Lackfrage, kein Bulli

Hier gibt es technische Dinge, die nicht eindeutig einem Fahrzeug zugeordnet werden können....

Moderatoren: gvz, jany, Staff

Benutzeravatar
kolbentrull
Mit-Leser
Beiträge: 36
Registriert: 27.04.2015, 11:31
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Magnum
Leistung: ??
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin-Spandau

Lackfrage, kein Bulli

Beitragvon kolbentrull » 11.04.2017, 08:47

Hallo,
ich wollte bei einem Kia (ca 5Jahre alt) eine kleine Stelle in der TĂĽr ausbessern und hatte das Lackspray (schwarz)fĂĽr meinen Bulli dafĂĽr genommen.
Sofort nach dem Aufprühen löste sich der vorhandene Lack an der Stelle auf und wurde kriselig.
So hab ich aus einem kleinen Problem ein grosses gemacht. Ich hab jetzt keine Info gefunden welchen SprĂĽhlack man fĂĽr dieses Auto nehmen kann.
Vieleicht hat jemand einen Tipp fĂĽr mich.
GruĂź, Manfred

Bus-Froind
Harter Kern
Beiträge: 1628
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Lackfrage, kein Bulli

Beitragvon Bus-Froind » 11.04.2017, 09:26

Vielleicht mal eine Kia-Werkstatt oder einen Lackierer anrufen? Kann an der benutzten Dose liegen oder an der schon einmal nachlackierten TĂĽr.
Schleifen, entfetten, grundieren und noch einmal probieren.

Viel Erfolg
Burkhard

Benutzeravatar
seppo85
Stammposter
Beiträge: 445
Registriert: 26.04.2006, 20:48
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo Westfalia/Reimo
Leistung: 60 PS
Motorkennbuchstabe: DF
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hausach nähe Offenburg

Re: Lackfrage, kein Bulli

Beitragvon seppo85 » 13.04.2017, 01:45

hm das ist seltsam, normal wird ja ab Werk 2K Acryl lackiert, das dürfte von keiner Dose angelöst werden.
Also schonmal nachlackiert?

Was hast du denn fĂĽr eine Dose? Foto oder genaue Bezeichnung?
T3 82' 60PS DF Trapo-> Westfalia (+Reimo) Mosaik Hochdach Joker - Verbrauch 10,9-13 l/100km
Jetzt "neu" mit T4, 1,9 TD, ABL, Trapo mit Multivanbank und Hubdach


Zurück zu „Allg. Technikfragen - Verständnis“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste