Richtiges Oel 2,1er mit 95 PS?

Hier gibt es technische Dinge, die nicht eindeutig einem Fahrzeug zugeordnet werden können....

Moderatoren: gvz, jany, Staff

VR Sechser
Mit-Leser
Beiträge: 9
Registriert: 17.05.2018, 11:00
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Trapo
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: WBX
Anzahl der Busse: 2

Richtiges Oel 2,1er mit 95 PS?

Beitragvon VR Sechser » 21.05.2018, 00:05

Guten Abend,

Was fĂĽr ein Oel ist fĂĽr den 2.1 WBX mit 95 PS empfehlenswert?
Was empfehlt ihr noch wichtiges?


Dankeschön und Grüße



Mario

Fränkie
Harter Kern
Beiträge: 1346
Registriert: 24.06.2013, 07:16
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Richtiges Oel 2,1er mit 95 PS?

Beitragvon Fränkie » 21.05.2018, 07:27

Oh je, ein neuer Ă–l-thread. Folgendes wird passieren:
Erst mal wirst du auf die Suchfunktion verwiesen, und darauf, dass es da schon viele Glaubenskriege geben hat.

Einige, zum Beispiel Ich, verstehen die Frage nicht und sagen sowas wie: „Schau in die Bedienungsanleitung“ oder „nimm einfach irgend ein 10W40.“
Dann kommen noch ein paar Ölexperten und schreiben laaange Posts und sagen „nimm das 10W60 racing-dingens-Bummens von Castrol ... das kann höhere Temperaturen ab.So viel Teurer ist das nicht und dein geliebter Bulli sollte es dir wert sein.“
Ob’s das braucht, ziehen dann wieder andere in Zweifel, und werden dafür von der 60er Fraktion beschimpft. Die die versuchen sachlich zu antworten werden im Gebrüll der Fanatiker untergehen...
Mögen die Spiele beginnen:
:bumsfreunde

Benutzeravatar
TottiP
Harte Nuss
Beiträge: 8149
Registriert: 11.09.2008, 20:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Totti Spezial
Leistung: genug
Motorkennbuchstabe: ???
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Landkreis PAF
Kontaktdaten:

Re: Richtiges Oel 2,1er mit 95 PS?

Beitragvon TottiP » 21.05.2018, 10:29

:bumsfreunde
GruĂź, Totti

Ein Bus ist wie eine Frau, die man einfach gern hat - man lacht viel und verzeiht dabei jeden Fehler...
http://www.bulli-totti.de Bild
Ich reagiere auf PN´s nur noch wenn eine Rufnummer angegeben wird!
:g5

Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 1710
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Richtiges Oel 2,1er mit 95 PS?

Beitragvon Bus-Froind » 21.05.2018, 10:29

Fränkie hat geschrieben:Ob’s das braucht, ziehen dann wieder andere in Zweifel, und werden dafür von der 60er Fraktion beschimpft. Die die versuchen sachlich zu antworten werden im Gebrüll der Fanatiker untergehen...

Achtung Flachwitz:
Das ist doch völliger Quatsch... Entspannten Feiertag noch. :bier

Lorenzen
Stammposter
Beiträge: 646
Registriert: 28.07.2013, 21:34
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Eigen
Leistung: 1XXPS
Motorkennbuchstabe: TDI
Anzahl der Busse: 1

Re: Richtiges Oel 2,1er mit 95 PS?

Beitragvon Lorenzen » 21.05.2018, 17:29

Ich fang an:

Zwanzig W FĂĽnfzig!
http://de.wikipedia.org/wiki/Konversationsmaximen

First make it work. Then make it work better.

Benutzeravatar
14Feuerwehr245
Stammposter
Beiträge: 773
Registriert: 28.01.2015, 20:17
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 0

Re: Richtiges Oel 2,1er mit 95 PS?

Beitragvon 14Feuerwehr245 » 21.05.2018, 20:42

Hallo Mario,

im Repleitfaden steht unteranderem
Zehn W dreiĂźig/Vierzig/Sechzig
FĂĽnfzehn W Vierzig/FĂĽnfzig
Zwanzig W Vierzig/FĂĽnfzig
Die Spezifikationen stehen dort auch.

FĂĽr die Ă–lfred Freunde hier ein kleiner Vorgeschmack.
viewtopic.php?f=1&t=92738&p=742127&hilit=Pleullagerschaden#p742127

Guten Wirkungsgrad und viel Erfolg beim Ă–lgau
Viktor Wiesel(flink) inc.
VW T3 MV 2,1l Feuerwehr Syncro Pritschenwagen, Hochdach-Halbkastenwagen, Polizei Automatik Kombi Bj. '87 '89 '90
VW T3 DG 1,9l Caravelle (in H Vorbereitung) & Pritschenwagen Bj. ''87 '90

Benutzeravatar
SeYeR
Stammposter
Beiträge: 294
Registriert: 05.10.2013, 02:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: BUS
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: AAZ
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Rhede

Re: Richtiges Oel 2,1er mit 95 PS?

Beitragvon SeYeR » 21.05.2018, 22:08

Ich werfe mal einen Kanister 10W60 rein.


Duck und wech.
Zu dem Thema wurde schon soo viel geschrieben...
Lesen, meinung bilden, kaufen.... GlĂĽcklich sein.

darkaragon
Stammposter
Beiträge: 221
Registriert: 31.12.2012, 16:55
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: LBX Kombi
Leistung: 51480W
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Re: Richtiges Oel 2,1er mit 95 PS?

Beitragvon darkaragon » 21.05.2018, 22:49

Richtiges Ă–l ist an der oberen markierung vom Peilstab... wesentlich wichtiger als die Sorte :bier gn8
Bild

Benutzeravatar
neujoker
Antik-Inventar
Beiträge: 16787
Registriert: 05.10.2004, 23:15
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 2WD Atlantic; 4WD MV
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 2
Wohnort: BA

Re: Richtiges Oel 2,1er mit 95 PS?

Beitragvon neujoker » 22.05.2018, 11:53

Und ich werfe mal ein:
Was sucht das unter "Allg. Technikfragen - Verständnis", wenn das Thema absolut an einem Motortyp des T3 festgemacht ist? :-bla

Es gibt Leute, die sollten einmal lernen Geschriebenes zu verstehen und dann entsprechend zu handeln. :roll:
Ich wünsche allen unfall- und störungsfreie Fahrt mit dem VW-Bus
Joachim
Wann lernen Nutzer zu ihren Fragen auch vernĂĽnftige Angaben zu machen? :roll:
Irren ist menschlich; ich antworte nicht mehr auf PN, also nix mit Privatberatung, fragt im Forum


Zurück zu „Allg. Technikfragen - Verständnis“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast