Island 2017 Reisebericht Link

hier könnt Ihr Urlaubs- und Tourberichte reinstellen. Fotos bitte an admin@bulliforum.com schicken, ihr bekommt dann die links mitgeteilt, dadurch kann eine dauerhafte PrÀsenz gewÀhrleistet werden.

Moderatoren: jany, tce, Staff

Eisen
Mit-Leser
BeitrÀge: 14
Registriert: 11.02.2008, 08:40
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Weinsberg
Leistung: 85 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Deutschland

Island 2017 Reisebericht Link

Beitragvon Eisen » 22.12.2017, 15:36

Ahoi,

weil uns auf der Hin- und RĂŒckfahrt erstaunlich viele T3 begegnet sind, verlinke ich mal meinen Reisebericht im IG16-Forum. Vielleicht liest hier ja der eine oder andere mit, der mich auf der Strecke gegrĂŒĂŸt hat. :)

https://www.ig-syncro16.com/viewtopic.php?f=30&t=1799

GrĂŒĂŸe,
Eisen

Benutzeravatar
ToMa
Poster
BeitrÀge: 126
Registriert: 03.07.2016, 13:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Sachsen

Re: Island 2017 Reisebericht Link

Beitragvon ToMa » 28.12.2017, 22:54

Feiner Reisebericht :bumsfreunde hab jetzt irgendwie Fernweh bekommen...
Bild

Benutzeravatar
Acoustico
Mit-Leser
BeitrÀge: 34
Registriert: 08.08.2017, 13:28
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Carthago
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Island 2017 Reisebericht Link

Beitragvon Acoustico » 17.01.2018, 10:06

Stark! Bin neidisch auf den Urlaub und den Bus :)
Gruß, Dennis
88er JX, 75er Ford Taunus TC1, 80er Triumph Spitfire 1500

Benutzeravatar
Bexhead
Stammposter
BeitrÀge: 335
Registriert: 02.03.2015, 20:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Mosaik
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Rostock

Re: Island 2017 Reisebericht Link

Beitragvon Bexhead » 17.01.2018, 13:14

Richtig schöner Bericht.

Ich wĂŒrd mich auch ĂŒber noch ein paar Fotos vom Bus auf Island freuen.

Island steht bei uns auch noch ganz oben auf der Urlaubs-Wunschliste.

Eisen
Mit-Leser
BeitrÀge: 14
Registriert: 11.02.2008, 08:40
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Weinsberg
Leistung: 85 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Deutschland

Re: Island 2017 Reisebericht Link

Beitragvon Eisen » 26.01.2018, 13:54

Bexhead hat geschrieben:Ich wĂŒrd mich auch ĂŒber noch ein paar Fotos vom Bus auf Island freuen.


DafĂŒr fehlen mir noch Busbildchen aus großen Teilen des Baltikums, Griechenland, der TĂŒrkei und dem Iran sowieso. ;) Tollen Trip habt ihr gemacht!

GrĂŒĂŸe,
eisen

Benutzeravatar
Bexhead
Stammposter
BeitrÀge: 335
Registriert: 02.03.2015, 20:02
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Mosaik
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Rostock

Re: Island 2017 Reisebericht Link

Beitragvon Bexhead » 27.01.2018, 12:51

Danke :)

Ich hab die meisten Bilder auf unserem Blog veröffentlicht.

http://gruene-kiste.jimdo.com/

Aber tatsÀchlich haben wir den Bus nicht so hÀufig fotografiert.

Andere Frage: wir wollen ja auch gern Island in nĂ€chster Zeit besuchen, wĂŒrdest du sagen dass man mit einem 2WD dort auch gut durchkommt?
Wir haben auf unseren Trip schon ordentlich GelĂ€ndeerfahrung auf verschiedenen UntergrĂŒnden gesammelt, nur Furten waren noch nicht dabei.
Ich wĂŒrde mir das ungern entgehen lassen, auf der anderen Seite möchte ich aber auch nicht im Fluss stecken bleiben :gr

Eisen
Mit-Leser
BeitrÀge: 14
Registriert: 11.02.2008, 08:40
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Weinsberg
Leistung: 85 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Deutschland

Re: Island 2017 Reisebericht Link

Beitragvon Eisen » 27.01.2018, 15:44

Bexhead hat geschrieben:Ich hab die meisten Bilder auf unserem Blog veröffentlicht.


Na, da habe ich ja reingelinst, deswegen meine AufzÀhlung. ;)

Bexhead hat geschrieben: Andere Frage: wir wollen ja auch gern Island in nĂ€chster Zeit besuchen, wĂŒrdest du sagen dass man mit einem 2WD dort auch gut durchkommt?
Wir haben auf unseren Trip schon ordentlich GelĂ€ndeerfahrung auf verschiedenen UntergrĂŒnden gesammelt, nur Furten waren noch nicht dabei.
Ich wĂŒrde mir das ungern entgehen lassen, auf der anderen Seite möchte ich aber auch nicht im Fluss stecken bleiben :gr


Das Problem: Du darfst mit 2WD nicht (auch wenn du mit einem nicht tiefergelegter Karre durchaus weit kommen wĂŒrdest). Bei den Furten fĂ€nde ich persönlich dagegen 2WD entschieden fahrlĂ€ssig, weil die Gefahr des Steckenbleibens einfach zu hoch ist. Ich zitiere mich mal im Nachbarforum, wo die Frage auch aufkam (bisschen scrollen): http://www.forumvwbus.de/read.php?1,1150239

Im IG-Tread ging es in der Diskussion weiter hinten auch darum glaube ich. Eine super Zusammenfassung gibts hier im Forum von Joachim (neujoker): https://www.bulliforum.com/viewtopic.php?f=1&t=96331&p=736033&#p736033.

Viele GrĂŒĂŸe,
eisen


ZurĂŒck zu „Tourbeschreibungen/Campingplatz Tips/StellplĂ€tze fĂŒr eine Nacht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast