5ter Gang verspannt sich / klemmt

aktueller Austausch, T4 bezogen

Moderatoren: tce, gvz, Staff

mzumo
Mit-Leser
BeitrÀge: 1
Registriert: 16.10.2018, 13:39
Modell: T4 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Kasten
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AVT
Anzahl der Busse: 1

5ter Gang verspannt sich / klemmt

Beitragvon mzumo » 17.10.2018, 16:17

Hallo,

Ich habe bei meinem T4 syncro folgendes Problem. Getriebe EWD

Wenn ich im 5. Gang fahre (ĂŒber 100 km/h) und dann anhalte (also mit eingelegtem 5. Gang die Kupplung und Bremse trete und den Wagen bis zum Stillstand abbremse), kann ich nicht mehr in den Leerlauf schalten: Der 5. Gang klemmt dann derartig fest, dass ich mit zwei HĂ€nden am Schalthebel reißen muss um in den Leerlauf zu kommen.

Was komischerweise hilft ist starkes abbremsen, dann lÀsst sich der 5te wieder ohne Probleme in den 4ten Schalten.

Hat dazu jemand eine Idee? Das Getriebe hat erst 80.000 km auf dem Buckel.

VG,
Marco

Turbofeind
Stammposter
BeitrÀge: 305
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: 5ter Gang verspannt sich / klemmt

Beitragvon Turbofeind » 19.10.2018, 19:02

Mahlzeit

Hast du schon versucht das Auto aus zu machen und den Gang dann raus zu nehmen? Der fĂŒnfte Gang ist gleich hinterm blechdeckel vieleicht ist auch der synkronring nicht in Ordnung. Oder das Getriebe bekommt von der Kardanwelle Druck. Möglichkeiten gibt es da einige

Gruss Christian

puckel0114
Inventar
BeitrÀge: 4565
Registriert: 14.12.2008, 12:06
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: 5ter Gang verspannt sich / klemmt

Beitragvon puckel0114 » 19.10.2018, 19:55

Mir stellt sich nur die Frage, warum man sowas macht.
Vor allem wenn ich weiß, dass ich dadurch Probleme habe. Da schalte ich doch beim runterbremsen auch zurĂŒck und nutze die Motorbremse.
Gruß aus Bielefeld
Volkmar


ZurĂŒck zu „T4-Aktuell (BJ 1990 - 2003)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste