├╝nftiges ist ? Wie sind denn da die Temperaturen ?
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 16.09.2016, 00:34

Gestern Abend eine Runde Autobahnfahrt von Deggendorf nach Regensburg.. erste h├Ąlfte bis Straubing hie├č es "Pedal to Metal".
mit maximal 34┬░C ├╝ber Ausentemperatur absolut okay mMn.

Bild

Wenn ich mal an einer Passstra├če vorbei komm, gibts davon auch noch einen Log...

Gru├č, Franz

PS: Man beachte die Motork├╝hlmitteltemperatur! So festgenagelt auf 90┬░C ist die bei mir immer. Geschuldet dem Marken 87┬░C Thermostat, der SKF Wasserpumpe sowie den Behr Frontk├╝hler! Thermostat/Wapu 1 Jahr, K├╝hler 8 Jahre.

Gru├č, Franz
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
Alexander
Stammposter
Beitr├Ąge: 744
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Alexander » 16.09.2016, 08:07

Hallo,
ich verbaue seit 1999 nur Luft/Wasser-Systeme.
F├╝r Luft/Luft haben wir im T3 halt keinen Fahrtwind.
Und diese Versionen mit L├╝fter sind nix f├╝r mich. So ein Radauuteil kommt mir nicht ins Auto.

Logfahrten habe ich aber keine, daf├╝r fehlt mir die Zeit.
Ich gucke mir bei Bedarf Me├čwerte bei einer Probefahrt an, da├č reicht mir.
Viele Gr├╝├če,
Alexander

Paul S.
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1151
Registriert: 15.01.2013, 09:10
Aufbauart/Ausstattung: T3

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Paul S. » 16.09.2016, 08:49

Das sind ja mal Fakten! Klasse...funktioniert exzellent.

Kann bald auch Fakten liefern, welche Leistung das Teil am JX bewirkt.
War letzte Woche bei der Hauptuntersuchung, und der Pr├╝fer der sonst nie was sieht, war recht interessiert, was das f├╝r ein W├Ąrmetauscher ist...hab's riskiert ohne Motorwanne vorzufahren...
Wollte aber eh ne Leistungsmessung machen und das Teil eintragen, um der deutschen Gr├╝ndlichkeit Rechnung zu tragen...

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 05.11.2016, 00:37

Weitere versprochene Logfahrten.

10.10.2016: Passfahrt auf den Col-de-Champs - Seealpen, Frankreich. Anfahrt aus Guillaumes. Start der Aufzeichnung bei ca. 800m├╝NN, ende am Pass.
Hier ist Temperaturm├Ą├čig der TDI halt von vorne herein im Vorteil. Die mittlere Drehzahl liegt bei grad mal 2200 U/min...
Bild

31.10.2016, von M├╝nchsried an der Naab entlang nach Regensburg. Alles wie immer, gem├╝tliches fahren. Umgebungsluft 3┬░C, Fahrzeug komplett ausgek├╝hlt.
Bild

04.11.2016, gleiche Strecke, aber diesmal die Pumpe abgesteckt. Wieder erwartens steigt die Luft nach dem WLLK gar nicht mal so stark. Siehe auch die teilweise starken beschleunigungen & hohen Drehzahlen im letzten Drittel.
Bild

Fehler: bei den Diagrammen stimmen die Zeitangaben in den ├ťberschriften nicht.
Tats├Ąchliche Zeit l├Ąsst sich auf der X-Achse in Sekunden ablesen.

Fazit: Trotz ausgefallener K├╝hlwasserpumpe k├╝hlt der WLLK sehr ordentlich, ob eine nat├╝rliche Zirkulation auftritt, kann ich nicht beurteilen. Die K├╝hlwassertemperatur steigt unbeeinflusst von der K├╝hlerwirkung an. Die Pumpe k├Ânnte man hier 50% der Zeit deaktiviert lassen, aber das erfordert nur Schaltungsaufwand, der eh nix bringt.

Ansonsten sieht man auch einen deutlichen Unterschied, wie lange es dauert, bis der Motor warm ist. Wobei ich bei den Temperaturen die Heizung vorne auch voll aufgedreht hatte.
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
BDB
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 11
Registriert: 16.06.2009, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Ex BW Funkbus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ganderk├Ąse
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon BDB » 12.12.2016, 22:35

Hallo Leute!

Super interessante L├Âsung, das mit dem K├╝hler am Kr├╝mmer! Hat sich jemand schon mal den WLLK vom 1,4l TSI(z.b. 03C145749B) angesehen? Ich hab zum Probieren mal einen f├╝r 35ÔéČ bestellt.. (Der Peugeot WLLK meins AFN-Umbaus scheint zu lecken - ├Âlt und pfeift)

Gr├╝├če,
Martin

Edit: Hmm bei ebay findet man Angaben von wegen: Dicke/St├Ąrke: 61 mm Breite: 116 mm H├Âhe: 179 mm (http://www.ebay.de/itm/VALEO-NEU-Ladeluftkuhler-fur-Audi-A1-A3-A3-Sportback-Seat-Altea-Altea-XL-Leon-Sk-/332051798930)

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 13.12.2016, 01:30

Hat sich Vinreeb schon angesehen. Details wei├č ich nimmer ;)

Aber Platzm├Ą├čig wirds halt eng, wenn man die JX-Trommel weiter benutzen will.
Bleibt der Platz frei, geht auch der gro├če K├╝hler vom GTD ;)

Gru├č, Franz
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
BDB
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 11
Registriert: 16.06.2009, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Ex BW Funkbus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ganderk├Ąse
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon BDB » 17.12.2016, 01:29

Hallo Franz,

danke! Ja, ich fahre den AFN mit dem Luftfilter am original Platz - viel Raum ist also nicht vorhanden. Aber ich bin nun gestern auch dar├╝ber gestolpert, dass am Abgaskr├╝mmer 1 1/2 stehbolzen fehlen - der Grund f├╝rs Pfeifen ist also gekl├Ąrt(leider hat man lang nichts gesehen, und ich bin nicht auf die Idee gekommen, mal die Bolzen zu checken).

Ich werde mir das Ganze im Zuge der Reparaturen noch mal ansehen - lustigerweise bin ich gerade auch darauf gekommen welcher K├╝hler die Basis ist..(wobei es mir gerade keine 700ÔéČ f├╝r 2 enthaltene K├╝hler + arbeit wert ist ) :)

Gr├╝├če,
Martin

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beitr├Ąge: 2979
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Vinreeb » 19.12.2016, 17:18

Ja, das mit den 700ÔéČ ist so eine leidige sache :roll: , aber wenigstens verstehst du warum ich daf├╝r so viel verlangen muss :suff Ich arbeite parallel noch an anderen L├Âsungen, bei denen ist dann aber selber Gie├čen von Br├╝cken und eine aufw├Ąndige aufbereitung gebrauchter Netze gefragt, was wiederum den Preis an anderer stelle in die h├Âhe treibt. Gute L├Âsungen kosten gutes Geld, das habe ich mittlerweile auch lernen m├╝ssen.

Gr├╝├če,
Thibaut
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es h├Ąlt das Universum zusammen

Benutzeravatar
rio_der_erste
Stammposter
Beitr├Ąge: 569
Registriert: 24.09.2009, 20:30
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Tiefenbach

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon rio_der_erste » 19.12.2016, 20:06

jetzt f├Ąngt er an Br├╝cken zu gie├čen :mrgreen:
sehr geil :sun
...worldwide freeride

Benutzeravatar
BDB
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 11
Registriert: 16.06.2009, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Ex BW Funkbus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ganderk├Ąse
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon BDB » 21.12.2016, 04:17

@Vinreeb: Ich bin gespannt! :) Willst Du auch eher geheim halten, welchen WLLK du aktuell einsetzt, oder darf man das teilen? Ich hab in der letzten Woche relativ viel recherchiert - und gerade wieder einen m├Âglicherweise nicht uninteressanten LLK gefunden(jedenfalls wenn man einen sucht, den man irgendwo hinschrauben kann).

Wie ist denn eigentlich mein Gedanke zu bewerten, 2 relativ kleine ├ľlk├╝hler als W├Ąrmetauscher zu benutzen? Liege ich richtig mit der Vermutung dass die Netze sich in so fern unterscheiden, dass ├ľlk├╝hlernetze eher f├╝r niedrige Str├Âmungsgeschwindigkeiten optimiert sind, und sich deshalb eher m├Ą├čig eignen?

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beitr├Ąge: 2979
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Vinreeb » 21.12.2016, 10:08

Mit ├ľlk├╝hlern wurde eine ganze weile gebastelt, der Boofrost hat das fr├╝her gemacht. Problematisch ist das Verschwei├čen ohne Leckagen zu bekommen und die ├ľlk├╝hler sind f├╝r h├Âhere Temperaturunterschiede und geringere Druckunterschiede gedacht, das bedeutet es befinden sich weniger Finnen im Netz, die Wandst├Ąrke ist aufgrund der ├ľldruckes auch gr├Â├čer, beides sorgt f├╝r einen schlechteren Wirkungsgrad der W├Ąrme├╝bertragung.

Was das nennen des Herstellers angeht, ich wurde von Ihm gebeten dies nicht zu tun, ich halte mich auch daran. Dass ich die K├╝hler zu einem Preis erwerben konnte den ich mir leisten kann ist sein verdienst. Ausserdem hilft diese Information keinem, aufgrund des von dir bereits angegebenen Marktpreises wird ihn sich keiner leisten wollen um ihn zu zers├Ągen. (Wenn Jemand die doch relativ ├╝berschaubare Anzahl an deutschen K├╝hlerherstellern durchforstet und sich dessen Bauten anguckt wei├č er eigentlich auch welches Netz das ist) An sonsten teile ich in diesem Thread bereitwillig jedwede Info zu dem Thema, es ist ja auch interessant was es noch f├╝r M├Âglichkeiten gibt, evtl findest du ja ein K├╝hlernetz welches noch besser integrierbar ist oder weniger Arbeitsaufwand darstellt. in England hat z.B. Jemand mein Br├╝ckenkonzept mit einem Jaguar LLK nachgebaut... das war aber definitiv noch aufw├Ąndiger.

Gr├╝├če,
Thibaut
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es h├Ąlt das Universum zusammen

Benutzeravatar
lars114
Poster
Beitr├Ąge: 73
Registriert: 09.03.2010, 20:31
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 90PS
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 1

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon lars114 » 21.12.2016, 14:20

Hallo,

ich zeige hier einmal meine L├Âsung. Diese arbeitet so seit mehr als 100.000km an meinem TDI 1Z.

Der hier oft diskutierte Frontk├╝hler: dazu habe ich den bekannten Cinquecentok├╝hler verwendet und ihn mit zwei seitlichen Wasserk├Ąsten versehen. Die Pumpe ist von einer Standheizung. Der eigentliche Ladeluftk├╝hler / W├Ąrmetauscher ist ein vielf├Ąltig vertriebenes System. Dies gibt es in zwei unterschiedlichen Gr├Â├čen.

Die Verrohrung ist ebenfalls eine Eigenanfertigung.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

F├╝r R├╝ckfragen stehe ich gern zur Verf├╝gung.

Viel Erfolg bei euren Umbauten - Lars

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 21.12.2016, 14:44

Hast du mal einen Laptop bzw handy beim fahren dran gehabt zum mitloggen? Mich w├╝rden die temperaturen mit der relativ kleinen Pumpe interessieren sowie welche pumpe es ist.

L├Âsung f├╝r den k├╝hler ist auf jedenfall sch├Ân, aber kann nicht jeder machen ;-) wo ist denn dein Ausgleichsbeh├Ąlter?
Gru├č, Franz

Gesendet von: Unterwegs
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
Vinreeb
Inventar
Beitr├Ąge: 2979
Registriert: 26.05.2009, 21:39
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BW-Gammelmultivan
Leistung: 115
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Erlangen

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon Vinreeb » 21.12.2016, 16:42

Hi,
das ist auch ein sch├Âner sauberer einbau :bier
Sausch├Ân finde ich die Wasserk├Ąsten, die waren sicher ordentlich arbeit, sind die aus Alu? wo hast du den k├╝hler mit Alu-├ťbergangsst├╝ck gefunden?
Was mir spontan auff├Ąllt, die Wasserpumpe sollte mit horizontaler Achse betrieben werden, ein senkrechter betrieb geht auf die Lebensdauer.
Wie Franz w├Ąre auch ich erpicht auf Vergleichswerte zu der von mir gebauten L├Âsung :-)
Panzertape ist "Die Macht" ... es hat eine helle und eine dunkle Seite und es h├Ąlt das Universum zusammen

Benutzeravatar
BDB
Mit-Leser
Beitr├Ąge: 11
Registriert: 16.06.2009, 10:22
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Ex BW Funkbus
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Ganderk├Ąse
Kontaktdaten:

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon BDB » 22.12.2016, 11:53

@Vinreeb:

Okey, ich hab in meinem Wiki nur ne (noch ungeordnete) Liste mit interessanten LLKs angelegt, da ist ungefiltert nat├╝rlich auch deiner dabei, deshalb die Frage. ├ľlk├╝hler.. Dann ist das so, wie ich es mir schon dachte - ein WLLK-Netz ist dann wohl eher wie eins vom Wasserk├╝hler?!

Guck dir mal den WLLK vom Ford FOCUS 3 Turnier 1,6 70 KW 95 PS Diesel (CV618K230BC 1819992) an. Ich finde keine Ma├čzeichnungen, aber wenn man davon ausgeht, dass die Muttern im Halter M8er sind, komm ich auf eine ungef├Ąhre Breite von 90mm (http://www.ebay.de/itm/272330719168).

Gr├╝├če,
Martin

Edit: Hmm, ich dachte erst, man k├Ânnte sogar den 45┬░ Anschluss nutzen - aber nee, um den an einen Kr├╝mmer zu schwei├čen ist der immernoch zu breit..
Ma├če/Bilder: http://www.antichristmas.de/pixlie/?q=/afn/ansaugbruecke/ford_wllk Schade.. vielleicht nutze ich ihn aber trotzdem -
Zuletzt ge├Ąndert von BDB am 25.12.2016, 02:21, insgesamt 1-mal ge├Ąndert.

Benutzeravatar
rio_der_erste
Stammposter
Beitr├Ąge: 569
Registriert: 24.09.2009, 20:30
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Tiefenbach

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon rio_der_erste » 22.12.2016, 18:50

sauber, welcher Cinque K├╝hler ist das denn? Mit diesen flachen Kan├Ąlen und den wabenf├Ârmigen Lamellen sind die ja kaum aufzutreiben... ganz im Gegenteil zu der billigen Bauweise mit den windigen Lamellen
...worldwide freeride

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beitr├Ąge: 1355
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon xfranzx » 22.12.2016, 18:59

Schaut nach nem teuren halt aus. Aber bisher taugt der billige bei mir ;-)

Gesendet von: Unterwegs
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180┬░ gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-├ľst.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

Benutzeravatar
lars114
Poster
Beitr├Ąge: 73
Registriert: 09.03.2010, 20:31
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Leistung: 90PS
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 1

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon lars114 » 27.12.2016, 19:18

Hallo,

ich habe die Daten nach dem Einbau auch geloggt und liege rund max. 30Grad ├╝ber Umgebungstemperatur. Mein Ausgleichsbeh├Ąlter stammt von einem Motorrad / einer Africa Twin.

Die Wasserpumpe entstammt einem T5 soweit ich mich erinnere und es gab damals eine Sammelbestellung in der IG 16. Die F├Ârderleistung der Pumpe diskutierten wir damals und ich meine sie liegt etwa bei knapp ├╝ber 500Liter / Std.

Der nachgefragte Cinquecentok├╝hler entstammt einem bekannten Internetauktionshaus. Hier muss man sicherlich etwas herumtelefonieren bis man den richtigen hat. Prinzipiell ist die Sache mit den seitlichen Wasserk├Ąsten so viel Arbeit auch nicht und liese sich ggf auch nachfertigen wenn St├╝ckzahlen da sind. Hier war es ein Bau nur f├╝r mich.

Der von uns erwendete WLLK muss ggf eingef├╝hrt werden und kostet aktuell rund 140,-ÔéČ zzgl. Versand und Co. Beide Gr├Â├čen haben den gleichen Preis. Die Netzma├če des kleinen WLLK betragen 80 x 80 x 230. Dies ist mein Favorit f├╝r den Einbau ins linke Ohr. In meinen oberen Bildern ist der gr├Â├čere abgebildet.

@Vinreeb:

Ich finde deine L├Âsung ebenfalls sehr interessant und auch gut gemacht. Es gab so etwas schon einmal bei der IG Syncro im alten Forum. Dort wurde der Lader nach oben gedreht und zus├Ątzlich noch mit einem Hitzeschutz versehen. Vielleicht findet sich ja der Macher noch.
Ich staune wie du die Teile verschweisst und es muss ja viel Arbeit sein die Teile vor dem Schweissen gr├╝ndlich von all dem ganzen alten ├ľl zu reinigen.

Hier noch einige Bilder:

Bild
Die Pumpe von VW

Bild

Bild

Bild

VG - Lars

Benutzeravatar
rio_der_erste
Stammposter
Beitr├Ąge: 569
Registriert: 24.09.2009, 20:30
Modell: keinen
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0
Wohnort: Tiefenbach

Re: WLLK einige Fragen / hat Jemand Bilder?

Beitragvon rio_der_erste » 28.12.2016, 22:06

...hab lange gesucht bis ich einen solchen K├╝hler gefunden hatte. Nachteil war dass das Netz nur 15mm dick (tief) war. die Qualit├Ąt war auch nicht berauschend, der K├╝hler war neu schon korrodiert. Verr├Ątst du den Hersteller?
...worldwide freeride


Zur├╝ck zu ÔÇ×T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)ÔÇť

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bluestarschorsch, darkaragon und 4 G├Ąste