Bezugsquelle fĂĽr T4 Syncro Achsmanschetten hinten

aktueller Austausch, T4 bezogen

Moderatoren: tce, gvz, Staff

Benutzeravatar
Mr.Patrick
Stammposter
Beiträge: 464
Registriert: 04.01.2010, 15:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 78PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berchtesgaden-D/Wien-A
Kontaktdaten:

Bezugsquelle fĂĽr T4 Syncro Achsmanschetten hinten

Beitragvon Mr.Patrick » 20.09.2016, 14:31

Hallo auch,

kann mir jemand ne Bezugsquelle fĂĽr die INNEREN HINTEREN Achsmanschetten fĂĽr den T4 Syncro nennen? Scheinen ja schwer zu bekommen zu sein...
Classic Parts ist schon abgegrast und auch die Google-Suche habe ich selbst schon bemüht - bräuchte einen Geheimtipp.

Danke vielmals im Vorraus :)

Patrick
a society grows great, when old man plant trees
whose shade they know, they shall never sit in

Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 1617
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Bezugsquelle fĂĽr T4 Syncro Achsmanschetten hinten

Beitragvon Bus-Froind » 20.09.2016, 16:03

Moin,

mein totaler Geheimtipp:
Mal bei VW an derTeiletheke fragen. Für 40€ verkaufen die solche Teile. Mit Fett und Schellen zum festtüddeln...
Der zweite Tipp: 7M0.598.201, damit kannst du Google befragen. :bier
Gute Fahrt
Burkhard

Benutzeravatar
mogelman
Poster
Beiträge: 71
Registriert: 25.06.2013, 00:41
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1

Re: Bezugsquelle fĂĽr T4 Syncro Achsmanschetten hinten

Beitragvon mogelman » 20.09.2016, 21:02

Das gleiche Problem habe ich auch schon durch.
VW sagte mir, das die Entfallen sind und nurnoch komplet mit Antriebswelle verkauft werden :lol: :lol: :lol:
Habe dan welche aus Silikon genommen: 121617975786
Kosten um die 15 Euro das StĂĽck mit Fett und Schellen. Passen gut und halten.

Die für Vorne passen aber auch hinten, auch schon ausprobiert. Eine Seite hat aber nicht lange gehalten. Ist wohl nen Stock oder so im Gelände rein gestochen :-)
GruĂź
Björn

Bild

Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 1617
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Bezugsquelle fĂĽr T4 Syncro Achsmanschetten hinten

Beitragvon Bus-Froind » 20.09.2016, 21:06

Die Nummer oben habe ich heute im "Edgar" gefunden, von Entfall stand da nichts.
Aber wenn der Händler das sagt?!? :kp

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 15716
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Bezugsquelle fĂĽr T4 Syncro Achsmanschetten hinten

Beitragvon neujoker » 20.09.2016, 21:33

Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Benutzeravatar
Mr.Patrick
Stammposter
Beiträge: 464
Registriert: 04.01.2010, 15:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 78PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berchtesgaden-D/Wien-A
Kontaktdaten:

Re: Bezugsquelle fĂĽr T4 Syncro Achsmanschetten hinten

Beitragvon Mr.Patrick » 21.09.2016, 15:52

Ich hab´ selbst schon bei mehreren Händlern nachgefragt, es ist immer dieselbe Antwort: Nicht mehr lieferbar und wenn dann nur mit Welle.

Aber danke euch allen schonmal fĂĽr die MĂĽhe!
a society grows great, when old man plant trees
whose shade they know, they shall never sit in

Benutzeravatar
Mr.Patrick
Stammposter
Beiträge: 464
Registriert: 04.01.2010, 15:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 78PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berchtesgaden-D/Wien-A
Kontaktdaten:

Re: Bezugsquelle fĂĽr T4 Syncro Achsmanschetten hinten

Beitragvon Mr.Patrick » 22.09.2016, 11:58

Das sind leider die falschen Manschetten. Ich suche fĂĽr den 2,4D also AAB.
Das gibt´s doch nicht, dass man die wirklich nirgends mehr bekommt? Ich kann ja nicht jedes Mal die Antriebswelle mittauschen wenn mir die Manschette reisst. :D
a society grows great, when old man plant trees
whose shade they know, they shall never sit in

Benutzeravatar
Mr.Patrick
Stammposter
Beiträge: 464
Registriert: 04.01.2010, 15:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 78PS
Motorkennbuchstabe: DG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berchtesgaden-D/Wien-A
Kontaktdaten:

Re: Bezugsquelle fĂĽr T4 Syncro Achsmanschetten hinten

Beitragvon Mr.Patrick » 22.09.2016, 12:09

Neujoker: FĂĽr die VAICO Teile die Du gepostet hast, hast Du die Getriebeseitig verbaut? Auf Ebay steht radseitig... Hast Du da Erfahrungswerte?
a society grows great, when old man plant trees
whose shade they know, they shall never sit in

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 15716
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Bezugsquelle fĂĽr T4 Syncro Achsmanschetten hinten

Beitragvon neujoker » 22.09.2016, 12:37

Ich habe die nicht verbaut sondern nur den Lieferanten gefunden. Die Teilenummer ist bei VW fĂĽr die Getriebeseite gelistet. FĂĽr die Radseite gibt es keine VW-Teilenummer


Dann schreibe bitte künftig bei einer Teilesuche, was du einen frühen T4-Syncro hast -Modelljahr und Motorausrüstung, denn 1996 änderte sich da einiges - z.B. auch das Teil das du suchst. Bis 1995 war 701598201 verbaut.
PrĂĽfe einmal, ob die Manschetten der Antriebswellen des T3-Syncro-14- oder -16"ers passen. Ich bin nicht sicher, ob die Durchmesser passen. Also messe einmal den AuĂźendurchmesser des Gelenkes.
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Teilenummern aus autopartmaster.com
Preise http://www.nininet.de/preise/index.php
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum

Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 1617
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Bezugsquelle fĂĽr T4 Syncro Achsmanschetten hinten

Beitragvon Bus-Froind » 22.09.2016, 16:23

neujoker hat geschrieben:Ich habe die nicht verbaut sondern nur den Lieferanten gefunden. Die Teilenummer ist bei VW fĂĽr die Getriebeseite gelistet. FĂĽr die Radseite gibt es keine VW-Teilenummer

Dann schreibe bitte künftig bei einer Teilesuche, was du einen frühen T4-Syncro hast -Modelljahr und Motorausrüstung, denn 1996 änderte sich da einiges - z.B. auch das Teil das du suchst. Bis 1995 war 701598201 verbaut.
PrĂĽfe einmal, ob die Manschetten der Antriebswellen des T3-Syncro-14- oder -16"ers passen. Ich bin nicht sicher, ob die Durchmesser passen. Also messe einmal den AuĂźendurchmesser des Gelenkes.


FrĂĽher T4, z.B. '94, hatte hinten aussen 701.598.203. Nachfolgeteil Index A.
Den Hinweis zum Fahrzeug kann man nur unterstreichen. Es ist nun mal ein weites Feld mit den Teilen.

Benutzeravatar
xfranzx
Harter Kern
Beiträge: 1376
Registriert: 21.07.2012, 00:03
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Whitestar
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Frauenau od. Regensburg

Re: Bezugsquelle fĂĽr T4 Syncro Achsmanschetten hinten

Beitragvon xfranzx » 22.09.2016, 17:29

So schlimm kann das ja nicht sein? Sind ja nur manschetten. Gelenk wird doch wohl eins mit 100 oder 108mm sein?


Gesendet von: Unterwegs
90er T3 Whitestar, Standheizung, 2. Batterie, Drehsitz uvm.
110PS TDI AFN, Getriebe UN1 - ersetzt durch Audi A4 Getriebe, 180° gedreht, T4 GLG Getriebeseitig
-------
92er Syncro - EX-Ă–st.Bundespost-Werkshochdach-Funkmesswagen --> Wird Allround-Camper

p40p40
Stammposter
Beiträge: 738
Registriert: 17.05.2014, 19:20
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: normal
Leistung: 110 PS
Motorkennbuchstabe: AFN
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rosenheim

Re: Bezugsquelle fĂĽr T4 Syncro Achsmanschetten hinten

Beitragvon p40p40 » 22.09.2016, 19:35

Gleiches Problem die passen würden waren mir zu hart . Auch auf Silikonmanschetten umgestigen . Haltbarkeit ? Noch keine Erfahrungswerte , soll laut ander Benützer aber nicht schlechter sein . Kommt aber immer auf deinen Bus drauf an . Wie hoch er ist ! Geht die Welle vom Getriebe gerade zum Reifen eine große Schränkung hallten auch die steiferen . Sonst wird"s schwierig .
1 Manschette 8mal
Bild
Bild
LG Markus


Zurück zu „T4-Aktuell (BJ 1990 - 2003)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast