Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

die hier vorgestellten Fahrzeuge werden vermisst. Haltet die Augen offen und meldet dubiose Angebote...

Moderator: Staff

Audi80V6
Mit-Leser
BeitrÀge: 3
Registriert: 19.07.2015, 22:10
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon Audi80V6 » 19.07.2015, 22:38

Hallo,
Ich hoffe mir nimmt es niemand ĂŒbel das ich mich extra hierfĂŒr angemeldet habe(Da ich sowieso in den nĂ€chsten Monaten einen T3 kaufen möchte ist das sogar passend).
Da ich diese Thema bereits in einem anderen Forum veröffentlicht habe kopiere ich einfach mal:

Seit nunmehr ca 6 Monaten beobachte ich jetzt schon einen T3 bei uns im Ort.
Dieser Steht ziemlich offensichtlich auf einem kleinen Parkplatz direkt an einer Hauptstraße.
Heute hat mich die Neugier gepackt um mal nachzuschauen...
Ganz offensichtlich wurde die SeitentĂŒre aufgebrochen und das ZĂŒndschloß kurzgeschlossen.

Der Standort ist im nÀheren Umkreis um Dresden (30km) noch 15km vor der Grenze der CZ.
Meine vermutung seit anfang an das denen der Treibstoff ausgegangen ist scheint mir plausibel.

Sollte jemand den VW Bus kennen wĂŒrde ich mich ĂŒber Kontaktdaten des Besitzers freuen(Und der sich ganz bestimmt auch).

Evtl. Rechtschreibfehler bitte ignorieren da ich Mobil unterwegs bin.



Mfg

P.S :
SelbstverstĂ€ndlich fahre ich morgen frĂŒh direkt bei der Polizei vorbei...trotzdem wĂ€re es schön wenn jemand diesen Bus kennt.
DateianhÀnge
11756676_899041086833460_264066831_n.jpg

Benutzeravatar
yamsun
Inventar
BeitrÀge: 2813
Registriert: 04.06.2011, 12:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: WoMo
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Berlin

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon yamsun » 19.07.2015, 22:51

Audi80V6 hat geschrieben:SelbstverstĂ€ndlich fahre ich morgen frĂŒh direkt bei der Polizei vorbei...trotzdem wĂ€re es schön wenn jemand diesen Bus kennt.

Hi,

tu das unbedingt so bald wie möglich! Die finden dann auch den rechtmĂ€ĂŸigen EigentĂŒmer, der sich sicher auch auf diesem Wege freut. ;-)
Wobei es ja schon etwas schwer vorstellbar ist, dass so ein auffÀlliger Bus 6 Monate nach einem Diebstahl unbemerkt auf einem Parkplatz rumsteht...
Bin gespannt, was da morgen raus kommt. :bumsfreunde

GrĂŒĂŸe!
Bild

prometheus0815
Harter Kern
BeitrÀge: 2055
Registriert: 17.09.2012, 14:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon prometheus0815 » 19.07.2015, 22:56

Audi80V6 hat geschrieben:SelbstverstĂ€ndlich fahre ich morgen frĂŒh direkt bei der Polizei vorbei...trotzdem wĂ€re es schön wenn jemand diesen Bus kennt.

Das hÀttest du vielleicht mal machen sollen, bevor Du aus lauter Spekulation Fotos fremder Fahrzeuge samt Kennzeichen ins Internet stellst. :roll:

Audi80V6 hat geschrieben:Evtl. Rechtschreibfehler bitte ignorieren da ich Mobil unterwegs bin.

Auch mobil kann man seine BeitrÀge nochmal durchlesen und ggf. korrigieren, bevor man sie abschickt. ;-)

Petet3
Poster
BeitrÀge: 131
Registriert: 13.05.2014, 22:10
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: T3 WoMo
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oldenburg

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon Petet3 » 19.07.2015, 23:41

Das hÀttest du vielleicht mal machen sollen, bevor Du aus lauter Spekulation Fotos fremder Fahrzeuge samt Kennzeichen ins Internet stellst.

TĂŒr aufgebrochen+ZĂŒndschloss manipuliert.
Ich wĂ€r sogar dankbar, wenn man meine ollen Unterhosen aufm Foto sehen wĂŒrde.

Warum rufst du nicht direkt die Polizei? Steht der da jetzt offen einfach so rum? Das is wohl nicht so gut. :gr

prometheus0815
Harter Kern
BeitrÀge: 2055
Registriert: 17.09.2012, 14:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon prometheus0815 » 19.07.2015, 23:53

Petet3 hat geschrieben:
Das hÀttest du vielleicht mal machen sollen, bevor Du aus lauter Spekulation Fotos fremder Fahrzeuge samt Kennzeichen ins Internet stellst.

TĂŒr aufgebrochen+ZĂŒndschloss manipuliert.
Ich wĂ€r sogar dankbar, wenn man meine ollen Unterhosen aufm Foto sehen wĂŒrde.

Ja und? Da kann man eben auch direkt die Polizei informieren, anstatt im Internet herumzuposten.

Petet3 hat geschrieben:Warum rufst du nicht direkt die Polizei?

Sag ich doch.

Benutzeravatar
stunt
Stammposter
BeitrÀge: 915
Registriert: 12.04.2012, 10:42
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Type253 Krankenwagen
Leistung: 51 kW
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Dortmund

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon stunt » 20.07.2015, 11:58

Vielen Dank fĂŒr das Posting !

Finde ich super, dass du dir die MĂŒhe machst !

Also das beobachtest, dir dann den Bulli selber anguckst, dann noch im Internet nach Bulli-Seiten suchst (hatte es bereits auf Motor-Talk gesehen), dich anmeldest, das postest.
Das ist leider in der heutigen "scheiss egal" Gesellschaft nicht selbstverstÀndlich.


Hoffe das sich der Besitzer findet.
Der Bulli schaut so aus, als wenn da jemand MĂŒhe reingesteckt hat.

Benutzeravatar
t3virus
Stammposter
BeitrÀge: 413
Registriert: 27.05.2012, 12:09
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan Bluestar
Leistung: 90 PS
Motorkennbuchstabe: 1Z
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Raum Diepholz

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon t3virus » 20.07.2015, 21:16

Ich wĂŒrde ehrlich gesagt auch gern wissen, wie die Sache ausgeht...

Als mein Bulli gestohlen wurde, war es anscheinend Ă€hnlich: da hat sich ein Anwohner auch an die Polizei gewandt, weil in deren Straße ein Bus mit Plattfuß stand. TĂŒren waren auch offen.
So habe ich ihn dann wiederbekommen.

Und gerade bei Diebstahlsachen ist das Kennzeichen schon ziemlich wichtig!
Vielleicht kennt ja wirklich ein Dresdener hier den Bus oder den Besitzer.

Gruss

detric
Stammposter
BeitrÀge: 941
Registriert: 10.06.2009, 10:12
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Joker
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: CU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: lubeca

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon detric » 20.07.2015, 21:32

Einerseits ne gute Sache, aber typisch fĂŒr unsere Zeit, dass man im Netz was postet, statt es sofort der Polizei mitzuteilen. Ja, mit diesem Ding, Handy genannt, kann man auch telefonieren... und die Jungs sind sogar rund um die Uhr zu erreichen.

Nicht allzu persönlich nehmen... ist halt unsere Zeit. Zeugen posten ja lieber auf you...be, statt sich zu melden.

GrĂŒĂŸe
detric

Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
BeitrÀge: 2166
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Groß-Gerau

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon ArCane » 20.07.2015, 23:23

Mal ganz ehrlich:

Wenn euer Bulli gestohlen wird, seit ihr die ersten die es hier rein posten wĂŒrdet und ihr wĂŒrdet euch vermutlich riesig freuen, wenn dann plötzlich jemand auftaucht, der es dann in euren Beitrag antwortet.
Bild

prometheus0815
Harter Kern
BeitrÀge: 2055
Registriert: 17.09.2012, 14:33
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Transporter
Leistung: 57 PS
Motorkennbuchstabe: KY
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Kurpfalz

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon prometheus0815 » 21.07.2015, 00:45

ArCane hat geschrieben:Wenn euer Bulli gestohlen wird, seit ihr die ersten die es hier rein posten wĂŒrdet

Mag sein, nur ist das leider ĂŒberhaupt nicht die Situation, um die es hier geht.

Wenn mein Bus gestohlen wĂŒrde, wĂ€re ich vielleicht der erste, der es hier posten wĂŒrde, aber es wĂ€re sicher nicht das erste, was ich tĂ€te. Das wĂ€re, die Polizei zu informieren.

Und wenn jemand anderes meinen gestohlenen Bus fĂ€nde, uns das erste, was er tĂ€te, wĂ€ren irgendwelche Postings meines Autos und meines Kennzeichens in irgendwelchen Internetforen, mĂŒsste er sich schon die Frage gefallen lassen, warum er nicht zuerst mal die Polizei informiert hat, die anhand der Diebstahlanzeige augenblicklich den rechtmĂ€ĂŸigen Besitzer hĂ€tte ausfindig machen können ... kein Social-Network-Bla, kein Crowd-Blubb, einfach mal die anrufen, die lĂ€ngst wissen, wem die Karre gehört.

Petet3
Poster
BeitrÀge: 131
Registriert: 13.05.2014, 22:10
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: T3 WoMo
Leistung: 115 PS
Motorkennbuchstabe: AGG
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Oldenburg

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon Petet3 » 21.07.2015, 09:29

Legen wir trotzdem fĂŒr ne Kiste Bier fĂŒr ihn zusammen? Oder Schoki? Find sowas sollte belohnt werden. Auch wenn Polizei rufen besser gewesen wĂ€re, finds gut, dass sich jemand kĂŒmmert.
Also das beobachtest, dir dann den Bulli selber anguckst, dann noch im Internet nach Bulli-Seiten suchst (hatte es bereits auf Motor-Talk gesehen), dich anmeldest, das postest.
Das ist leider in der heutigen "scheiss egal" Gesellschaft nicht selbstverstÀndlich.

Denn das stimmt leider so. Und gerade bei "alten Dreckskarren" ist den Leuten so gut wie alles sehr egal.

Hannes
Harter Kern
BeitrÀge: 1378
Registriert: 28.03.2010, 17:20
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Bundesheer-Hochdach
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 1

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon Hannes » 21.07.2015, 09:49

Inzwischen hÀtte der OP schon schreiben können, was die Polizei dazu gesagt hat.

Benutzeravatar
ArCane
Harter Kern
BeitrÀge: 2166
Registriert: 01.09.2009, 23:26
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: ~130PS
Motorkennbuchstabe: AHU
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Groß-Gerau

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon ArCane » 21.07.2015, 10:23

Wahrscheinlich: "Wir kĂŒmmern uns darum"
Bild

Benutzeravatar
bernd68
Harter Kern
BeitrÀge: 1375
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon bernd68 » 21.07.2015, 11:06

...darf die Polizei ĂŒberhaupt Auskunft bzw. Info`s an dritte weitergeben?

Allerdings steht der Bulli ja im Blickfeld des Themenstarters...

Ich finds trotzdem bemerktenswert das sich jemand kĂŒmmert - nach 6 Monaten ;-) :bumsfreunde :bier !
Manchmal ist es auch schwierig mit so einer Situation umzugehen - das macht man auch nicht jeden Tag. Und wegen allem und jedem gleich zur Polizei und nachher liegt man falsch... Das will auch keiner.

Also, lass hören wie es weiter ging.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
Drucksofa
Poster
BeitrÀge: 120
Registriert: 23.06.2015, 13:32
Modell: T5
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 174
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 1

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon Drucksofa » 21.07.2015, 11:30

Einfach bei der Polizie anrufen und fragen ob er als gestohlen gemeldet wurde.
Ansonsten tolle Aktion!
Bild
Gruß Micha
**Geh weg du bist kein Bier**

Marcus BULLIZEI
Inventar
BeitrÀge: 4991
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon Marcus BULLIZEI » 21.07.2015, 12:29

bernd68 hat geschrieben:...darf die Polizei ĂŒberhaupt Auskunft bzw. Info`s an dritte weitergeben?

Gruß Bernd


Die Polizei braucht nicht und darf auch nicht nÀhere Auskunft (Adresse oder so) an Dritte (hier der Melder) weitergeben!

Die brauchen dann nur noch ihre Arbeit machen: Halter feststellen und prĂŒfen, ob ein Diebstahl vorliegt, gleichzeitig Sicherstellung des Fahrzeugs veranlassen. Das dĂŒrfen die sogar, wenn die ein nicht geklautes Fahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum unverschlossen vorfinden! Ich hab den genauen Fachbegriff grad nicht parat, aber sinngemĂ€ĂŸ "prĂ€ventive Sicherstellung zur Gefahrenabwehr", oder irgendsowas Ähnliches!
BULLIZEIliche GrĂŒĂŸe

Marcus

Das "Verschwinden" der alten BULLIZEI: http://bullizei.bplaced.net/"

BULLIZEI-Homepage: bullifreundeostfriesland.de/Bullizei/


Bild

Wohnklofan
Mitleser
BeitrÀge: 6268
Registriert: 06.11.2009, 19:29
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Westi
Leistung: 70 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: BĂŒren

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon Wohnklofan » 21.07.2015, 12:36

Das stimmt, Marcus...

Mein nicht abgeschlossenes Fahrzeug hat mich 20 Teuros gekostet... :roll:

"VerfĂŒhrung zum Diebstahl" nannte sich das Ticket...

Mein Einspruch " Die Kiste klaut eh keiner " wurde einfach ignoriert... :nö

Gruß...
Hotelbett ? Nein danke...

Marcus BULLIZEI
Inventar
BeitrÀge: 4991
Registriert: 19.06.2007, 19:08
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: 5E, Syncro-Pritsche
Leistung: 70-137
Motorkennbuchstabe: div
Anzahl der Busse: 3
Wohnort: Bullihausen
Kontaktdaten:

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon Marcus BULLIZEI » 21.07.2015, 15:21

Ich hab sogar den Schlachtbus bei mir auf der Wiese immer abgeschlossen! Und den klaut ohne Trailer und Zugfahrzeug zum ausm Acker ziehen ganz bestimmt keiner, selbst wenn alle TĂŒren offenstĂŒnden und der ZĂŒndschlĂŒssel aufm Sitz liegen wĂŒrde! :tl :tl
BULLIZEIliche GrĂŒĂŸe

Marcus

Das "Verschwinden" der alten BULLIZEI: http://bullizei.bplaced.net/"

BULLIZEI-Homepage: bullifreundeostfriesland.de/Bullizei/


Bild

Audi80V6
Mit-Leser
BeitrÀge: 3
Registriert: 19.07.2015, 22:10
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon Audi80V6 » 21.07.2015, 23:45

Hallo,

Endschuldigt meine spÀte Antwort...Ich habe leider rollende Woche die sehr an meinen Nerven zieht.

Das war ĂŒbriegens auch der Grund weshalb ich nicht direkt zur Polizei gefahren bin...ich Wohne auf dem Lande wo die nĂ€chste Polizeidienststelle schlappe 20km weit entfernt ist...Anrufen wollte ich nicht sondern Persönlich erscheinen.

Bisher keine RĂŒckmeldung und daran vorbei komme ich leider erst wieder ab Freitag.

Vielen dank fĂŒr (die meisten) Positiven Kommentare,das erfreut mich sehr.
Zusammenlegen braucht keiner ,das mache ich rein aus dem Grunde "weil ich so bin" :lol: .

elkegie44
Mit-Leser
BeitrÀge: 2
Registriert: 23.07.2015, 10:15
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: x
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon elkegie44 » 29.07.2015, 10:59

Ich finde dein Handeln super und meiner Meinung nach solltest du auch nicht auf die "schlechtreder" hören.
Die meisten Menschen heut zutage hĂ€tten sich keineswegs fĂŒr den Bulli Interessiert. :-P

Bus-Froind
Harter Kern
BeitrÀge: 1606
Registriert: 12.02.2013, 09:37
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Wolfsburg

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon Bus-Froind » 29.07.2015, 11:37

Wenn wir jetzt noch erfahren wĂŒrden, was aus der Meldung geworden ist, wĂ€re die Geschichte rund. :shock:
Dass das Auto 6 Monate am Fleck stand und noch alles dran ist, spricht zumindest fĂŒr die Gegend. Oder zeigt den Bevölkerungsschwund vor Ort.

Audi80V6
Mit-Leser
BeitrÀge: 3
Registriert: 19.07.2015, 22:10
Modell: keinen
Aufbauart/Ausstattung: Pritsche
Leistung: 50 PS
Motorkennbuchstabe: VW
Anzahl der Busse: 0

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon Audi80V6 » 04.04.2016, 13:28

Hallo,

Ich hatte nun lĂ€ngere Zeit ĂŒberlegt ob ein Post noch sinnvoll erscheint da ich mich von einigen doch etwas angegangen gefĂŒhlt hatte(nicht nur hier...sondern auch in Motortalk)...Obwohl es nur gut gemeint war .

Nun denn:
Die Polizei hat meine Meldung erhalten ...Trotzdem steht der Bus nachwievor an der selben Stelle (ĂŒbriegens auch immer noch komplett).
Auf Nachfrage wurde mit keine Auskunft erteilt .
Der TÜV ist nun lĂ€ngst abgelaufen.

Ich weiss hier auch nicht weiter...

Benutzeravatar
rubskey
Stammposter
BeitrÀge: 534
Registriert: 18.01.2008, 21:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HH

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon rubskey » 04.04.2016, 14:45

Vielleicht rufst Du mal direkt die Polizei in Dresden an... hier schon Kontakt aufgenommen? http://www.sachsenbullis.de/stammtisch.htm

Inger70
Mit-Leser
BeitrÀge: 6
Registriert: 17.05.2011, 11:38
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Multivan
Leistung: 69 PS
Motorkennbuchstabe: jx
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: Hamburg, Overwerder

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon Inger70 » 31.05.2016, 09:17

Hallo,
Ich hoffe das der Bus mittlerweile bei seinem rechtmĂ€ĂŸigem Besitzer ist.
Er steht da ja nun seit fast einem Jahr, unglaublich ?!

Benutzeravatar
rubskey
Stammposter
BeitrÀge: 534
Registriert: 18.01.2008, 21:49
Modell: T3
Aufbauart/Ausstattung: Camper
Leistung: 95 PS
Motorkennbuchstabe: MV
Anzahl der Busse: 1
Wohnort: HH

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon rubskey » 31.05.2016, 10:41

Kann man eigentlich ein Auto beim FundbĂŒro melden und wenn sich der Besitzer dann nicht meldet...?

Benutzeravatar
bernd68
Harter Kern
BeitrÀge: 1375
Registriert: 27.01.2014, 19:14
Modell: T3 Syncro
Aufbauart/Ausstattung: Westfalia
Leistung: 92 PS
Motorkennbuchstabe: JX
Anzahl der Busse: 5

Re: Gestohlenen Vw T3 im Umkreis Dresden gefunden

Beitragvon bernd68 » 31.05.2016, 15:03

...die Polizei kann den EigentĂŒmer ĂŒber die Kennzeichen ermitteln und wird das auch gemacht haben. Solang er angemeldet ist darf er da auch stehen. Der abgelaufene TÜV wird dann zu Aktionen der Ordnungsmacht fĂŒhren - wenn sie es bemerken und es bemerken wollen...

Vielleicht ist der Besitzer lĂ€nger krank, auf Weltreise oder er hat den Überblick ĂŒber seine vielen Autos verloren... :mrgreen:

Schön ist das sich jemand kĂŒmmert.

Vielleicht erfahren wir alle einmal was der Hintergrund der Geschichte ist.

Gruß Bernd


ZurĂŒck zu „auf der Fahndungsliste!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast