Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Rund um Pflanzenöl im Tank geht es hier: Umbau, Verwertung, Rechtliches

Moderatoren: jany, Falko, Staff

Benutzeravatar
mowagman
Stammposter
Beiträge: 731
Registriert: 03.06.2008, 13:46
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Holiday Rambler
Leistung: 125 kW
Motorkennbuchstabe: V8
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nordheide

Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon mowagman » 31.03.2010, 13:50

Moin zusammen,

hatten heute mal wieder den Luftwatz zun Besuch... Meine Frau musste insgesamt 4 Stunden auf den ADAC warten....Das bekommt unserer Ehe auf Dauer nicht...

Jetzt √ľberlege ich, den Eckes rauszuschmeissen und daf√ľr den A8 WT zu nehmen. Bloss die Forensuche ignoriert den Begriff A8. Daher hier die Frage: wenn ihr einen A8 WT verbaut habt dann wo? Und wo habt ihr den Difi hingesetzt?

Foto wäre nett. Danke schon mal im Voraus.
Gruss aus dem Wald

Florian
------
Niveau ist keine Handcreme - und auch nicht f√ľr Geld zu bekommen

Benutzeravatar
dokapilot
Inventar
Beiträge: 2896
Registriert: 14.10.2007, 09:19
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Wohnort: Im wilden Osten

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon dokapilot » 31.03.2010, 16:33

spielt der einbauort denn so¬īne rolle? der a8 ist doch auch nur ein wasserw√§rmetauscher, oder?

und das ganze machst jetzt wegen luft im system? problemstellen wirst du mit dem a8 auch haben.

hatte mit dem eckes eigentlich noch nie probleme bzgl. luft.

Benutzeravatar
mowagman
Stammposter
Beiträge: 731
Registriert: 03.06.2008, 13:46
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Holiday Rambler
Leistung: 125 kW
Motorkennbuchstabe: V8
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nordheide

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon mowagman » 01.04.2010, 11:02

hatte mit dem eckes eigentlich noch nie probleme bzgl. luft.


Ich seit ca. 90tkm auch nicht. Jetzt aber in den letzten 4 Monaten 2 mal. Der Ring zwischen Filterkopf und WT zieht Luft, und gestern habe ich es nicht beheben können, trotz neuer Dichtung und Schellen und Alu Flachringen.

Der A8 WT hat nur je einen Aus- und EIngang f√ľrs P√ĖL, wo der Dieselschlauch nur r√ľbergeschoben wird. Nix mehr mit √Ėsen und Dichtungen. Wenns mir am WE ein wenig besser geht kommt der rein...
Gruss aus dem Wald

Florian
------
Niveau ist keine Handcreme - und auch nicht f√ľr Geld zu bekommen

Benutzeravatar
puffin
Stammposter
Beiträge: 805
Registriert: 23.12.2008, 22:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/BW-Doka
Leistung: 160
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayern

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon puffin » 01.04.2010, 11:07

Ist der A8 ein Platten-Wt??
Wenn ja hätte ich ein Einbauvorschlag per Foddo.
Gruß Peter
_____________________________________

Bild

89er KY TD Doka
86er KY TD Multivan

Benutzeravatar
dokapilot
Inventar
Beiträge: 2896
Registriert: 14.10.2007, 09:19
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Wohnort: Im wilden Osten

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon dokapilot » 01.04.2010, 11:09

nen filter musst du aber trotzdem irgendwo hinsetzen und schon hast du doch das selbe prinzip wie vorher, nur dass du filter und vorwärmung nun getrennt hast (dass der a8 wohl ein bissel effektiver sein soll mal außen vor gelassen).

Benutzeravatar
dokapilot
Inventar
Beiträge: 2896
Registriert: 14.10.2007, 09:19
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Wohnort: Im wilden Osten

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon dokapilot » 01.04.2010, 11:09

puffin hat geschrieben:Ist der A8 ein Platten-Wt??
Wenn ja hätte ich ein Einbauvorschlag per Foddo.


jepp, issa.

Benutzeravatar
puffin
Stammposter
Beiträge: 805
Registriert: 23.12.2008, 22:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/BW-Doka
Leistung: 160
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayern

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon puffin » 02.04.2010, 00:51

Komm grad von Arbeit und will nich mehr :pic jetzt.
Nur soviel,
Ich hab mir ein 3mm Lochblech abgekantet, oben drauf die Sirais, mehrere Durchf√ľhrungen nach unten gebohrt und auf der Unterseite WT und Filter befestigt.
Von der Motorraumklappe komme ich an die Ventile ran und von der Serviceklappe ans Filter.
Du hast da kurze Wege, ist bei mir allerdings in der Doka verbaut, d.h. größere Serviceklappe.
Wenn Interesse kann ich Fotos machen, allerdings erst nach Ostern.
Gruß Peter
_____________________________________

Bild

89er KY TD Doka
86er KY TD Multivan

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 8597
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon TottiP » 02.04.2010, 09:14

Was hat denn der W√§rmetauscher f√ľr Eing√§nge, ich meine, welchen Durchmesser f√ľr P√∂l?
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN¬īs nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
dokapilot
Inventar
Beiträge: 2896
Registriert: 14.10.2007, 09:19
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Wohnort: Im wilden Osten

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon dokapilot » 02.04.2010, 14:01

@puffin: interesse besteht.

@totti: schau mal bei monopoel rein. gibt verschiedene ausf√ľhrungen.

Marc1976
Stammposter
Beiträge: 533
Registriert: 30.03.2007, 20:35
Modell: T3 Syncro
Leistung: 70PS
Motorkennbuchstabe: JX
Wohnort: 2 km vom Strand der Ostsee

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon Marc1976 » 05.04.2010, 17:31

Moin!

Nicht schlagen, aber ich hab den A8 einfach lose kurz vor den Filter geh√§ngt. geht seit √ľber 100.000km problemlos.

Denk mal √ľber die Anschaffung einer Facet oder ner anderen VVP nach, das k√∂nnte deine Ehe schonen :lol:

Gr√ľ√üe,

Marc

Benutzeravatar
puffin
Stammposter
Beiträge: 805
Registriert: 23.12.2008, 22:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan/BW-Doka
Leistung: 160
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: Bayern

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon puffin » 06.04.2010, 16:54

Also ich hab mal ein paar Fotos geschossen.
Bild
hier von der geöffneten Motorklappe aus. Man sieht den WT im Vorderen Lochblech-bereich durchschimmern.
Bild
hier von hinten nach vorn, man sieht links die Stutzen des WT durch das Lochblech.
Bild
von der geöffneten Serviceklappe aus. Links WT mit den 3/8" Pöl-Anschluß-Stutzen nach hinten.
Der WT ist ein Kraftstoffk√ľhler von BMW, 11 Platten und h√§ngt schaltungstechnisch vor dem Filter und vor den Ventilen. Das 3/8" Gewinde habe ich selbst geschnitten.
Bitte nich schimpfen von wegen den Pneumatic-Verschraubungen, die sind nur √ľbergangsweise und provisorisch drin, halten aber schon seit 3 Jahren dicht ;-)
Gruß Peter
_____________________________________

Bild

89er KY TD Doka
86er KY TD Multivan

Benutzeravatar
dokapilot
Inventar
Beiträge: 2896
Registriert: 14.10.2007, 09:19
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Wohnort: Im wilden Osten

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon dokapilot » 06.04.2010, 17:35

puffin hat geschrieben:Also ich hab mal ein paar Fotos geschossen.

danke. interessant gel√∂st. filterwechsel d√ľrfte ein kinderspiel sein.

Benutzeravatar
mowagman
Stammposter
Beiträge: 731
Registriert: 03.06.2008, 13:46
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Holiday Rambler
Leistung: 125 kW
Motorkennbuchstabe: V8
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nordheide

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon mowagman » 08.04.2010, 22:02

Danke f√ľr die Anregung auch von mir
Gruss aus dem Wald

Florian
------
Niveau ist keine Handcreme - und auch nicht f√ľr Geld zu bekommen

Benutzeravatar
mowagman
Stammposter
Beiträge: 731
Registriert: 03.06.2008, 13:46
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Holiday Rambler
Leistung: 125 kW
Motorkennbuchstabe: V8
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Nordheide

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon mowagman » 09.04.2010, 20:45

Moin,

so, hier ist mein WT:
Bild
Das ist der A8 von Monopoel mitsamt Halteplatte.

@Totti: Eingang 8 mm f√ľr P√ĖL, 12 mmf√ľr K√ľhlwasser
Gruss aus dem Wald

Florian
------
Niveau ist keine Handcreme - und auch nicht f√ľr Geld zu bekommen

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 8597
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon TottiP » 09.04.2010, 21:08

mowagman hat geschrieben:
@Totti: Eingang 8 mm f√ľr P√ĖL, 12 mmf√ľr K√ľhlwasser


Hm, w√§re so in der Bauform f√ľr mich uninteressant, ich habe ab Tank 12mm f√ľr P√∂l ;-)
Gruß, Totti
Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn

http://www.bulli-totti.de Bild

Ich reagiere auf PN¬īs nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Benutzeravatar
dokapilot
Inventar
Beiträge: 2896
Registriert: 14.10.2007, 09:19
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Halbkasten
Wohnort: Im wilden Osten

Re: Einbauort A8 Wärmetauscher ?

Beitragvon dokapilot » 09.04.2010, 21:40

den w√§rmetauscher gibt¬īs bei monopoel auch noch in maxi mit gro√üen anschl√ľssen. kostet dann aber auch ne mark.
w√ľrde dann schon eher zu w√§rmetauschern aus dem heizungsbereich tendieren.


Zur√ľck zu ‚ÄěP√∂ler-Ecke‚Äú

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast