Temp.-anzeige zeigt nicht an und LED blinkt

aktueller Austausch, T4 bezogen

Moderatoren: tce, gvz, Staff

Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
BeitrÀge: 3326
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Temp.-anzeige zeigt nicht an und LED blinkt

Beitragvon *Wolfgang* » 03.02.2017, 22:59

Seit ein paar Jahren fahr ich als Winterbus nun einen T4 2.4D (AAB), EZ `96 (nach GPA). Bisher ein Àusserst zuverlÀssiges Auto. Seit ein paar Tagen hab ich nun folgendes Problem:

- Temp.-anzeige bleibt komplett unten (kalt)
- rote LED fĂŒr Wassertemp. blinkt nach einiger (Fahr-)Zeit

Der KĂŒhlwasserstand stimmt, das Thermostat wurde vor ca. einem Jahr erneuert. Auch der Geber fĂŒr die Anzeige kam schon mal neu. Alle anderen Anzeigen arbeiten korrekt, auch ansonsten gibt es aus meiner Sicht keine AuffĂ€lligkeiten.

Ich weiß, es ist wie das schauen in eine Glaskugel, aber: kann es sein daß ein defekter Temp.-geber diesen Fehler verursacht? Falls ja - gehen diese FĂŒhler öfter defekt? (er ist ja auch noch nicht so sehr alt?

Oder gibt es eine andere Idee was zum oben benannten Fehler fĂŒhren könnte?

Danke Euch im Voraus.
Viele GrĂŒĂŸe

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...
Bild

Turbofeind
Poster
BeitrÀge: 198
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Temp.-anzeige zeigt nicht an und LED blinkt

Beitragvon Turbofeind » 09.02.2017, 21:40

Mahlzeit

Bin mir nicht zu 100 % sicher aber das mĂŒsste am Instrument selber liegen. :gr Dazu muss es ausgebaut und geöffnet werden. Dann ist oben rechts in der Ecke sonn kleiner Chip am GehĂ€use geschraubt der mit drei stiften auf die Platine gesteckt ist. Die Lötstellen auf der Platine mĂŒssen meist nachgelötet werden die lösen sich mit der Zeit. Muss ich bei meinem 92iger auch wieder machen. Aber wie gesagt bin mir nicht ganz sicher gab irgendwann ne Änderung bei den Instrumenten

Gruss Christian

Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
BeitrÀge: 3326
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Re: Temp.-anzeige zeigt nicht an und LED blinkt

Beitragvon *Wolfgang* » 09.02.2017, 22:46

Hallo Christian,

danke fĂŒr die Info. Kann das irgendwer bestĂ€tigen? Mein Auto hat noch das alte Kombiinstrument mit grĂŒner Beleuchtung und weißen Zeigern.
Viele GrĂŒĂŸe

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...
Bild

Turbofeind
Poster
BeitrÀge: 198
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Temp.-anzeige zeigt nicht an und LED blinkt

Beitragvon Turbofeind » 09.02.2017, 22:57

Mahlzeit

Bei dem Instrument werden es 99,9 % ist ein altes leiden. War mir nicht sicher ob du das drinnen hast :bier

Gruss Christian

Turbofeind
Poster
BeitrÀge: 198
Registriert: 21.07.2016, 16:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Doka
Leistung: 45kw
Motorkennbuchstabe: 1x
Anzahl der Busse: 1

Re: Temp.-anzeige zeigt nicht an und LED blinkt

Beitragvon Turbofeind » 09.02.2017, 23:40

Mahlzeit

Kann aber auch der wiederstand hinter dem temperaturanzeige Zeiger sein hatte ich auch schon das der durchgebrannt war

Gruss Christian

Benutzeravatar
*Wolfgang*
Inventar
BeitrÀge: 3326
Registriert: 07.10.2007, 22:19
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: California
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Karlstadt

Re: Temp.-anzeige zeigt nicht an und LED blinkt

Beitragvon *Wolfgang* » 10.02.2017, 22:34

Hm, o.k., kalte Lötstelle könnte es natĂŒrlich sein denn manchmal zeigt es an und manchmal nicht.

Ich werde das KI jedenfalls mal ausbauen und mir das ganze genau anschauen (und ggf. nachlöten).

Dank Dir jedenfalls fĂŒr die Hilfestellung!!
Viele GrĂŒĂŸe

Wolfgang

T3 - der fahrbare Wohncontainer...
Bild


ZurĂŒck zu „T4-Aktuell (BJ 1990 - 2003)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast