Hallo aus Cöllefornia

Hier kann jeder der mag, sich selber, sein Fahrzeug, seine Familie, Hund, Katze, Maus......
vorstellen.

Moderatoren: gvz, jany, tce, Staff

rob wheeler
Mit-Leser
Beiträge: 1
Registriert: 14.11.2018, 08:32
Modell: T4
Aufbauart/Ausstattung: Karman Gipsy
Leistung: 63KW
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Hallo aus Cöllefornia

Beitragvon rob wheeler » 19.11.2018, 14:05

hi zusammen,

ich bin rob, 45j alt, wohne in köln und fahre seit einigen jahren einen 93er karmann gipsy auf T4 basis,
2 liter benziner mit kat und 62kw leistung.

jetzt ich habe bei der letzten kontrolle festgestellt, das das seitliche, rechte fenster im alkoven undicht ist. das muss ich schnellstens neu abdichten.
ich bekomm es nur leider nicht raus, bzw. weiss überhaupt nicht, wie es dort eingesetzt ist. ich bin bis dato eigentlich davon ausgegangen, das es verschraubt oder mit den herkömmlichen klebern wie zb sikaflex eingesetzt worden ist. tatsächlich scheint es aber irgendwie massiv mit dem GFK-aufbau verschweisst/verklebt zu sein. vll kann ja jemand aufgrund des fotos im anhang direkt einen tipp geben - oder hat selbst einen gipsy und erfahrung damit gemacht. würde mich sehr freuen!

bis dahin erstmal vielen dank fĂĽr die aufnahme - ein super forum hier!
vg aus der colonie, rob
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Who is who ?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BUSbahnhof und 1 Gast