Erfahrungen im Passat 35i Tdi

Rund um Pflanzenöl im Tank geht es hier: Umbau, Verwertung, Rechtliches

Moderatoren: jany, Falko, Staff

Hohenloher
Mit-Leser
Beiträge: 9
Registriert: 17.05.2014, 00:31
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: Cs
Anzahl der Busse: 1

Erfahrungen im Passat 35i Tdi

Beitragvon Hohenloher » 25.05.2014, 10:01

Hallo,hatte in meinem Passat einen Satz mit zwei elekt. Relais mit Wärmetauscher und Thermoschalter und einen 10l. Boottank als Grundausstattung. Habe dann aber noch einen zweiten beheizten Dieselfilter aus einem Astra eingebaut und anstelle des thermoschalter einen Handschalter weil: Ich mit Diesel starten wollte und in den Leitungen und Pumpe bei längeren stehen Diesel sein Sollte. Habe dann sobald der Motor warm war auf Salatöl umgestellt und 2-3 km vor abstellen wieder auf Diesel die Trennung war relativ nah an der Esp. Trotzdem wurde wurde die Esp. Undicht, kann aber auch an den km Leistung liegen zum Schluss 475tkm!!! Dann Motor oder Turboladerschaden (viel Rauch keine Leistung ölverlust) pöl satz ausgebaut und den Passat für 800€ und zwei Stangen Zigaretten an einpaar Ukrainer verkauft. Waren harte Verhandlungen mit Händen und Füssen etwas Englisch und einpaar brocken Deutsch. Grüsse aus Hohenlohe

detric
Stammposter
Beiträge: 941
Registriert: 10.06.2009, 10:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: lubeca

Re: Erfahrungen im Passat 35i Tdi

Beitragvon detric » 25.05.2014, 11:13

moin,

das ist aber sicher ein paar tage her, oder wer zahlt fĂĽr einen 35i mit motoschaden 800 euro?

grĂĽĂźe
dtc

Hohenloher
Mit-Leser
Beiträge: 9
Registriert: 17.05.2014, 00:31
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Womo
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: Cs
Anzahl der Busse: 1

Re: Erfahrungen im Passat 35i Tdi

Beitragvon Hohenloher » 25.05.2014, 19:57

Hallo, ja 2 Jahre, und in 10 jahre rege ich mich auf das ich den Guten Passat mit der Davos Sondermodell mit allen Extras was es zu der Zeit gegeben für 800€ verschleudert habe.Ändert ja aber nichts an dem Umbau.oder?


Zurück zu „Pöler-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste