Suche Fernlicht Kontrolllampe

aktueller Austausch vor dem Posten ruhig mal die SUCHE benutzen!

Moderatoren: tce, gvz, jany, Staff

Benutzeravatar
Nitro-Phil
Mit-Leser
BeitrÀge: 20
Registriert: 22.06.2017, 12:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo
Leistung: 95PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon Nitro-Phil » 19.08.2017, 21:34

Hallo zusammen,
mein blaues KontrolllĂ€mpchen fĂŒr's Fernlicht ist leider defekt. Verzweifelt suche ich nach einer Ersatzlampe, bislang leider ohne Erfolg...
- bei VW am Teile-Thresen wurde ich ausgelacht :D
- VW Classic Parts fĂŒhrt die Lampe nicht mehr
- und im Internet bin ich leider auch nicht fĂŒndig geworden

Klar Umbau auf LED wĂ€re möglich, wĂŒrde aber gerne beim Originalen bleiben

>> Hat jemand eine Bezugsquelle fĂŒr mich, oder sogar eine Kontrolllampe ĂŒber?

Ich danke euch
Gruß Philipp :pic
:pic

puckel0114
Inventar
BeitrÀge: 4565
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon puckel0114 » 19.08.2017, 21:47

Dein örtlicher Conrad Laden hat sowas.
Oder Modellbau Laden
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

Benutzeravatar
remmlatshofer
Stammposter
BeitrÀge: 615
Registriert: 02.03.2010, 17:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: 89 Remmeltshofen
Kontaktdaten:

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon remmlatshofer » 19.08.2017, 22:29

Und die Lampe ist weiß, da ist nur eine blaue Kappe drauf
Gruß Rainer

Bild

Benutzeravatar
wodipo
Harter Kern
BeitrÀge: 1463
Registriert: 24.06.2010, 00:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: T3 Westfalia H-Zulas
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Taunus

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon wodipo » 20.08.2017, 13:37

Du könntest aber jetzt auch endlich direkt auf blaue 5mm LED umrĂŒsten, die damals erst noch erfunden werden mussten. Deswegen hat VW, auch aus KostengrĂŒnden, eine GlĂŒhlampe verbaut.
GrĂŒsse,
Dietmar

Um mein Wissen zu erweitern, teile ich meine Erfahrungen mit Interessierten.

Max Power
Harter Kern
BeitrÀge: 1105
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon Max Power » 20.08.2017, 14:14

Hallo,

die GlĂŒhlampe hatte eine Lebensdauer von 25 und mehr Jahren, auch wenn zugegebenermassen die Fernlichtkontrollleuchte bei den meisten T3 keine hohe Einschaltdauer gehabt haben dĂŒrfte.
Bei der LED bezweifel ich so eine hohe Langlebigkeit, und es passt auch einfach nicht in ein Fahrzeug aus den 80ern.
in irgendeinem Instrument bei mir ist bestimmt noch eine gÀngige drin, ich kann mal kramen.

Gruss, Max

Benutzeravatar
wodipo
Harter Kern
BeitrÀge: 1463
Registriert: 24.06.2010, 00:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: T3 Westfalia H-Zulas
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Taunus

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon wodipo » 20.08.2017, 15:27

Meine lÀuft noch nach 37 Jahren. Aber wenn ich den ausgeblichenen, blauen Kunststoff sehe, schreit es nach einer blauen LED mit Vorwiderstand 2,2k Ohm bis 3,9k Ohm.
Die ĂŒberlebt dich 100%ig.
GrĂŒsse,
Dietmar

Um mein Wissen zu erweitern, teile ich meine Erfahrungen mit Interessierten.

Max Power
Harter Kern
BeitrÀge: 1105
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon Max Power » 20.08.2017, 19:13

Ich hab eine gefunden, die sieht allerdings eher nicht nach GlĂŒhlampe, sondern wie eine weisse LED mit blauer Kappe aus :gr .

Benutzeravatar
BUSbahnhof
Harter Kern
BeitrÀge: 1938
Registriert: 20.06.2016, 19:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo Camper/Bw Doka
Leistung: 64 PS
Motorkennbuchstabe: 1Y
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Teltow

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon BUSbahnhof » 20.08.2017, 19:15

Er hat doch klar geschrieben das er nicht auf Led Zeugs umbauen will. :roll:

Wie schon erwÀhnt wurde, bei Conrad sollte es Ersatz geben ;-)
Bullige GrĂŒĂŸe vom Micky
Lieber Rost statt Plastik!
Bild Bild

Max Power
Harter Kern
BeitrÀge: 1105
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon Max Power » 20.08.2017, 20:06

Ist GlĂŒhlampe.

Benutzeravatar
yamsun
Inventar
BeitrÀge: 3210
Registriert: 04.06.2011, 12:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: 88271

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon yamsun » 20.08.2017, 22:47

Hi,
Tut eigentlich nichts wirklich zur Sache, aber unser Bus hat als Fernlicht-Kontrollleuchte eine original anmutende und in den Fahrzeugschein eingetragene orange Led.
Wenn ich mich richtig erinnere, dann hat auch die Tachofolie vom verbauten Widerstand her eben diese Led als Fernlicht-K vorgesehen, und keine GlĂŒhlampe.

GrĂŒĂŸe
Bild

Benutzeravatar
senegalbulli
Stammposter
BeitrÀge: 577
Registriert: 03.12.2008, 00:59
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia Joker
Leistung: 112 PS
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: MĂŒnster NRW

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon senegalbulli » 20.08.2017, 22:59

Weiß jemand die Daten der originalen Leuchte? Sockel und W?
Alle sagten: "Das geht nicht!" Da kam einer, der wusste das nicht und hat's einfach gemacht.

Benutzeravatar
wodipo
Harter Kern
BeitrÀge: 1463
Registriert: 24.06.2010, 00:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: T3 Westfalia H-Zulas
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Taunus

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon wodipo » 21.08.2017, 00:12

Wahrscheinlich 1,2W.
Meine ist wohl auch weiss mit blauer Kappe und die Hitze hat das ehemals durchsichtige Abdeckplastik schon milchig werden lassen.

Die orange LED war echt Krampf. Eben billigst.Billiger als eine GlĂŒhlampe, also haut die VW rein. War im Polo/Passat auch drin.
@Oberlehrer : Da erlischt bei einer blauen LED die Betriebserlaubnis :tl

Habe gerade mal eine moderne. blaue COB LED auf gleiche Helligkeit wie die Originale eingestellt und gemessen : Die LED lÀuft dann mit ca. 5 milli-Watt. Also 1/250tel der Leistungsaufnahme. Damit wird das Licht der Haupscheinwerfer entsprechend heller.
GrĂŒsse,
Dietmar

Um mein Wissen zu erweitern, teile ich meine Erfahrungen mit Interessierten.

joky
Stammposter
BeitrÀge: 382
Registriert: 02.07.2012, 14:00
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Anzahl der Busse: 1

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon joky » 21.08.2017, 13:58

Gruß, Joky

Max Power
Harter Kern
BeitrÀge: 1105
Registriert: 31.01.2013, 12:46
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan JX/Doka 1Y
Leistung: 70/64
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oberlausitz

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon Max Power » 21.08.2017, 19:26

Das ist eindeutig eine LED :roll: .

Die Frage war ja, ob es die GlĂŒhlampe noch zu kaufen gibt.

bullifried
Harter Kern
BeitrÀge: 1835
Registriert: 11.07.2016, 20:52
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 112Ps
Motorkennbuchstabe: DJ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: etwas sĂŒdl. von Berlin

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon bullifried » 21.08.2017, 19:35

Moin,
ja, auch GlĂŒhlampen gibt's bei Conrad. Guckste: aktive Bauelemente. :g5
:bier

Benutzeravatar
wodipo
Harter Kern
BeitrÀge: 1463
Registriert: 24.06.2010, 00:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: T3 Westfalia H-Zulas
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Taunus

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon wodipo » 22.08.2017, 00:57

Ihr legt Nitro-Phil alles mögliche in den Mund, dabei nteressiert es ihn anscheinend gar nicht mehr. Und imgrunde möchte er Eine geschenkt bekommen.
Hat denn keiner eine Neue ĂŒber und schickt sie ihm, als ĂŒber Leuchten zu lamentieren?
Meine brauche ich leider noch.
GrĂŒsse,
Dietmar

Um mein Wissen zu erweitern, teile ich meine Erfahrungen mit Interessierten.

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
BeitrÀge: 8587
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon TottiP » 22.08.2017, 06:27

Das mit dem Schenken legst Du ihm aber in den Mund!
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PNÂŽs nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Bus-Froind
Harter Kern
BeitrÀge: 1776
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon Bus-Froind » 22.08.2017, 08:45

Die "GlĂŒhlampe mit blauer Kappe" trĂ€gt die Teilnummer 357 919 062 und ist bei VW 2015 entfallen.
1,2 Watt halte ich fĂŒr gewagt, es ist eine Kontrollleuchte und keine Beleuchtung...
Ausbauen, versuchen die Werte abzulesen und bei einem Elektronikladen besorgen. Blaue Kappe wiederverwenden!
Als i-TĂŒfelchen hier die Fakten nennen. ;-)

Gute Fahrt
Burkhard

Benutzeravatar
wodipo
Harter Kern
BeitrÀge: 1463
Registriert: 24.06.2010, 00:35
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: T3 Westfalia H-Zulas
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Taunus

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon wodipo » 22.08.2017, 10:56

Wenn man die Leuchten einlöten will, weil man nichts Originales mehr bekommt, scheitert man oft an den StahlanschlussdrÀhten.
Habe mich da dumm mit dem Hauptlichtschalter rum "geschlagen", der eine Àhnliche Beleuchtung haben könnte.
GrĂŒsse,
Dietmar

Um mein Wissen zu erweitern, teile ich meine Erfahrungen mit Interessierten.

Benutzeravatar
Nitro-Phil
Mit-Leser
BeitrÀge: 20
Registriert: 22.06.2017, 12:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo
Leistung: 95PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon Nitro-Phil » 22.08.2017, 12:25

Vielen Dank erst einmal fĂŒr die vielen Informationen!
Meine Kernfrage nach einer Bezugsquelle fĂŒr die Lampe wurde somit erstmal beantwortet
- Ich hatte sicherlich nicht den Anlass hier von jemanden ein LĂ€mpchen geschenkt zu bekommen...

Ich werde mich nun bei Conrad umschauen sowie parallel dazu nun doch auch den LED Umbau in Betracht ziehen!

Wenn gewĂŒnscht mache ich beim Einbau auch gern ein zwei Fotos fĂŒr Gleichgesinnte die durch diesen Theard darauf aufmerksam werden

Besten Dank fĂŒr eure Hilfestellung, Gruß Philipp


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
:pic

Benutzeravatar
Ewald
Mit-Leser
BeitrÀge: 1
Registriert: 12.09.2016, 18:56
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Caravelle Reimo
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon Ewald » 21.09.2017, 21:47

Hi,

konntest du die passende Birne auftreiben?
habe das gleiche Problem und wÀre an einer Lösung interessiert.

Gruß Ewald

Benutzeravatar
Nitro-Phil
Mit-Leser
BeitrÀge: 20
Registriert: 22.06.2017, 12:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo
Leistung: 95PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon Nitro-Phil » 21.09.2017, 23:09

Moin Ewald,
der Umbau ist schon erfolgt aber ich konnte die Funktion noch nicht testen da mein Kombiinstrument garnicht an die "Fernlichtkontrolle" angeschlossen war.
Sprich bei mir kam mal ein neues Kombiinstrument mit DZM rein und da wurde wohl die Leitung vergessen (bin am nachrĂŒsten)

Ich habe eine 3mm LED genommen und einen 3300 Ohm Widerstand.
Das KI hatte ich bei mir auf dem Tisch und habe die LED vorher provisorisch hinter das Piktogramm geklemmt und mit unterschiedlichen Wiederstandswerten die richtige / angenehmste IntensitÀt ermittelt.
Den alten Widerstand habe ich direkt am Körper abgeknipst um somit nicht direkt auf die Folie zu löten, sondern konnte den neuen Widerstand an die vorhandenen Beinchen löten.
Die 3mm LED passt perfekt in den schwarzen Sockel! Beine mĂŒssen nur ganz minimal auseinander gebogen werden

Bei Fragen zum Umbau meld dich einfach
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.
:pic

Benutzeravatar
petcash
Mit-Leser
BeitrÀge: 31
Registriert: 28.07.2008, 14:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 90cm Hochdach
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: MĂŒnchen

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon petcash » 13.06.2018, 15:42

Ich habe mir eben fĂŒr einen Zehner eine Ersatzbirne fĂŒr die Öldruckkontrolleuchte auf Ebay bestellt -LED allerdings.
-Mal sehen...
86er Bild reloaded Bild

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
BeitrÀge: 17658
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon neujoker » 13.06.2018, 16:18

Fernlichtkontrolle muss blau sein. In einigen VW-JahrgĂ€ngen Ende der 1970er gab es eine gelbe Fernlichtkontrolle mit gelber LED mit Sondergenehmigung fĂŒr den deutschen Markt. Doch das verschwand Anfang der 1980er.
Die blaue LED wurde erst 1988 erfunden. Erst nach 1992 tauchten kommerziell blaue LED auf, also erheblich zu spĂ€t fĂŒr den T3.
Alle anderen Kontrolleuchten fĂŒr Öldruck, Blinker und ggf. VorglĂŒhen in InstrumententrĂ€ger sind LED.

Im T3 ist die GlĂŒhlampe mit blauer Kappe 357919062 einegbaut. Und ich wĂŒrde da mal bei VW fragen. Ev. ist die da verfĂŒgbar.
Ich wĂŒnsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernĂŒnftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
Nitro-Phil
Mit-Leser
BeitrÀge: 20
Registriert: 22.06.2017, 12:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo
Leistung: 95PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon Nitro-Phil » 13.06.2018, 16:39

Bei VW zumindest in den drei betrieben in Hildesheim hat man die Lampe nicht mehr bekommen. Habe sie dann wie beschrieben auf 3mm blaue LED umgebaut was absolut kein Akt ist...

By the way: mein Kumpel fÀhrt ein T3 aus Jahrgang 83 der noch die gelbe Fernlichtkontrollleuchte verbaut hat
:pic

Benutzeravatar
Alexander
Harter Kern
BeitrÀge: 1287
Registriert: 09.02.2016, 21:10
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/Kombis/Doka
Anzahl der Busse: 4
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon Alexander » 13.06.2018, 17:49

In meinen T3's haben die Led's alle 5mm Durchmesser.

Habt ihr Modellbusse :gr
Viele GrĂŒĂŸe,
Alexander

Benutzeravatar
Nitro-Phil
Mit-Leser
BeitrÀge: 20
Registriert: 22.06.2017, 12:23
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Reimo
Leistung: 95PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon Nitro-Phil » 13.06.2018, 18:25

Die 3mm habe ich genommen damit die blaue Kappe noch drauf passt. Ist zwar Doppelt gemoppelt aber gefiel
Mir besser.
Alle anderen sind 5mm das ist korrekt
:pic

newt3
Inventar
BeitrÀge: 3014
Registriert: 02.08.2006, 22:30
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: bus
Leistung: 70
Motorkennbuchstabe: VW

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon newt3 » 13.06.2018, 20:37

wenn noch jmd ne fernlichbirne und/oder blaukappe braucht möge er mir ne pn schicken und dann kram ich mal.
VERKAUFE DIVERSE TEILE AUS DOKA 1.6TD JX 11/1992 168538km http://www.bulliforum.com/viewtopic.php?f=10&t=90914

TvierTvier
Mit-Leser
BeitrÀge: 1
Registriert: 25.09.2018, 14:19
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Camper, hoch, lang
Leistung: 102 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Suche Fernlicht Kontrolllampe

Beitragvon TvierTvier » 09.10.2018, 13:21

Die alten KI's sind baugleich zu anderen Modellen. Bei mir hat mein Bullyprofi einfach eine alte Birne aus einem... glaube Passat-KI eingebaut.


ZurĂŒck zu „T3-Aktuell (BJ 1979 - 1992)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Piper und 2 GĂ€ste